Köln Blaulicht

pol_2932011a

Düsseldorf | Vier Monate früher als geplant gehen alle 30.000 Polizisten in NRW in blauer Uniform auf Streife. "Das ist einfach gut gelaufen, die Zulieferfirmen haben gut gearbeitet", sagte der Sprecher des Innenministeriums, Jörg Rademacher.

polK872012

Köln | Nach einem versuchten Tötungsdelikt in der Kölner Innenstadt am 7. Juli 2012 fahndet die Polizei Köln weiterhin nach den Tatverdächtigen [report-k.de berichtete]. Für Hinweise, die zur Ermittlung und Ergreifung der Täter führen, hat die Staatsanwaltschaft Köln nun eine Belohnung in Höhe von 1.500 Euro ausgelobt.

schirftzugpolizei2572012a

Köln | Ein bislang Unbekannter hat in den frühen Morgenstunden heute in Köln-Mülheim einen Kiosk-Angestellten (26) mit einer Schusswaffe bedroht. Die Polizei Köln sucht Zeugen.

radar_innere_kanalstr_2009

Köln | Eine teure Probefahrt absolvierte heute Mittag ein 23-Jähriger mit einem Audi A5. In Köln-Riehl wurde er bei einer Verkehrskontrolle mit einer Geschwindigkeit von 136 Stundenkilomentern gemessen – erlaubt waren 50 km/h.

pol_2932011a

Köln |  Am frühen Montagnachmittag (30. Juli) ist eine Radfahrerin (20) in Köln-Porz bei einem Verkehrsunfall verletzt worden. Der am Unfall beteiligte Autofahrer fuhr in seinem Pkw davon, ohne sich um die verletzte Frau zu kümmern, berichtet die Polizei Köln. Die sucht nun Zeugen, die Angaben zu dem Autofahrer machen können.

pol29112011a

Köln | Heute Morgen haben sich auf der Bundesautobahn 4 in Richtung Olpe kurz hintereinander mehrere Verkehrsunfälle ereignet. Zwei Personen wurden verletzt.

Köln | Die Polizei Aachen fahndet nach einem Unbekannten. Er soll rund 50 Mal an Tankstellen in der Region sein Fahrzeug aufgetankt haben ohne zu bezahlen. Auch in Köln soll er unterwegs gewesen sein.

polizistin1782010_fotolia

Köln | In den frühen Morgenstunden wurde heute ein Angestellter (55) einer Tankstelle in der Kölner Neustadt-Süd von einem Unbekannten überfallen und beraubt. Nun fahndet die Polizei Köln nach dem Unbekannten. Er soll einen Verband an der linken Hand haben.

feuer3172012

Köln | In der Neusser Straße hat es heute am späten Abend gebrannt. Um 22:10 Uhr alarmierte der Wirt des Bierstübchens die Feuerwehr, so Einsatzleiter Dr. Schmidt. Es brannte in einem Haus in der Neusser Landstraße. Die Feuerwehr traf eine nicht mehr ganz nüchterne Dame an, die die Feuerwehr durch ihre Aussagen auf Trab hielt.

pol_2932011a

Köln | Wie gestern berichtet, ermittelt das zuständige Kriminalkommissariat 12 derzeit wegen eines sexuellen Übergriffs im Kölner Stadtgarten am letzten Mittwoch (25. Juli). Dank Zeugenaussagen konnte nun ein Trio identifiziert werden. Die drei jungen Männer bestreiten, die 46-Jährige vergewaltigt zu haben.

schirftzugpolizei2572012a

Düsseldorf | aktualisiert 12:58 Uhr | Die Polizei in Nordrhein-Westfalen hat im Jahr 2011 durchschnittlich 14 Minuten und 57 Sekunden gebraucht, bis sie am Einsatzort war. Das geht aus einer Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage der CDU hervor. Das Papier zu den Einsatzreaktionszeiten wurde heute veröffentlicht.

Köln | aktualisiert 31.7.2012, 12:55 Uhr | Am Sonntagmorgen (29. Juli) ist ein Mitarbeiter (31) einer Diskothek in der Kölner Innenstadt überfallen und beraubt worden, berichtet die Polizei Köln. Der 31-Jährige wurde bei dem Angriff schwer verletzt, eine Mordkommission der Polizei Köln hat die Ermittlungen aufgenommen. Aktualisiert: Die Polizei hat gestern einen ehemaligen Mitarbeiter der Disco als Verdächtigen festgenommen.

pol29112011a

Köln | Drei Unbekannte haben in der vergangenen Nacht einen Taxifahrer (76) in Köln-Kalk mit einem Messer bedroht und überfallen. Zuvor ließen sich die Unbekannten noch zu ihrem Zielort fahren.

schirftzugpolizei2572012

Köln | Am vergangenen Mittwoch (25. Juli 2012) wurde eine 46-jährige Frau im Kölner Stadtgarten von mehreren Männern vergewaltigt. Die Polizei Köln sucht dringend Zeugen.

pol_2932011a

Köln |  In der vergangenen Nacht hat ein etwa 45 Jahre alter Mann eine Spielhalle auf der Kalker Haupstraße im Kölner Stadtteil Kalk überfallen. Die Polizei Köln sucht Zeugen.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-K.de

Seit 2003 berichtet report-K.de, Kölns Internetzeitung, über das Stadtleben, Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-K.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum