Köln Blaulicht

Festnahme_pol3032012b

Köln | Ein bewaffneter Unbekannter hat heute Nachmittag versucht, eine Bankfiliale am Hohenzollernring zu überfallen. Der Unbekannte flüchtete nach Alarmauslösung. Die Polizei Köln sucht Zeugen.

mohammad_karikaturen2252012

Berlin | Die Sicherheitsbehörden sind wegen eines salafistischen Drohvideos in erhöhter Alarmbereitschaft. Es bestehe eine ernsthafte Gefährdungslage in Deutschland, hieß es am Dienstag in Sicherheitskreisen in Berlin. Anlass ist ein über die Internetplattform Youtube verbreiteter Film, in dem der mutmaßlich in Pakistan lebende deutsche Islamist Yassin Ch. alias Abu Ibrahim zu Morden an Pro-NRW-Aktivisten und Journalisten aufruft.

pol29112011b

Köln | Am vergangenen Montag (14. Mai 2012) wurde eine Radfahrerin (47) auf dem Radweg entlang des Grengeler Mauspfads von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Der Autofahrer flüchtete. Die Polizei Köln sucht dringend Zeugen.

dom_detail_1742012

Köln | Auf der Flucht vor der Polizei ist ein Einbrecher den Kölner Dom hinauf geklettert. Die Polizisten konnten den 27-Jährigen in der Nacht zu Dienstag auf einem Baugerüst stellen, wie die Polizei mitteilte. Dort bekam er Handschellen verpasst. Mit einem Leiterwagen der Feuerwehr wurde er wieder auf den Erdboden gebracht. Der Mann hatte beim Einbruch in ein Fotogeschäft in der Innenstadt die Alarmanlage ausgelöst.

Polizei_NRW_3032012

Köln | aktualisiert 15:05 Uhr | Bei einer Großrazzia gegen eine internationale Autoschieberbande hat die Polizei im Rheinland am Dienstagmorgen zwei Männer festgenommen. Durchsucht wurden unter anderem Wohnungen und Geschäftsräume in Köln. Aktualisiert: Bei den Durchsuchungen wurden sieben Limousinen sowie scharfe Schusswaffen sichergestellt.

feuer2152012

Köln | Bei einem Speditions- und Kurierdienst-Unternehmen sind nach einem Brand eines LKW und eines Quad in einer Lagerhalle zwei von acht Propangasflaschen explodiert. Die Kölner Feuerwehr hatte die Lage schnell unter Kontrolle, verletzt wurde niemand. Das Gebäude allerdings ist ramponiert. Fenster zersplittert, Rolltore ausgebeult und Teile der Seitenverkleidung der Halle sind heruntergefallen.

unfall-ag_2152012

Köln | In der Kreuzung Riehler Str./ Elsa-Brändström-Str. kam es heute zu einem schweren Verkehrsunfall. Dabei wurden vier Personen teils schwer verletzt. Derzeit kommt es in diesem Bereich zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

polizei2009

Köln | Bei einem Verkehrsunfall in Köln-Deutz ist Sonntagnacht ein Rollerfahrer (22) schwer verletzt worden. Der 22-Jährige besitzt keinen Führerschein und war mit etwa 1,6 Promille Alkohol im Blut unterwegs.

pol_2932011

Köln | Eine Rollerfahrerin hat bei einem Unfall heute Morgen in Köln-Immendorf lebensgefährliche Verletzungen erlitten. Ihr Roller war auf einer Kreuzung mit einem Kleintransporter kollidiert, wie die Polizei mitteilte.

Festnahme_pol3032012

Köln | Einen äußerst brutalen Vatertag meldet die Kölner Polizei. Gleich in drei Fällen wurden Beamte von alkoholisierten Männern angegriffen und dabei verletzt.

DomSonne_52010

Köln | Was ist nur mit den Düsseldorfern los? Ist denen gar nichts mehr heilig? Auf den Schlusspfiff können sie schon nicht warten und jetzt klettern sie auch noch auf den Kölner Dom und beschädigen ein Weltkulturerbe. Ein 38-jähriger Düsseldorfer schlug am Vatertag über die Stränge, bekletterte das Hauptportal und schlug um sich als Passanten und ein Domschweitzer ihn festhielten, um ihn der Polizei zu übergeben. Der betrunkene Mann bekam eine Strafanzeige.

Ist in unserer Gesellschaft nichts mehr heilig? Diskutieren Sie auf der Facebook Seite von report-k >

pol1652012

Köln | Für zwei Stunden wurde gestern die Berliner Straße in Höhenhaus komplett gesperrt. Betroffen war auch der KVB-Verkehr. Grund war ein Unfall, bei dem ein 21-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Die Unfallursache steht fest.

troisdorfbeng_thomasiskra_dapd1752012

Troisdorf | aktualisiert 18.5.2012, 11:56 Uhr | Durch das Abbrennen von Leuchtfeuern sind am frühen Donnerstagmorgen bei einem Maifest in Troisdorf-Kriegsdorf 20 bis 25 Menschen verletzt worden. Acht von ihnen würden stationär in Krankenhäusern behandelt, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Besucher hatten die sogenannten Bengalos in einem Festzelt abgebrannt.

Erst das Chaos beim Relegationsspiel in Düsseldorf, jetzt gab es Verletzte in Troisdorf. Sollten Bengalos verboten werden? Sagen Sie uns Ihre Meinung auf der Report-k.de Facebook Seite >>>

feuer1652012aa

Köln | Ergänzung 17.5., 11:25, 13:10 Uhr | 18.05, 17.50 Uhr | Die rückseitige Fassade eines Mietshaus in der Burgstraße in Höhenberg stand am Mittwochabend (16.5) in Flammen. Sechs Menschen wurden dabei schwer verletzt. Das Haus mit vielen Wohnungen ist unbewohnbar. Stadt und Feuerwehr kümmern sich jetzt um die Menschen, die kein Dach mehr über dem Kopf haben. Die Polizei schliesst auf der Basis bisheriger Ermittlungen vorsätzliche Brandstiftung aus.

pol29112011a

Köln | Heute ist in Köln-Poll ein Fußgänger (65) bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Nach einer Erstversorgung durch den Rettungsdienst musste der 65-Jährige stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden.

Interviews zur Europawahl 2019

koepfe_europawahl_2019

Interviews mit den Kandidaten zur Europawahl 2019

Die Redaktion von report-K fragte alle Parteien und Gruppierungen an und bat um die Nennung von Interviewpartnerinnen und -partner von Kandidatinnen und Kandidaten zur Europawahl 2019. Nicht alle Parteien antworteten oder schickten Kandidaten. Die Liste der Parteien, die keine Interviewkandidaten anboten, finden sie am Ende dieser Direktlinks zu den einzelnen Kandidateninterviews.

Martin Schirdewan, Die Linke

Damian Boeselager, Volt

Marie-Isabelle Heiß, Volt Europa

Andre Veltens, Partei der Humanisten

Engin Eroglu, Freie Wählern

Christian Rombeck, Demokratie direkt

Fabienne Sandkühler, Partei der Humanisten

Michael Kauch, FDP

Murat Yilmaz, Die Linke

Eileen O‘Sullivan, Volt

Hans Werner Schoutz, LKR

Prof. Dr. Holger Schiele, LKR

Birgit Beate Dickas, Die Partei
Sabine Kader, Die Partei

Inga Beißwänger, Bündnis Grundeinkommen

Inessa Kober, MLPD

Fritz Ullmann, MLPD

Reinhard Bütikofer, Bündnis 90/Die Grünen

Katarina Barley, SPD

Gerd Kaspar, FDP

Moritz Körner, FDP

Philipp Tentner, SGP

Renate Mäule, ÖDP

Elisabeth Zimmermann-Modler, SGP

Arndt Kohn, SPD

Dietmar Gaisenkersting, SGP

Claudia Walther, SPD

Alexandra Geese, Bündnis 90/ Die Grünen

Nadine Milde, Bündnis 90/Die Grünen

Sandra Lück, Tierschutzpartei

Daniel Freund, Bündnis 90/Die Grünen

Nicola Beer, FDP Spitzenkandidatin

Axel Voss, CDU

Felix Werth, Partei für Gesundheitsforschung

Karin Schäfer, Die Violetten

Marion Schmitz, Die Violetten

Claudia Krüger, Aktion Partei für Tierschutz – Das Original - Tierschutz hier!

Dr. Tobias Lechtenfeld, Volt Europa

Friedrich Jeschke, Volt Europa

Michael Schulz, Die Grauen – Für alle Generationen

Chris Pyak, Neue Liberale

Christian Rombeck, Demokratie direkt

Georg Lenz, Die Partei

Diese Parteien und Vereinigungen nahmen das Interviewangebot von report-K nicht wahr: Piratenpartei Deutschland, Graue Panther, DER DRITTE WEG,Nationaldemokratische Partei Deutschlands (NPD), DIE RECHTE,Ab jetzt...Demokratie durch Volksabstimmung, Menschliche Welt (MENSCHLICHE WELT), PARTEI FÜR DIE TIERE DEUTSCHLAND (PARTEI FÜR DIE TIERE), Alternative für Deutschland (AfD), Demokratie in Europa - DiEM25, Ökologische Linke (ÖkoLinX), Bündnis für Innovation & Gerechtigkeit (BIG), Allianz für Menschenrechte, Tier- und Naturschutz (Tierschutzallianz), Bündnis C - Christen für Deutschland (Bündnis C), Bayernpartei (BP), Europäische Partei LIEBE (LIEBE), Feministische Partei DIE FRAUEN (DIE FRAUEN), Christlich-Soziale Union in Bayern e.V. (CSU).

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-K.de

Seit 2003 berichtet report-K.de, Kölns Internetzeitung, über das Stadtleben, Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-K.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum