Köln Blaulicht

rettungsdienst392011a

Köln | Auf der Berliner Straße im Kölner Stadtteil Dünnwald ist ein 40-jähriger Fahrer gestern mit seinem PKW gegen einen Baum geprallt. Die Rettungskräfte wurden gegen 17:26 Uhr alarmiert und mussten den eingeklemmten Fahrer aus dem stark beschädigten Fahrzeug befreien. Der Notarzt spricht von schweren Verletzungen, die sich der Fahrer zuzog. Durch den Aufprall wurde der Baum so beschädigt, dass er nicht mehr standsicher war und daher gefällt wurde.

handschellen_05032016

Köln | Am heutigen Morgen hat die Kölner Polizei einen 41-jährigen Mann in einer Wohnung in Köln-Bocklemünd festgenommen. Es liegen mehrere Haftbefehle gegen ihn vor.

pol_05022015f

Köln | Auf der Bundesautobahn 57 bei Köln ist am Montagabend ein 20-jähriger Lkw-Fahrer nach einem Auffahrunfall ums Leben gekommen.

fw04-2009

Köln | Die Kölner Feuerwehr hat einen Brand in einer Autowerkstatt in Köln-Finkenberg gelöscht. Die Beamten sprechen von einem Vollbrand. Menschen wurden bei dem Einsatz nicht verletzt und das Feuer schnell gelöscht werden. In der Werkstatt befanden sich Elektrofahrzeuge, die aber nicht in Brand gerieten.

Köln | Die Polizei wirft einem 36-jährigen Mann vor, seiner 30-jährigen Ehefrau am gestrigen Mittwochmorgen in der Esch-Sur-Alzette Straße in Köln-Widdersdorf schwere Verletzungen im Gesicht beigebracht zu haben. Die Frau rettete sich durch einen Sprung aus dem 1 Stock. Jetzt stellte sich der Mann.

Köln | Es ist gegen 19:45 Uhr als ein Kleinwagen an der Tank- und Rastanlage Sülztal auf der Bundesautobahn A 3 gegen die Fahrtrichtung der Richtungsfahrbahn Oberhausen auffuhr. Wenige Minuten später stieß er mit einem Fahrzeug frontal zusammen. Der Falschfahrer und eine Fahrerin wurden tödlich verletzt.

Köln | In der vergangenen Nacht hat es in der Kölner Altstadt gegen 2:20 Uhr nach einem Streit eine tätliche Auseinandersetzung gegeben, bei der ein 20-jähriger Kölner durch Messerstiche schwer verletzt wurde. Der Tatort: Marzellenstraße Ecke Trankgasse. Die Polizei konnte den 26-jährigen Täter festnehmen. Er soll einem Haftrichter vorgeführt werden.

Köln | Gegen 2:30 Uhr jagte die Kölner Polizei einen 23-jährigen Fahrer eines Kleinwagens, nachdem dieser auf der Autobahn A 57 an der Anschlussstelle Bickendorf vor ihn anhaltenden Polizeibeamten flüchtete, durch nördliche und westliche Stadtteile Kölns.

Köln | Eine 13-jährige Radfahrerin und eine 21-jährige Autofahrerin kollidierten mit ihren Fahrzeugen auf dem Stammheimer Ring am gestrigen Donnerstag gegen 13:35 Uhr.

Köln | Am gestrigen Abend gegen 22:30 Uhr hat sich die Fahrerin eines Smart mit ihrem Wagen im Kölner Stadtteil Weidenpesch in der Etzelstraße überschlagen. Die Beteiligung weiterer Verkehrsteilnehmer schließen die Beamten aus. Die Frau soll unter Alkoholeinfluss gefahren sein, verweigerte aber den Atemalkoholtest. Ihr wurde eine Blutprobe entnommen.

Köln | Am gestrigen Dienstag gegen 14 Uhr hat ein 34-jähriger PKW-Fahrer beim Versuch links vom Wupperweg in die Honschaftstraße abzubiegen eine 42-jährige E-Bikerin mit seinem Wagen erfasst. Die Frau wurde schwer verletzt.

pol_572013f

Köln | Heute Nachmittag gegen 15:15 Uhr ist ein LKW auf der Bundesautobahn A 4 in Höhe Kerpen schwer verunglückt. Dabei kam der Fahrer ums Leben und verbrannte in seiner Fahrerkabine. Der Mann ist bisher nicht identifiziert. Kurz vorher gab es bereits mit dem gleichen LKW einen Einsatz der Kölner Autobahnpolizei.

pol_nachts1232011

Köln | Der Unfall ereignete sich heute Morgen gegen 4:45 Uhr auf dem östlichen Zubringer der A 559 zwischen der Auffahrt Humbold/Gremberg und dem Autobahnkreuz Gremberg. Zwei Männer wurden verletzt. Der Wagen war nicht zugelassen, die Kennzeichen gestohlen und der 27-jährige Fahrer hatte noch nie einen Führerschein.

Köln | Am heutigen Sonntag löste gegen 1 Uhr der Einbruchsalarm eines Geschäftshauses am Ehrenfeldgürtel, in dem sich ein Geldautomat befindet, aus. Als die Beamten der Kölner Polizei vor Ort eintrafen, waren die Einbrecher über alle Berge – allerdings ohne Beute.

pol_nacht_712014

Köln | Am frühen Samstag Morgen gegen 0:30 Uhr ist ein 78-jähriger Mann auf der Venloer Straße in Höhe Bartholomäus-Schink-Straße gegen einen Masten gelaufen und dann zu Boden gestürzt. Der Mann verstarb vor Ort.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

KOMMUNALWAHL 2020

wahlbox

Report-K berichtet intensiv über die Kommunalwahl am 13. September 2020. Hier finden Sie alle Informationen rund um die Kommunalwahl, Interviews mit Kandidatinnen und Kandidaten. 2020 wählt Köln einen neuen Rat, 9 Bezirksvertretungen, den Integrationsrat und eine oder einen Oberbürgermeisterin oder Oberbürgermeister. Hier finden Sie alle Infos zur Kommunalwahl 2020 in NRW >

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-K.de

Seit 2003 berichtet report-K.de, Kölns Internetzeitung, über das Stadtleben, Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-K.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum