Köln Blaulicht

schirftzugpolizei2572012a

Köln | Die Kölner Polizei sucht Zeugen, die am Freitagabend in der Zeit zwischen 20 und 21:30 Uhr im Bereich des Irisweges in Köln-Porz-Zündorf einen roten Fiesta mit dem amtlichen Kennzeichen K-D 1960 beobachtet haben. Der Wagen wurde nach einem Wohnungseinbruch gestohlen. 

pol_2932011

Köln | Wie die Kölner Polizei berichtet, wurde am Freitag ein Taxifahrer in Meschenich mit Messerstichen schwer verletzt und ausgeraubt. Einen der Täter konnte die Polizei gestern Nacht festnehmen. Nach seinem Mittäter wird weiter gefahndet.

polizei12102012

Köln | Um 21:22 Uhr ist es heute auf der Aachener Straße zu einem Unfall zwischen einer jungen Fußgängerin und einer Bahn der Kölner Verkehrsbetriebe (KVB) gekommen. Die Polizei geht nach Zeugenaussagen davon aus, dass die junge Frau vor die Bahn geriet, als sie die Fußgängerfurt bei Rot querte.

cannabisplantage_121012

Köln | Ein offenbar botanisch versierter Kölner wurde am Donnerstagmorgen von einer schriftlich angekündigten Wohnungsräumung überrascht. Ohne den Beamten zu öffnen, begann er hektisch, seine professionelle Cannabis-Plantage im Toilettenabfluss zu entsorgen. Wie die Kölner Polizei berichtet, setzte der 28-Jährige seine verzweifelten Vertuschungsversuche auch dann noch fort, als die Beamten sich längst Zugang zur Wohnung verschafft hatten.

schirftzugpolizei2572012

Köln | Zwei Unbekannte haben in der Nacht zum 11. Oktober einen Kiosk in Köln-Mülheim überfallen, wie die Kölner Polizei mitteilt. Der Angestellte sei dabei mit einem Messer bedroht wurden.

pol_2932011

Köln | Die Kölner Polizei berichtet, dass zwei Unbekannte gestern Nachmittag in Brück eine Tankstelle überfallen haben. Die Täter waren nach Angaben der Polizei mit einem Messer und einer Gartenkralle bewaffnet.

Köln | Die Kölner Polizei meldet einen schweren Unfall auf der Bundesautobahn A 4. Dieser ereignete sich aber nicht wie die Polizei zunächst falsch gemeldet hatte auf Höhe der Anschlusstelle Klettenberg in Fahrtrichtung Köln West sondern etwa 600 Meter hinter dem Kreuz Köln-Süd. Der Einsatzleiter vor Ort sprach von fünf beteiligten Fahrzeugen, die auf einen PKW aufgefahren waren, der zuvor einen Motorradfahrer touchiert hatte. Der 47-jährige Kölner Motorradfahrer wurde nach Aussagen des Polizeieinsatzleiters, der den Notarzt zitierte, lebensgefährlich im Brustbereich verletzt. Die Autobahn wurde nicht voll gesperrt, sondern der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Bereits um 19:30 Uhr war die Unfallstelle vollständig geräumt, der Verkehr nicht mehr behindert.

telefon-betrueger_ag

Köln | Gestern versuchten Trickbetrüger in mehreren Fällen ältere Menschen um ihr Erspartes zu bringen. Wie die Kölner Polizei mitteilte, nutzten sie dafür die „Enkel-Masche“, bei der sich die Betrüger als Enkelkinder ihrer Opfer ausgeben und diese um Geld bitten. Eine Rentnerin verlor einen fünfstelligen Geldbetrag und wertvollen Schmuck.

schirftzugpolizei2572012

Köln | Ein maskierter Unbekannter hat gestern Abend ein Wettbüro auf der Christiansstraße in Köln-Nippes überfallen, wie die Kölner Polizei mitteilt. Dabei soll er den Angestellten des Wettbüros mit einer Schusswaffe bedroht haben. Die Polizei sucht dringend Zeugen.

Köln | Die Kölner Polizei berichtet, dass am 03. Oktober zwei Unbekannte eine Frau gegen 05.30 Uhr auf der Venloer Straße/Ecke Christiansstraße tätlich angegriffen und unsittlich berührt haben. Eine 48-jährige Zeugin kam der Frau zu Hilfe, woraufhin sie von den Männern beleidigt und geschlagen wurde. Der Zeugin gelang jedoch gemeinsam mit dem Opfer die Flucht. Die 48-Jährige erstattete Anzeige, das Opfer meldete sich nicht bei der Polizei.

rtw2010

Dormagen | Im Chempark Dormagen (Rhein-Kreis Neus) hat es am Montagabend einen Zwischenfall mit einem Verletzten gegeben. In einer Produktionshalle wurde aus bislang ungeklärter Ursache eine Stichflamme ausgelöst, wie ein Sprecher der Polizei in Köln auf Anfrage sagte.

pol_2932011

Köln | [aktualisiert] Die Entschärfung einer am heutigen Montagmorgen entdeckten Fliegerbombe in Köln-Stammheim war erfolgreich. Diese war bei Baumaßnahmen auf einem Feld an der Düsseldorfer Straße/ Ecke Dünnwalder Kommunalweg im Rahmen gezielter Suche nach Fliegerbomben aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden.

Köln | Am Samstagmorgen gegen 07.30 Uhr erfasste eine Bahn der KVB-Linie 16, die zwischen Köln und Bonn verkehrt, trotz umgehend eingeleiteter Notbremsung eine männliche Person. Der Mann war sofort tot.

pol_nachts1232011

Köln | Die Kölner Polizei berichtet von einem schweren Verkehrsunfall auf der Vorgebirgsstraße. Ein 30-jähriger Fußgänger soll die Straße bei Rot überquert haben, so die Kölner Polizei. Zudem soll der Mann alkoholisiert gewesen sein.

polizei2009

Köln | In der Altstadt Nord sind zwei Männer so aneinandergeraten, dass erst der Einsatz zweier Polizeihunde nötig war, um die völlig außer Kontrolle geratene Situation unter Kontrolle zu bringen. Ein Polizeibeamter wurde dabei an der Hand verletzt.

karnevals

Über 80 Karnevalsgesellschaften, Bands, Rednerinnen und Redner folgten der Einladung von report-K und plauderten am Roten Fass über die Session, das Motto, ihre Lieblingsveedel und mehr:

Der Kölner Karneval plaudert am Roten Fass von report-K.de, Kölns Internetzeitung über die Session 2020.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

Fleumes filettiert

fleumes_filettiert

In der Gastkolumne „Fleumes filettiert“ blickt Gisbert Fleumes bei report-K auf liebevoll charmante Art und mit spitzer Feder auf Köln, das Stadtleben am Nabel des Rheins und mehr ...

Folge Eins: Wir sind Weiberfastnacht breit

KARNEVAL NACHRICHTEN

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-K.de

Seit 2003 berichtet report-K.de, Kölns Internetzeitung, über das Stadtleben, Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-K.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum