Köln Blaulicht

Festnahme_pol3032012b

Köln | Der Kölner Kripo ist eine sensationelle Festnahme gelungen. Über die Sicherung einer DNA Spur bei einem Sexualdelikt im Jahr 2012 konnte ein 49-jähriger Mann in Leverkusen festgenommen werden, der seit den 90er Jahren immer wieder Frauen vergewaltigt hatte.

pol_orrer_strasse

Köln | aktualisiert | Am heutigen Morgen gegen 7:05 Uhr kam es am Kreisverkehr Orrerstraße/Chorbuschstraße zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem eine 55-jährige Frau schwer verletzt wurde.
---
Fotostrecke: Der Unfall in der Orrer Straße in Köln-Esch >
---

randkanal_161013klein

Köln | In den frühen Morgenstunden wurde der Kölner Feuerwehr ein junger Rehbock gemeldet, der sich im Bereich des Rechens des Zweckverbandes Äußerer Randkanal in stark strömendem Wasser befand. Die Kölner Feuerwehr versuchte alles, um das Tier zu retten, nahm jedoch nach Rücksprache mit dem Jagdbeauftragten und einem Jäger davon Abstand. Das Tier musste aus Tierschutzgründen erschossen werden und konnte nur noch tot geborgen werden.

Köln | Am Montagnachmittag sind zwei Jugendliche (15, 14) nach einem Einbruch in Köln-Ostheim festgenommen worden. Diese sind in ein Einfamilienhaus auf der Saarbrücker Straße eingebrochen.

telefon-betrueger_ag

Köln | Allein fünf Anrufer aus Nordrhein-Westfalen, Bayern, Hessen und Sachsen meldeten sich in der letzten Woche beim Hauptzollamt Köln. Sie gaben an, vom Hauptzollamt Köln telefonisch benachrichtigt worden zu sein.

Köln | Die Polizei hat heute zwei Männer festgenommen, die ältere Menschen aufsuchten, sich als Wasserwerker ausgaben und Wertgegenstände entwendeten. Die Täter waren vor allem im Kölner Raum unterwegs.

Hier finden Sie Bilder der sichergestelleten Wertgegenstände. >>

Köln | Letzten Freitag ist eine junge Frau (29) von einem Autofahrer (19) in Köln-Braunsfeld angefahren und schwer verletzt worden.

drogenfund_pol_141013

Köln | Die Polizei Köln hat am 11. Oktober eine Bande von Rauschgifthändlern festgenommen. Die vier Männer stehen im Verdacht, Marihuana aus den Niederlanden eingeschmuggelt und verkauft zu haben.

pol_13102013

Köln | aktualisiert | Gestern Nacht kam es auf dem Theodor-Heuss-Ring an der Ecke Cleverstraße zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad und einem Fahrrad, bei dem drei Menschen, eine Frau sogar lebensgefährlich verletzt wurden. Das Fahrrad wurde in zwei Teile zerrissen und das Trümmerfeld erstreckte sich über 50 Meter. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Polizei sucht Zeugen die Angaben zum Hergang des Unfalls machen können, insbesondere den Fahrer eines schwarzen Mercedes ML 320 mit dem Kennzeichen "BM - ...".
---
Fotostrecke: Schwerer Verkehrsunfall auf dem Theodor Heuss Ring >
---

Köln | Die Polizei sucht einen Zeugen, die in der Nacht zum 10. Oktober gegen 0.40 Uhr an einem Kiosk in der Liebigstraße in Bilderstöckchen ein Toastbrot gekauft hat. Zu dem Kiosk hatte sich zur gleichen Zeit ein verletzter Mann mit seiner Lebensgefährtin geschleppt.

kontrolle_10102013

Köln | aktualisiert | Um 6 Uhr in der Früh war der bundesweite Blitz-Marathon vorbei. Die Polizei Köln zieht insgesamt eine positive Bilanz der Aktion. Die Autofahrer hätten sich vernünftig verhalten, die Geschwindigkeitsüberschreitungen seien im Großen und Ganzen gering gewesen, so der für Verkehr zuständige Polizeidirektor Helmut Simon.

Köln/Much | Nachdem zwei Einbrecher in Much-Bruchhausen von den heimkehrenden Hausbesitzern überrascht worden waren, flüchteten diese in einem PKW, mit dem sie im Anschluss verunfallten. Die Täter konnten zu Fuß flüchten. Zurück ließen sie Schmuck, den die Polizei für Diebesgut hält. Die Polizei veröffentlichte nun Bilder von dem sichergestellten Schmuck und erhofft sich dadurch Hinweise aus der Bevölkerung.

Die veröffentlichten Fotos finden Sie hier > 

Köln | Am Abend des 9. Oktober überfielen zwei mit Pistolen bewaffnete Männer einen Kiosk auf der Siebachstraße in Köln-Nippes. Einer der Räuber schlug während der Tat mehrfach mit der Waffe auf den Kioskinhaber (58) ein und verletzte ihn leicht. Die Polizei sucht Zeugen.

pol_572013d

Köln | Es war eine lange Fahrt, von der Kölner Innenstadt bis nach Chorweiler, die für einen 54-jährigen Taxifahrer mit einem versuchten Raub endete. Im Kwartier Läteng nahm der Fahrer einen etwa 20-30 jährigen Mann auf, der ihn später mit einem Messer bedrohte und die Herausgabe der Geldbörse forderte.

fahndung9102013

Köln | Die Kölner Polizei geht von drei unbekannten Tätern jugendlichen Alters aus, die letzte Woche Dienstags eine Seniorin auf dem Friedhof Köln-Weiß überfallen hatten. Heute hängten die Beamten im näheren Umfeld Plakate auf, um die Fahndung nach den Tätern zu intensivieren. Die 84-jährige Kölnerin ist nach dem Überfall immer noch in stationärer Behandlung.

Interviews zur Europawahl 2019

koepfe_europawahl_2019

Interviews mit den Kandidaten zur Europawahl 2019

Die Redaktion von report-K fragte alle Parteien und Gruppierungen an und bat um die Nennung von Interviewpartnerinnen und -partner von Kandidatinnen und Kandidaten zur Europawahl 2019. Nicht alle Parteien antworteten oder schickten Kandidaten. Die Liste der Parteien, die keine Interviewkandidaten anboten, finden sie am Ende dieser Direktlinks zu den einzelnen Kandidateninterviews.

Martin Schulz, SPD, (kein Kandidat) im Europawahlkampf in Köln

Martin Schirdewan, Die Linke

Damian Boeselager, Volt

Marie-Isabelle Heiß, Volt Europa

Andre Veltens, Partei der Humanisten

Engin Eroglu, Freie Wählern

Christian Rombeck, Demokratie direkt

Fabienne Sandkühler, Partei der Humanisten

Michael Kauch, FDP

Murat Yilmaz, Die Linke

Eileen O‘Sullivan, Volt

Hans Werner Schoutz, LKR

Prof. Dr. Holger Schiele, LKR

Birgit Beate Dickas, Die Partei
Sabine Kader, Die Partei

Inga Beißwänger, Bündnis Grundeinkommen

Inessa Kober, MLPD

Fritz Ullmann, MLPD

Reinhard Bütikofer, Bündnis 90/Die Grünen

Katarina Barley, SPD

Gerd Kaspar, FDP

Moritz Körner, FDP

Philipp Tentner, SGP

Renate Mäule, ÖDP

Elisabeth Zimmermann-Modler, SGP

Arndt Kohn, SPD

Dietmar Gaisenkersting, SGP

Claudia Walther, SPD

Alexandra Geese, Bündnis 90/ Die Grünen

Nadine Milde, Bündnis 90/Die Grünen

Sandra Lück, Tierschutzpartei

Daniel Freund, Bündnis 90/Die Grünen

Nicola Beer, FDP Spitzenkandidatin

Axel Voss, CDU

Felix Werth, Partei für Gesundheitsforschung

Karin Schäfer, Die Violetten

Marion Schmitz, Die Violetten

Claudia Krüger, Aktion Partei für Tierschutz – Das Original - Tierschutz hier!

Dr. Tobias Lechtenfeld, Volt Europa

Friedrich Jeschke, Volt Europa

Michael Schulz, Die Grauen – Für alle Generationen

Chris Pyak, Neue Liberale

Christian Rombeck, Demokratie direkt

Georg Lenz, Die Partei

Niels Geucking, Familienpartei

Helmut Geucking, Familienpartei

Diese Parteien und Vereinigungen nahmen das Interviewangebot von report-K nicht wahr: Piratenpartei Deutschland, Graue Panther, DER DRITTE WEG,Nationaldemokratische Partei Deutschlands (NPD), DIE RECHTE,Ab jetzt...Demokratie durch Volksabstimmung, Menschliche Welt (MENSCHLICHE WELT), PARTEI FÜR DIE TIERE DEUTSCHLAND (PARTEI FÜR DIE TIERE), Alternative für Deutschland (AfD), Demokratie in Europa - DiEM25, Ökologische Linke (ÖkoLinX), Bündnis für Innovation & Gerechtigkeit (BIG), Allianz für Menschenrechte, Tier- und Naturschutz (Tierschutzallianz), Bündnis C - Christen für Deutschland (Bündnis C), Bayernpartei (BP), Europäische Partei LIEBE (LIEBE), Feministische Partei DIE FRAUEN (DIE FRAUEN), Christlich-Soziale Union in Bayern e.V. (CSU).

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-K.de

Seit 2003 berichtet report-K.de, Kölns Internetzeitung, über das Stadtleben, Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-K.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum