Köln Blaulicht

13042018_Beutestuecke_RheinKreisNeuss

Bereits in der zweiten Februarwoche hatten Beamte der Polizei im Rhein-Kreis Neuss zwei Männer im Alter von 39 und 47 Jahren nach einem Einbruch festgenommen. Im Anschluss fanden sie in einer Wohnung diverse Beutestücke. Nun suchen die Ermittler nach den Eigentümern.

notarzt22122012d

Köln | Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall kam es am gestrigen Donnerstagnachmittag im rechtsrheinischen Stadtteil Deutz. Ein 89-jähriger Senior hatte seinen Wagen wohl aus Versehen zurückgesetzt und damit eine 36-jährige Frau zwischen Pkw und Hauswand eingeklemmt.

rettungsdienst392011a

Köln | Am gestrigen Mittwoch haben sich im Kölner Stadtgebiet gleich drei schwere Unfälle mit Beteiligung von Radfahrern zugetragen. Ein 14-jähriger sowie zwei erwachsene Männer im Alter von 19 und 49 Jahren wurden dabei schwer verletzt.

D_Polizeiabsperrung_03012017

Köln | Zwei Männer haben in der zurückliegenden Nacht im sdöstlichen Kölner Stadtteil Wahnheide einen Raubüberfall verübt. Nach ihrem Raubversuch flüchteten sie mit einem Pkw.

notarzt22122012a

Köln | Im Stadtteil Vogelsang hat sich am gestrigen Mittwochabend ein spektakulärer Verkehrsunfall ereignet. Die 27-jährige Fahrerin eines Pkw überschlug sich, kam aber mit leichten Verletzungen davon.

12042018_Taeter_Fahndung

Köln | Nach einem Raubüberfall Ende Januar dieses Jahres hat die Kölner Polizei nun ein Fahndungsfoto des Tatverdächtigen veröffentlicht.

Die Kölner Polizei hat am gestrigen Mittwoch eine Personenfahndung eingeleitet. Der Gesuchte soll einer 20-jährigen Frau an einer Bushaltestelle unsittlich berührt haben.

pol_verkehrskontrolle2752011

Köln | Am frühen Dienstagnachmittag haben Beamte der Kölner Autobahnpolizei einen 41-jährigen Mann angehalten. Der Fahrer des Kleintransporters war offenbar volltrunken. Der Brummifahrer informierte die Polizei über den Notruf. Denn der 34-Jährige fuhr nicht nur unsicher, sondern auch mehrere Male dicht auf die vor ihm fahrenden Fahrzeuge auf.

2050er_2682013

Köln | Eine 49-jährige Frau ist am gestrigen Dienstagabend beim Versuch ertappt worden, eine hochwertige Sonnebrille zu entwenden. Bei der anschließenden Durchsuchung gab es eine Überraschung.

rtw2010

Bei einem Verkehrsunfall im linksrheinischen Stadtteil Braunsfeld hat sich ein 52-jähriger Motorradfahrer ein Bein gebrochen. Zuvor war er mit einem Pkw einer 59-Jährigen zusammengestoßen.

rettungsdienst392011a

Köln | Am linken Rheinufer ist es am gestrigen Montagnachmittag zu einem folgenschweren Verkehrsunfall gekommen. Ein 15-jähriger lief hinter seinem Vater bei Rot über die Rheinuferstraße und wurde von einem Pkw erfasst.

Festnahme_pol3032012a

Im Stadtteil Ehrenfeld hat eine Polizeibeamtin einen Fang gemacht. Ein 38-jähriger Mann lief ihr in Arme. Wie sich schnell herausstellte, war der Polizeibekannte kurz zuvor bei einem Einbruch gestört worden.

D_Polizei_Krad_09052017

Köln | Im rechtsrheinischen Stadtteil Holweide haben zwei Männer eine Spielhalle überfallen und ausgeraubt. Die Täter konnten mit ihrer Beute unerkannt entkommen.

bupo18909

Ein 43-jähriger Mann wollte am gestrigen Sonntagmorgen auf der Dienststelle der Bundespolizei am Kölner Hauptbahnhof eine Strafanzeige aufgeben. Nun muss er selbst hinter Gittern.

pol2782010a

Köln | Am vergangenen Samstagabend ereignete sich auf der Autobahn A1 nahe der Ausfahrt Köln-Bocklemünd ein Verkehrsunfall. Eine 64-jährige Frau kam mit leichten Verletzungen davon.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-k.de

Seit 2004 berichtet Report-k.de | Kölns Internetzeitung über Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-k.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum