Köln Blaulicht

schirftzugpolizei2572012

Köln | Am Sonntagvormittag erfasste ein Pkw in Köln-Longerich einen Fußgänger (24) und verletzte diesen schwer. Der Fahrer des Pkws beging daraufhin Fahrerflucht, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Die Polizei sucht nun Zeugen des Unfalls.

pol_2932011

Köln | Auf der Fahrt zum Flughafen Köln/Bonn haben am Sonntagnachmittag vier Unbekannte einen 19-jährigen in einer S-Bahn zusammengeschlagen. Der Jugendliche wurde am Hinterkopf getroffen und mit blutender Nase in ein Krankenhaus gebracht. Die Täter sind flüchtig.

unfall10122012c

Köln | An der Kreuzung Köln-Mülheimer, Ecke Heidelberger Straße hat sich heute ein tödlicher Verkehrsunfall ereignet. Eine ältere Dame verstarb an der Unfallstelle, ihr 77-jähriger Mann wurde mit schwersten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Der Bahnverkehr wird noch für rund eine halbe oder eine Stunde blockiert sein.

unfall10122012

Köln | Zu einem kuriosen Unfall wurde heute Morgen die Kölner Polizei im Dahlienweg in Seeberg gerufen. Eine Frau hatte den Rückwärts- mit dem Vorwärtsgang verwechselt und ihren Ford Ka im Hauseingang eines Mehrfamilienhauses „geparkt“. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand, die Fahrerin kam mit dem Schrecken davon.

polizei9122012b

Köln | aktualisiert | Eine Passantin machte am Sonntag Mittag einen grausamen Fund. Vor der kleinen Galerie des Malerkreises Köln im Rheinpark lag eine leblose männliche Person. Momentan ermittelt die Staatsanwaltschaft Köln. Diese teilte gegenüber Report-k.de mit, dass der Tote an den Folgen einer Alkoholvergiftung gestorben sei.

polizei9122012

Köln | Die Kölner Polizei sucht mit Fotos aus einer Überwachungskamera nach zwei jungen Männern, die in Sülz einen Jugendlichen überfallen haben sollen. Der Überfall hatte sich bereits im Oktober letzten Jahres ereignet.

polizei2009

Köln | aktualisiert |  Ein 60 Jahre alter Mann aus Köln ist offenbar Opfer eines Tötungsdelikts geworden. Der Mann wurde am Samstag leblos in seiner Wohnung gefunden, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Sonntag mitteilten. Nach der Obduktion der Leiche gehen die Ermittler davon aus, dass der 60-Jährige ermordet wurde. Die genauen Hintergründe und der Tathergang werden noch ermittelt. Mit ersten Ergebnissen wird am Montag gerechnet.

Wie Staatsanwalt Willwacher heute Morgen gegenüber Report-k.de mitteilte, ermittle man in alle Richtungen. Neues gäbe es jedoch nicht zu berichten. 

Köln | Bereits am 26. November hat ein Unbekannter vier Frauen in Köln-Mülheim sexuell belästigt. Die Polizei geht davon aus, dass dem Mann noch weitere Taten zugeschrieben werden können. Nun wird mit einem Überwachungsfoto nach dem Mann gefahndet.

Festnahme_pol3032012a

Karlsruhe | Der Bundesanwaltschaft ist mit Festnahmen in Nordrhein-Westfalen erneut ein Schlag gegen die im Kongo agierende ruandische Hutu-Miliz FDLR gelungen. Generalbundesanwalt Harald Range ließ bereits am Mittwoch in Bonn und Köln drei mutmaßliche FDLR-Mitglieder verhaften, wie die Bundesanwaltschaft am Donnerstag in Karlsruhe mitteilte.

telefon-betrueger_ag

Köln | Im Kölner Stadtgebiet häufen sich Fälle, in denen sich Betrüger am Telefon als Bankangestellte ausgeben und unter einem Vorwand die PIN der EC-Karte des Betroffenen erfragen. Anschließend kommen sie bei ihrem Opfer vorbei und holen die EC-Karte ab, da diese dringend ausgetauscht werden müsse. Vor allem Senioren seien betroffen, so die Polizei.

schirftzugpolizei2572012a

Köln | Am Dienstagabend wurde ein Kind in Köln-Porz auf der Bergerstraße angefahren. Der Unfallverursacher entfernte sich daraufhin vom Ort des Geschehens, ohne sich um das Kind zu kümmern. Der 9-jährige Junge erlitt Verletzungen am Bein. Die Polizei sucht nun Zeugen des Unfalls.

schirftzugpolizei2572012

Köln | Gestern abend geriet ein 20-jähriger BMW-Fahrer auf dem Hohenzollernring in Richtung Kaiser-Wilhelm-Ring in den Gegenverkehr und verursachte einen schweren Verkehrsunfall. Drei Menschen wurden verletzt, einer davon schwer. Zwei der vier durch den Unfall beschädigten Fahrzeuge erlitten einen Totalschaden.

rewe_28112012

Köln | aktualisiert | Der Mann, der sich am Abend des 28. Novembers im Eingangsbereich eines Supermarktes auf der Venloer Straße selbst angezündet hatte, erlag am Wochenende seinen schweren Verletzungen, wie die Polizei auf Nachfrage von report-k.de mitteilte. Zum Bericht vom Abend. Aktualisiert: Wie ein Sprecher der REWE Group auf Nachfrage von report-k.de mitteilte, wird der Markt voraussichtlich bis Februar 2013 geschlossen bleiben. Bis dahin sollen alle Brandschäden beseitigt werden. Die Mitarbeiter der Filiale überbrücken den Dezember mit Urlaubstagen und Überstundenabbau und sollen ab Januar in anderen Kölner Märkten arbeiten.

feuer5122012

Köln | 16 Minuten nach Mitternacht erreichte die Kölner Feuerwehr ein Notruf aus der Gilsonstraße in Porz-Elsdorf. Ein Dachstuhl eines Einfamilienhauses brannte. Die Feuerwehr rettete die Bewohner und einen Hund und löschte das Feuer. Das Haus ist derzeit unbewohnbar.
---
Fotostrecke: Die Feuerwehr löschte den Brand in der Gilsonstraße mit zwei Trupps >
---

schirftzugpolizei2572012

Köln | Am Montagabend musste eine S-Bahn an der Haltestelle Köln-Nippes eine Schnellbremsung einleiten. Eine 30-jährige Frau war in die Gleisen gesprungen, um ihren heruntergefallenen Walkman zurück zu holen. Verletzt wurde niemand. Es kam zu geringen Verspätungen im öffentlichen Nahverkehr.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-k.de

Seit 2004 berichtet Report-k.de | Kölns Internetzeitung über Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-k.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum