Köln Blaulicht

pol_2932011a

Köln | Heute Mittag hat ein bewaffneter Unbekannter einen Juwelier in der Kölner Innenstadt überfallen. Die Polizei Köln sucht Zeugen.

radfahren_svluma_Fotolia_762012

Berlin | Die Fahrrad-Metropole Münster ist das attraktivste Pflaster für Zweirad-Langfinger. Im vergangenen Jahr wurden in der nordrhein-westfälischen Stadt 4.914 entwendete Drahtesel registriert, wie das Bundeskriminalamt (BKA) am Freitag auf dapd-Anfrage mitteilte. Herunter gerechnet bedeutet dies 1.756 Delikte je 100.000 Einwohner. Köln landete auf Platz 10.

Düsseldorf | Die Leiterin des NRW-Verfassungsschutzes, Mathilde Koller, gibt ihr Amt auf. Wie das Innenministerium am Donnerstag in Düsseldorf mitteilte, habe die Juristin Innenminister Ralf Jäger (SPD) aus persönlichen Gründen um die Versetzung in den Ruhestand gebeten. Er werde dem Kabinett vorschlagen, diesem Wunsch zu entsprechen, erklärte Jäger.

pol_nachts1232011a

Köln | Gestern Abend wurde in Köln-Holweide eine Spielhalle von einem bislang unbekannten Täter überfallen. Die Polizei Köln sucht Zeugen.

radar_innere_kanalstr_2009

Düsseldorf | Die Polizei in Nordrhein-Westfalen plant einen zweiten "Blitz-Marathon" gegen Raser. Am 3. Juli wird von 6.00 Uhr morgens an 24 Stunden lang verstärkt geblitzt, wie das Innenministerium am Mittwoch in Düsseldorf mitteilte. Bürger können vorab Vorschläge für Orte einreichen, an denen ihnen rücksichtslose Fahrer aufgefallen sind. Innenminister Ralf Jäger (SPD) kündigte an, die Polizei werde dann auch an diesen "Wutpunkten" kontrollieren.

Brand-Duenwald_1962012

Köln | In einem Einfamilienhaus in der Odenthaler Str. in Köln-Dünnwald ist heute ein Brand ausgebrochen. Die Feuerwehr Köln geht davon aus, dass das Feuer in der Küche entstand, verletzt wurde niemand. Eine etwa 60-jährige Seniorin konnte sich selbst in Sicherheit bringen.

Köln | Heute ist am frühen Nachmittag ein Mädchen (11) in Köln-Höhenhaus von einem Pkw erfasst worden. Das Kind wurde noch an der Unfallstelle durch einen Notarzt behandelt und anschließend stationär in einem Krankenhaus aufgenommen.

Köln | Am gestrigen Nachmittag (17. Juni) haben Unbekannte eine Spielhalle in der Kölner Innenstadt überfallen. Den beiden Männern gelang mitsamt der Beute die Flucht. Die Polizei Köln sucht Zeugen.

Festnahme_pol3032012b

Köln | aktualisiert 22.6.2012, 16:15 Uhr | Am Sonntagmorgen (17. Juni) hat ein bislang Unbekannter eine Frau (37) in Köln-Chorweiler zu Boden gebracht und sie sexuell genötigt. Die Überfallene wurde durch den  Angriff schwer verletzt. Aktualisiert: Gestern hat die Polizei Köln einen 19-jährigen Verdächtigen festgenommen.

Köln | Am vergangenen Freitag (15. Juni) und Samstag (16. Juni) ist es in Köln laut Polizei zu mehreren Trickdiebstählen gekommen, bei denen ältere Menschen geschädigt wurden. Die Polizei Köln sucht Zeugen.

loeschgruppe_esch1862012

Köln | aktualisiert 19.6.2012, 10:31 Uhr | Im September 2011 wurde der Feuerwehr Köln bekannt, dass zwei Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr, Löschgruppe Esch, Mitglieder in der neonazistischen Gruppe „Autonome Nationalisten Pulheim“ waren. Sie wurden nun ausgeschlossen.

pol_2932011

Köln | Heute früh überschlug sich eine 19-Jährige mit ihrem Auto in Köln-Zündorf. Der Pkw ging in Flammen auf, die 19-Jährige war kurz zuvor aus dem Auto geklettert.

Festnahme_pol3032012b

Köln | Am Neumarkt klaute ein Betrunkener ein Mobiltelefon aus einem Streifenwagen. Die Beamten konnten den Dieb stellen. Flüchtig ist ein Tankstellenräuber, der auf der Dellbrücker Hauptstraße in der vergangenen Nacht einen Tankwart bedroht und dann die Geldkassette geraubt hatte.

polizei1762012

Köln | Die Polizei des Rhein-Erft-Kreises sucht nach einem Mann, der sich möglicherweise in Köln aufhält. Der Mann hat eine Epilepsie Erkrankung und ist leidenschaftlicher Train- und Plain-Spotter. Dieser Leidenschaft ging er vorzugswweise in Köln nach. Der Mann ist seit Freitag verschwunden und dringend auf Medikament angwiesen.

Duisburg | 120 Menschen haben friedlich gegen eine Kundgebung der rechtsextremen Splitterpartei Pro NRW protestiert. Etwa 30 Anhänger der Partei hatten am Freitagabend in Sichtweite der Duisburger Merkez-Moschee demonstriert, wie die Polizei mitteilte. Es kam demnach zu keinen Zwischenfällen. Wegen der Ausschreitungen von radikalislamischen Salafisten bei den jüngsten Pro NRW-Kundgebungen war die Polizei mit starker Präsenz vor Ort.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-K.de

Seit 2003 berichtet report-K.de, Kölns Internetzeitung, über das Stadtleben, Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-K.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum