Köln Blaulicht

Festnahme_pol3032012b

Köln | In der Nacht auf Montag ist ein 20-jähriger Kölner entführt worden. Die Angehörigen alarmierten die Polizei. Diese befreite den jungen Mann auf der Bundesstraße 224 bei Essen aus dem Auto eines Mannes, den die Polizei wegen des Hinweises auf Freiheitsberaubung festnahm.

pol_572013d

Köln | Der gesuchte Radfahrer ist ein Falschfahrer. Er radelte entgegen der Fahrtrichtung am Samstag, 22. Juni, gegen 17:50 Uhr auf der Dürener Straße in Köln-Lindenthal auf dem Radweg. Ein ihm entgegenkommender Radfahrer musste so stark bremsen, dass er stürzte. Der Unfallverursacher fuhr einfach davon. Die Kölner Polizei sucht Zeugen.

pol_572013a

Köln | Auf der Alte Kölner Straße im Stadtteil Grengel ist heute ein Rollerfahrer bei einem Verkehrsunfall gestorben.

polizei_symbol_1017

Köln | Eine Kölner Mordkommission ermittelt in einem Todesfall in Odenthal-Glöbusch. Ein 63-Jähriger wurde am Montagmorgen, 17. Juni, mit einer Stichverletzung in einer Wohnung aufgefunden.

pol_05022015

Köln | Am gestrigen Montagabend gegen 17:50 Uhr ereignete sich auf der A 3 in Höhe der Anschlussstelle Dellbrück ein schwerer Verkehrsunfall. Ein LKW-Fahrer kollidierte mit einem PKW. Der Fahrer des PKW musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden.

pol29112011c

Köln | Gegen 7:15 Uhr ist ein Motorradfahrer von einem 72-jährigen Senior auf der A 57 in Höhe des Kreuzes Köln Nord angefahren worden.

Köln | Zwei schwer und zwei leicht Verletzte Personen ist die Bilanz eines Unfalls der sich gestern Nacht gegen 22 Uhr an Kreuzung Oskar-Jäger-Straße und Widdersdorfer Straße ereignete. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

feuerwehr_symbol22122012a

Köln | Gegen 17:20 Uhr ist ein Feuer an einer Fassade eines Mehrfamilienhauses in der Straße am Mühlenbach ausgebrochen. Die Feuerwehr löschte den Fassadenbrand und entrauchte das Gebäude. Verletzt wurde niemand.

pol_05022015c

Köln | Am Sonntagabend gegen 18:30 Uhr hat sich an der Haltestelle der Kölner Verkehrs-Betriebe (KVB) "Neufelder Straße" ein versuchter Raubüberfall ereignet. Die Täter sollen jung, das Opfer eine ältere Dame sein. Die Polizei sucht Zeugen.

pol_05022015b

Köln | In Köln-Widdersdorf nahm die Kölner Polizei bei einem Einsatz wegen nächtlicher Ruhestörung einen Journalisten vorübergehend in Gewahrsam. Zudem entzogen die Beamten mehreren Personen unter anderem dem Journalisten sein Smartphone mit dem dieser den Einsatz der Beamten filmte. Medienberichten zufolge soll darauf dokumentiert sein, dass sich die Polizeibeamten nicht korrekt verhielten. Die Polizei Bonn ermittelt. Jetzt wendet sich der Deutsche Journalistenverband NRW direkt an den NRW-Innenminister und fordert Konsequenzen.

pol_572013d

Köln | Auf dem Gelände eines Autohändlers in der Ehrenfelder Fröbelstraße brannten heute gegen 2:15 Uhr vier PKW. Die Polizei teilte mit, dass sie am Tatort Brandbeschleuniger gefunden habe und sucht Zeugen.

pol_nacht_712014

Köln | Gegen 1:15 Uhr verunglückte ein 25-Jähriger auf dem Mauenheimer Gürtel in Fahrtrichtung schwer. Die Polizei spricht von Lebensgefahr.

pol_13062019

Köln | Am Dienstagnachmittag des 2. Juni hat ein Mann ein Sonnenstudio auf der Bonner Straße im Kölner Stadtteil Bayenthal überfallen. Er bedrohte die Angestellte mit Pfefferspray und radelte anschließend davon. Die Polizei fragt, wer den mutmasslichen Räuber kennt?

pol_05022015k

Köln | aktualisiert | Vier von fünf Fahrstreifen waren betroffen. Der Landesbetrieb Straßen NRW wird heute für weitere Maßnahmen Fahrspuren sperren.

wasserleiche_polizei_11062019

Köln | Heute Morgen hat ein Angler im Rhein bei Rheinberg-Eversael (Kreis Wesel) die Leiche eines Mannes gefunden, dessen Alter die Polizei auf über 50 Jahre schätzt. Der Tote, der bislang nicht identifiziert werden konnte, trug einen auffälligen roten Slip mit dem Aufdruck eines liegenden Schweins mit gelber Hose und grünem ärmellosen Shirt. Die Polizei bittet um Hinweise, die eine Identifikation des Toten ermöglichen.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-K.de

Seit 2003 berichtet report-K.de, Kölns Internetzeitung, über das Stadtleben, Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-K.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum