Köln Blaulicht

Köln | Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr Köln, erreichbar unter 0221-19222 oder 0221-74979, war heute morgen zwischen 7:30 und 8:12 Uhr telefonisch nicht erreichbar. Der Grund: Das zum Stadtwerke und damit zur Stadt Köln gehörende Unternehmen NetCologne hatte eine Störung. Interessant daran ist, warum die Berufsfeuerwehr der Stadt Köln anscheinend nur auf ein städtisches Unternehmen setzt und nicht weitere Optionen und Sicherungen für die ja nicht ganz unwichtigen Telefonnummern eingerichtet hat und im Störfall auf andere Anbieter zurückgreifen kann.

Köln | In Ehrenfeld ist ein 65-jähriger Radfahrer von einem PKW am Mittwochabend auf der Venloer Straße erfasst worden. Er wurde schwer verletzt in eine Klinik gebracht.

pol_2932011

Köln | Es ist mittlerweile ein Cold Case. Am 9. Januar 2011 feierte ein damals 23-Jähriger in der Kölner Lokalität Klapsmühle auf dem Hohenzollernring. Er verließ das Lokal gegen 2:36 Uhr. 28 Minuten später wurde er am Autobahnkreuz Bonn-Nord schwer verletzt aufgefunden. Die Kölner Polizei wendet sich jetzt erneut an die Öffentlichkeit.

Köln | Gegen 15:30 Uhr hat ein 70-Jähriger durch ein riskantes Überholmanöver einen schweren Verkehrsunfall verursacht. Er prallte frontal mit dem Wagen einer 23-Jährigen zusammen. Die Fahrerin wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Der Rentner und seine 5-Jährige Mitfahrerin wurden leicht verletzt.

Köln | Auf der Subbelrather Straße Höhe Landmannstraße hat ein unbekannter Täter am heutigen Sonntag gegen 1 Uhr ein Büdchen überfallen. Er floh mit einer geringen Beute.

Polizei_Hubschrauber_3032012g

Köln | Der Leichnam eines 25-Jährigen ist in unweit einer Diskothek im Mülheimer Hafen gefunden worden. Der junge Mann war zuvor als Vermisst gemeldet worden. In der vergangenen Nacht suchte die Kölner Polizei, die auch die Ermittlungen leitet, mit einem Hubschrauber nach dem Vermissten. Er stammte aus der Gemeinde Grafschaft.

gas_pixabay_03112019

Köln | In Köln-Vogelsang verwechselte gestern eine 57-jährige Autofahrerin das Gas- und Bremspedal als Sie auf dem Bussardweg gegen 22:30 Uhr rangierte. Sie schob mit ihrem PKW drei Fahrzeuge ineinander. Die Polizei geht von einem Sachschaden in fünfstelliger Höhe aus. Verletzt wurde niemand.

taxi_41220151

Köln | Gegen 23 Uhr am Samstagabend überschlug sich das Taxi eines 43-jährigen Chauffeurs n der Ausfahrt Poll der Bundesautobahn A 4. Die Ursache ist unklar.

Köln | Die Kölner Polizei ist heute Nachmittag gegen 14:50 Uhr von Zeugen auf einen Hochzeitskorso in Köln-Seeberg aufmerksam gemacht worden. Auf dem Hohenzollernring stoppten Polizisten 12 Fahrzeuge, die zum Hochzeitskorso gehören sollen, auf Höhe des Friesenplatzes.

Köln | Am Donnerstagabend entwendeten zwei junge Männer einen Sportwagen gegen 22:30 Uhr in der Istanbulstraße in Köln-Kalk. Der Besitzer stellte den Wagen mit laufendem Motor ab, um ein Tor zu schließen.

Köln | Auf der Militärringstraße in Höhe Grethenstraße ist es am Donnerstagabend gegen 20 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Zwei Fahrzeuge prallten bei einem Abbiegevorgang aufeinander. 2 Personen wurden leicht und 2 schwer verletzt.

lkw-kontrolle2010-01

Berlin | Deutsche Polizisten missbrauchen dienstliche Datenbanken häufiger als bislang bekannt für private Zwecke. Das ergab eine Umfrage des "Spiegel" unter den Datenschutzbeauftragten des Bundes und der Länder sowie in den Innenministerien. Von Anfang 2018 an seien mindestens 158 Verfahren gegen Beamte gelaufen, weil sie rechtswidrig in Dienstcomputern geschnüffelt haben sollen.

polizei_symbol_1017

Köln | Zum dritten Mal verübten unbekannte Täter an einem Haus in der in der Peter-Michelsstraße in Köln-Ossendorf am Dienstagmorgen, 29. Oktober, Brandstiftung. Sie steckten Fensterrahmen, die Eingangstür und Teile der Fassade in Brand. Es entstand erheblicher Sachschaden, Menschen wurden nicht verletzt. Die Kriminalpolizei ermittelt und sucht Zeugen.

notarzt_flashpics_fotolia_4102012w

Köln | Am Montagnachmittag, 21. Oktober,  sind im Kölner Stadtteil Buchheim ein Radfahrer und eine 88-jährige Fußgägerin zusammengestoßen. Die schwerverletzte Rentnerin erlag am Samstag ihren Verletzungen.

pol_572013a

Köln | Am Mittwochnachmittag ist ein Lkw-Fahrer auf der A57 in Höhe Köln-Chorweiler mit der Leitplanke kollidiert. Die Feuerwehr musste den 60-Jährigen aus dem Führerhaus befreien und reanimieren.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-K.de

Seit 2003 berichtet report-K.de, Kölns Internetzeitung, über das Stadtleben, Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-K.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum