Köln Blaulicht

handschellen_18-02-2014

Köln | Mehreren Beschuldigten werde derzeit vorgeworfen, in wechselnder Tatbeteiligung Raubtaten in zwei Supermärkten in Köln und Leverkusen begangen zu haben. Das teilt die Polizei Köln heute mit. Eine daraufhin eigens beim Kölner Kriminalkommissariat eingerichtete Ermittlungsgruppe habe in der Folge verdeckt gegen die Täter operiert.

D_Polizei_26122016

Köln | Am heutigen Freitagmorgen kam es zu einem schweren Verkehrsunfall, zwischen einem Pkw und einem Lkw, auf der Bergisch-Gladbacher Straße in Höhe Herler Ring. Bei dem Unfall wurde eine junge Frau auf dem Beifahrersitz eingeklemmt und schwer verletzt. Der Pkw-Fahrer sei vom Unfallort geflüchtet, so die Kölner Feuerwehr. Der Herler Ring, sowie die Bergisch-Gladbacher Straße mussten stadtauswärts gesperrt werden.

polizei_symbol3

Köln | Am späten Freitagabend, 25. August, hat eine aufmerksame 23-jährige Zeugin in Ehrenfeld mutmaßlich den Diebstahl einer Harley-Davidson verhindert. Sie bemerkte drei fremde Männer, im Alter von 19, 20 und 20, in einer Tiefgarage und verständigte die Polizei. Zivilbeamte stellte das mit Einbruchswerkzeug "bewaffnete" Trio im Innenhof des Wohnhauses.

polizei_28_08_17

Köln | Mit Bildern aus einer Überwachungskamera einer Bar in Köln-Altstadt-Süd fahndet die Kriminalpolizei nach einem mutmaßlichen Betrüger. Der Mann stehe derzeit im Verdacht in der Nacht zum 10. Juli gegen 0 Uhr in einer Bar auf der Pipinstraße vergeblich versucht zu haben diverse Getränke mit einem gefälschten 50-Euro-Schein zu bezahlen. Das teilt die Kölner Polizei mit. Als Zeugen ihn darauf ansprachen, soll er die Flucht ergriffen und die Getränke und das Falschgeld hinterlassen haben. Hinweise zu dem abgebildeten Tatverdächtigen nimmt die Kriminalpolizei entgegen.

pol_2932011a

Köln | Zwei bislang unbekannte, laut Zeugenangaben "Mitte-20-Jährige" sollen in der Nacht auf Sonntag, 27. August, einen 63-Jährigen Taxifahrer in Köln-Müngersdorf beraubt haben. Die Polizei Köln sucht Zeugen.

petapolizeikoeln_28_08_17

Köln | Am vergangenen Mittwoch kamen auf der A3 fünf Entenkinder bei einem Unfall ums Leben. Drei Stunden nachdem die Enten überfahren und getötet worden waren, war die Entenmutter erneut auf der Fahrbahn unterwegs, um nach ihrem Nachwuchs zu suchen. Daraufhin sperrte die Kölner Polizei für rund 30 Minuten die Fahrbahn, um weitere Unfälle zwischen Pkw und Tier zu vermeiden. Die Tierschutzorganisation „Peta“ hat nun die Polizei Köln, für diese besondere Aktion, mit einer „Helden für Tiere“-Urkunde ausgezeichnet.

pol_nachts1232011

Köln | Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn A 4 bei Kerpen kamen vier Menschen ums Leben. Der Unfall ereignete sich heute Morgen gegen 4 Uhr in Fahrtrichtung Köln. Eine junge Frau ist zudem schwer verletzt.

D_Polizei_26122016

Köln | Am frühen Freitagmorgen, 25. August, sollen drei bis vier Maskierte einen Kiosk in Köln-Deutz überfallen. Bei dem Überfall überwältigten die Unbekannten einen 22-jährigen Angestellten und drückten ihn zu Boden. Mit Bargeld, Zigaretten und Telefonkarten flüchteten sie, so die Polizei, in unbekannte Richtung. Die Kölner Polizei sucht dringend Zeugen.

pol_05022015a

Köln | Am Donnerstagabend, 24. August, soll ein unbekannter Autofahrer auf der A3 in Höhe Köln-Mülheim durch einen Spurwechseln einen Unfall verursacht haben. Ein 28-Jähriger aus Rheine verletzte sich dabei schwer. Der Unbekannte soll von der Unfallstelle geflüchtete sein. Die Polizei sucht nun Zeugen.

polizei_symbolfoto

Köln | Am Donnerstagnachmittag, 24. August, ist eine 95-jährige Seniorin und ein 50-jähriger Mann bei einem Zusammenstoß zwischen einem VW Golf und einem Renault Clio im Stadtteil Gremberghoven schwer verletzt worden. Das teilt die Kölner Polizei heute mit.

DomSonne_52010

Köln | Am heutigen Donnerstagmorgen soll die Polizei Köln in der Innenstadt drei junge Domkletterer, im Alter von 16, 20 und 24, gestellt haben. Ein 50-jähriger Passant soll gegen 5:50 Uhr bemerkt haben, wie das Trio an der Südfassade herabkletterte.

Bergisch-Gladbach | Die Polizei in Bergisch-Gladbach suchte nach einem 25-Jährigen aus Bergisch Gladbach. Der Vermisste ist wieder aufgetaucht. Er wurde im japanischen Garten in Leverkusen angetroffen.

pol_572013d

Köln | Ein 41-jähriger Mann wurde in der Kölner Innenstadt verletzt. Er wurde in der Nähe des Klingelpützparks von fünf Männern angegriffen und mit Eisenstangen und Holzlatten geschlagen. Die Polizei gibt an, dass nach ersten Ermittlungen der Hintergrund der Tat Familienstreitigkeiten seien. Die Tat ereignete sich am gestrigen Mittag gegen 16:50 Uhr.

polizei_24_08_17

Köln | Am gestrigen Mittwochvormittag sind auf der Bundesautobahn 3 fünf Entenküken überfahren und getötet worden. Das teilt die Polizei Köln heute mit. Nach etwa drei Stunden war die Entenmutter erneut auf der Fahrbahn unterwegs war und suchte augenscheinlich nach ihrem vermissten Nachwuchs. Polizeibeamte sperrten für rund 30 Minuten die Fahrbahn.

bpol_titel_23082017

Köln | Eine junge Frau ist am Dienstagnachmittag von einem Sexferkel gegen 15:03 Uhr im Regionalexpress von Euskirchen nach Köln belästigt worden. Der Mann starrte die Frau an und griff in seine Hose. Die Bundespolizei ermittelt wegen exhobitionistischer Handlungen.

Theater Köln - Premieren 2017

theaterkritik_kasten300px_neu

Diese Theaterstücke feierten in Köln aktuell Premiere. Die Kritiken:

Eine Reise zu einer Scheißinsel: „Shit Island“ in der Orangerie

--- --- ---

"Inside AfD" - im Theater Tiefrot

--- --- ---

Uraufführung im Schauspiel: „Alles, was ich nicht erinnere“

--- --- ---

„American Psychosis“ in der Studiobühne Köln

--- --- ---

"Wilhelm Tell" im Schauspielhaus

--- --- ---

Urania-Theater: Eröffnung mit „Mutter Courage und ihre Kinder

--- --- ---

Möglicherweise gab es einen Zwischenfall“ im Freien Werkstatt-Theater

--- --- ---

„Feierei“: Theatergruppe c.t.201 feiert in der Studiobühne ihren 25. Geburtstag

--- --- ---

Wie Kraut und Rüben“ am Horizont Theater

--- --- ---

„Romeo und Julia“ begeistern im Schauspiel

--- --- ---

Theater der Keller: Fassbinders „Katzelmacher“ messerscharf aktualisiert

--- --- ---

Alle sehen doppelt: „Amphitryon“ im Metropol Theater

--- --- ---

„Occident Express“ hält im Schauspiel

--- --- ---

Theater im Bauturm: Liebeserklärung an Trude Herr

--- --- ---

Theater der Keller dramatisiert den Roman „Bilquiss“

--- --- ---

Horizont-Theater bringt mit „Liebeslügen oder Treue ist auch keine Lösung“ Sex and the City nach Köln

--- --- ---

Freies Werkstatt-Theater zeigt „Der talentierte Mr. Ripley“

--- --- ---

Schauspiel mit „Peer Gynt“ in die neue Spielzeit

--- --- ---

Spiel mit Geschlechterrollen: Schauspiel zeigt „Frau Schmitz“

--- --- ---

„Old School“ weckt im Schauspiel die Reiselust

--- --- ---

Freies Wertkstatt-Theater: Premiere für „Last Night in Sweden – oder Donald Trump und die Kunst des Wrestlings“

--- --- ---

Orangerie zeigt „Das Gespenst des Joaquín Murieta“

--- --- ---

Theater der Keller startet mit Houellebecqs „Unterwerfung“ in die neue Spielzeit

KARNEVAL NACHRICHTEN

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-k.de

Seit 2004 berichtet Report-k.de | Kölns Internetzeitung über Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-k.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum