Köln Blaulicht

Köln | Am späten Montagabend, 13. Mai 2013, zerstörte ein Feuer die Inneneinrichtung einer Gaststätte in Porz-Zündorf. Die Feuerwehr Köln konnte ein Ausbreiten der Flammen auf einen Anbau verhindern. Trotzdem können die Gaststätte und eine darüber liegende Wohnung in dem denkmalgeschütztem Haus derzeit nicht genutzt werden. Durch das Feuer wurde niemand verletzt.

fw04-2009

Köln | Gegen 17 Uhr brannte es gestern Nachmittag in einem Ofenhaus einer Flammruß-Anlage des Unternehmens Orion Engineered Carbons. Dies teilte die Kölner Feuerwehr heute schriftlich mit. Ob es zu Gefährdungen für die angrenzende Wohnbevölkerung kam, äußert sich die Kölner Feuerwehr nicht. Zunächst sei eine schwarze Rauchwolke in den Himmel gestiegen, deren Wirkung aber durch die Löscharbeiten vermindert werden konnte.

polizei1352013neuschwarz

Köln | aktualisiert |  Am 20. Mätrz hat ein junger Mann einen 15-jährigen Kölner im Takupark in Ehrenfeld niedergeschlagen und ausgeraubt. Opfer und Täter waren zuvor in einer KVB Bahn unterwegs. Von dort stammten die Fahndungsbilder mit denen nach dem Täter gefahndet wurde. Schneller Fahndungserfolg: Der Verdächtige (16) hat sich auf Bildern in Onlineveröffentlichungen wiedererkannt. Zusammen mit seiner Mutter stellte er sich noch am gleichen Abend auf der Wache in Köln-Ehrenfeld der Polizei. Der bislang polizeilich nicht in Erscheinung getretene 16-Jährige zeigt sich in Teilen geständig. Mangels Haftgründen wurde er wieder entlassen. Es erwartet ihn ein Strafverfahren wegen Raubes.

polizei1252013

Köln | Die Taten ereigneten sich bereits Ende Januar und Mitte Februar. Zwei Tankstellen wurden von zwei Männern überfallen, von denen die Polizei Aufnahmen aus Überwachungskameras veröffentlicht hat. Die Fahnder bitten die Bevölkerung um Mithilfe und fragen, wer kennt einen oder beide Männer.

unfall1152013

Köln | aktualisiert | Nichts mehr ging heute auf der wichtigsten deutschen Süd-Nord-Verbindung. Vollsperrung am Königsforst, etwa 500 Meter hinter der Raststätte in Fahrtrichtung Kreuz Köln-Ost. Bei einem PKW war ein Reifen geplatzt und der kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Ein LKW-Fahrer konnte seinen Sattelschlepper nicht mehr stabilisieren und kippte um. Totalsperrung der Fahrbahn auf der Autobahn A3 in Richtung Oberhausen. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Aktuell: Die A3 wird bis drei Uhr Morgens gesperrt bleiben. Weichen sie ab dem Kreuz Bonn/Siegburg über die A560 und dann die A59 aus.
---
Fotostrecke: Der umgekippte Schausteller-LKW >
---

pol29112011a

Köln | Am gestrigen Morgen ist es auf der Mielenforster Straße in Dellbrück zu einer Berührung zwischen einer 69-jährigen Fahrradfahrerin und einem Linienbus gekommen. Die Radlerin stürzte und zog sich, unter anderem weil sie keinen Fahrradhelm trug, schwere und lebensgefährliche Kopfverletzungen zu.

suv_polizei1152013

Köln | Ein Mercedes Geländewagen wurde in den frühen Morgenstunden des vergangenen Donnerstag in der Gustav-Nachtigall-Straße in Köln-Nippes entwendet. Der 100.000 Euro teure Wagen war zwischen 1:00 und 6:15 Uhr morgens entwendet worden.

feuerwehr_symbol22122012b

Köln | In Weiden hielt ein brennender Dachstuhl gestern Mittag die Feuerwehr zwei Stunden lang in Atem. Es habe eine dicke schwarze Rauchwolke gegeben, die aber dank günstiger Witterungsverhältnisse nach oben abgezogen ist. Verletzt wurde niemand.

schirftzugpolizei2572012

Köln | Die Kölner Polizei berichtet von drei schweren Verkehrsunfällen mit Fahrradfahrern im Kölner Stadtgebiet am gestrigen Dienstag. Alle Radfahrer mussten in eine Klinik eingeliefert werden. In zwei Fällen waren Radler im Seniorenalter durch ihr unvorsichtiges Verkehrsverhalten an dem Unfall schuld.

Bupo_3032012a

Köln | Eine so genannte "Bodypackerin" hat die Bundespolizei heute kurz nach Mitternacht im Kölner Hauptbahnhof festgenommen. Nach einer Kontrolle wurde die 32-jährige Frau in eine Kölner Klinik gebracht, wo ein Ärztin, den Verdacht der Beamten bestätigte. Sie fand im Vaginalbereich der Frau ein Päckchen mit Heroin und Kokain. Es soll sich um 10 Gramm gehandelt haben.

schirftzugpolizei2572012

Köln | Ein 46-jähriger Mann hat gestern Nachmittag mit einem Revolver in Holweide geschossen. Zwar traf er nur die Hecke, bedrohte aber einen 49-jährigen Mann der in Kontakt zu seiner Ehefrau von der er getrennt lebt steht.

schirftzugpolizei2572012

Köln | aktualisiert | Eine halbe Stunde nach Mitternacht wurde heute eine 42-jährige Kölnerin Opfer eines Überfalls. Zwei Täter bedrohten die Frau mit einer Schusswaffe und erbeuteten ihre Handtasche. Aktualisiert: Durch die umfangreiche Berichterstattung stellte sich der 17-jährige mutmassliche Täter der Kölner Polizei und auch sein Komplize konnte zwischenzeitlich ermittelt werden. Es wird zu einem Strafverfahren wegen Raubes kommen.

bupo_flughfn1990901

Köln/Bonn | Wie die Bundespolizei mitteilt, ist am gestrigen Sonntag, den 05. Mai am Terminal 2 des Flughafens Köln/Bonn ein 72-Jähriger kollabiert und verstorben.

unfall552013

Köln | Gegen 15:45 Uhr ist es heute in Köln-Porz Grengel auf dem Akzienweg zu einem sehr schweren Unfall gekommen. Die Fahrerin eines Opel Astra schwebt sogar in Lebensgefahr. Drei Menschen wurden insgesamt verletzt und mussten in Kliniken gebracht werden.
---
Fotostrecke: Der Unfall in Grengel >
---

Polizei_NRW_3032012b

Düsseldorf | Der nordrhein-westfälische Innenminister Ralf Jäger beklagt die steigende Zunahme von Gewalt gegen Polizeibeamte im Dienst. Im vergangenen Jahr 2012 wurden 15 Beamte schwer verletzt. Im Jahr 2010 waren es 13 und 2011 neun Angriffe. Insgesamt gab es im Jahr 2012 über 5.900 Straftaten gegen Polizeibeamte.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN

Studierende beleuchten Europawahl 2019

europawahl2019_studentengruppe01

Studierende der Kölner Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft (HMKW) beschäftigten sich im November 2018 mit europäischen Themen, wie Flüchtlings- oder Umweltpolitk sowie regionalen Förderprogrammen oder dem "Erasmus+"-Programm der EU. Am 26. Mai 2019 wählt Europa ein neues Parlament.

Hier gehts zum Spezial: Kölner Studierende blicken auf die Europawahl 2019 >

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-k.de

Seit 2003 berichtet Report-k.de | Kölns Internetzeitung über Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-k.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum