Köln Blaulicht

feuerwehr_symbol22122012

Köln | Die Kölner Feuerwehr löschte nach eigenen Angaben heute Morgen eine Brand in der Von-Sparr-Straße in Mülheim. Dabei wurde der 50-jährige Mieter der Wohnung von der Feuerwehr aus der brennenden Wohnung gerettet. Der Mann wurde mit einer Rauchgasvergiftung in eine Kölner Klinik eingeliefert. Wie schwer die Verletzung war oder ob sich ein Rauchmelder in der Wohnung befand, erläuterte die Feuerwehr nicht.

polizei2142013

Köln | Eine junge Kölnerin hat nicht nur ihren Kleinwagen, sondern ein Gartenhaus zerstört und zwei weitere PKW beschädigt als sie einparken wollte. Das Pikante, die 19-jährige war auch noch betrunken und besaß keinen Führerschein. Die Kölner Polizei veröffentlichte Fotos des Unfalls.

feuerwehr_symbol22122012a

Köln | In einem Fitnessclub sorgte eine defekte Chloranlage des Schwimmbades für Aufregung und stundenlange Straßensperrungen in der Innenstadt + Zwei Brände musste die Kölner Feuerwehr löschen

pol29112011c

Köln | Am gestrigen Samstag wurde ein Motorradfahrer bei einem Auffahrunfall, den er selbst verschuldet hatte, auf der Autobahn A 559 lebensgefährlich verletzt. Seine Beifahrerin und der Fahrer des von dem Motorrad getroffenen Mercedes wurden leicht verletzt.

schirftzugpolizei2572012

Köln | Im Stadtteil Ehrenfeld wurde am gestrigen Nachmittag (18. April) ein Obdachloser (38) tot aufgefunden. Verletzungen und Blutspuren an dem Leichnam deuteten auf ein Fremdverschulden hin, so Kölner Polizei und Staatsanwaltschaft. Das Ergebnis der am heutigen Tag (19. April) durchgeführten Obduktion hätten diesen Verdacht bestätigt.

jaeger_dakik_zivilcourage_190413klein

Köln | Für seine Zivilcourage erhielt ein 29-jähriger Kölner Student nun eine Landesauszeichnung. NRW-Innenminister Ralf Jäger ehrte am gestrigen Donnerstag, 18. April 2013, insgesamt acht Bürgerinnen und Bürger aus Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf für ihren Mut.

unfall_porz_wahn_180413klein

Köln | In Köln-Porz-Wahn, an der Grenze zu Elsdorf, Frankfurter Straße Ecke Poststraße, hat heute am frühen Nachmittag der Fahrer eines Motorrollers die Gewalt über sein Fahrzeug verloren.

schirftzugpolizei2572012

Köln | Zoll und Polizei gelang ein Schlag gegen einen umfangreichen Drogenschmuggel aus Nigeria. Insgesamt sieben Kilogramm Methamphetamin (Crystal) und drei Kilogramm Kokain wurden sichergestellt. Die Kölner Polizei spricht vom größten Crystal-Fund in der Geschichte der Bundesrepublik. Zwei Männer sitzen in Untersuchungshaft.

unfall_subbelrather_170413klein

Köln | aktualisiert | An der Rechtsabbiegerspur zur Subbelrather Straße Ecke Innere Kanalstraße ist ein weißer Toyota-Kleintransporter mit einer Radfahrerin kollidiert. Das Fahrrad der Radlerin liegt vollständig unter dem Kleintransporter. Die Radfahrerin scheint schwer verletzt zu sein. Derzeit ist die Subbelrather Straße stadtauswärts gesperrt. Dies ist der dritte schwere Unfall dieser Art innerhalb weniger Tage.
---
Fotostrecke: Der Unfall an der Subbelrather Straße >
---

Erst gestern ereignete sich ein Unfall in Zollstock >>

Am 9. April ereignete sich ein tödlicher Unfall in Braunsfeld >>

unfall_spich1742013

Köln | Kurz nach der Auffahrt Troisdorf überschlug sich ein BMW kurz nach 20 Uhr. Die Polizei geht von einem Fahrfehler des 27-Jährigen aus. Er wurde leicht verletzt, andere Verkehrsteilnehmer wurden nicht in Mitleidenschaft gezogen.

unfall1642013

Köln | aktualisiert | Eine 48-jährige Radfahrerin wurde heute bei einem Unfall Höninger Weg Ecke Zollstockgürtel, wie mittlerweile bekannt wurde, nur leicht verletzt. Wieder einmal wurde die Radfahrerin von einem LKW-Fahrer anscheinend übersehen und zumindest ihr Rad teilweise überrollt. LKW-Fahrer und Radfahrerein wurden in Kölner Kliniken gebracht. Aktualisiert: Die Kölner Polizei teilte mit, dass die Frau nur leicht verletzt wurde und die Klinik nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte.
---
Mehr Fotos vom Unfall und der verkehrlichen Situation vor Ort >
---

harley_1542013

Köln | Ein Motorrad der Marke Harley-Davidson vom Typ "Fat Bob" wurde aus einer Tiefgarage in Lindenthal entwendet. Der Besitzer erklärte gegenüber Polizeibeamten, dass die Maschine zweifach abgesichert gewesen sei.

unfall_niehlerdamm_1242013

Köln | Ein 40-jähriger Motorradfahrer konnte heute in einer Stausituation am Niehler Damm nicht mehr rechtzeitig bremsen und verlor die Kontrolle über sein Krad. Er schlitterte mehrere Meter über die Fahrbahn und blieb neben seinem Krad schwer verletzt liegen. Dabei hatte er großes Glück, dass eine 27-jährige Autofahrerin gerade noch rechtzeitig ausweichen konnte.

unfall_aachener_1242013

Köln | aktualisiert | Bei einem Verkehrsunfall auf der Aachener Straße in Köln-Braunsfeld wurde heute eine 75-jährige Frau von einem Motorradfahrer erfasst und sehr schwer verletzt. Notarzt und Rettungsdienst reanimierten die Dame und brachten Sie anschließend in ein Krankenhaus der Maximalversorgung. Auch der jüngere Kradfahrer wurde bei dem Unfall verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Mehr Details, wie etwa der Unfallhergang ist noch Teil der Untersuchungen der Kölner Polizei, die mit ihrem Verkehrsunfallteam vor Ort ist. Wie die Polizei soeben mitteilte verstarb die Fußgängerin in einer Kölner Klinik.

schienen2942012

Köln | Am Donnerstagabend rief ein schockierter Reisender in der S 12 Sicherheitskräfte der Deutschen Bahn herbei, nachdem er einen Mitreisenden dabei beobachtet hatte, wie dieser sich selbst befriedigte. Der Exhibitionist wurde am Kölner Hauptbahnhof der Bundespolizei übergeben.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN

Studierende beleuchten Europawahl 2019

europawahl2019_studentengruppe01

Studierende der Kölner Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft (HMKW) beschäftigten sich im November 2018 mit europäischen Themen, wie Flüchtlings- oder Umweltpolitk sowie regionalen Förderprogrammen oder dem "Erasmus+"-Programm der EU. Am 26. Mai 2019 wählt Europa ein neues Parlament.

Hier gehts zum Spezial: Kölner Studierende blicken auf die Europawahl 2019 >

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-K.de

Seit 2003 berichtet report-K.de, Kölns Internetzeitung, über das Stadtleben, Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-K.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum