Köln Blaulicht

D_Polizei_20150902

Köln | Am Samstagnachmittag gegen 17:40 Uhr hat sich auf der Frankfurter Straße in Köln-Gremberghoven ein tödlicher Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein 50-jähriger Motorradfahrer noch an der Unfallstelle verstarb.

D_Polizei_20150902

Köln | Ein 36-jähriger Radfahrer zog sich bei einem Sturz am Konrad-Adenauer-Ufer schwere Kopfverletzungen zu. Zuvor soll der Mann in Schlangenlinien gefahren sein. Die Polizei veranlasste eine Blutprobe.

D_Polizei_neu_16122019

Köln | Nach einem Verkehrsunfall am Höninger Weg heute Nachmittag gegen 16 Uhr hat der Kölner Rettungsdienst einen vierjährigen Jungen mit lebensgefährlichen Verletzungen in eine Klinik gebracht. Dort verstarb der Junge, wie die Kölner Polizei am Abend mitteilte.

flug_12082018-56

Köln | Am vergangenen Freitag, 3. April, hat die Bundespolizei am Flughafen Köln Bonn einen 24-Jährigen bei der Einreise kontrolliert, den die Staatsanwaltschaft Köln Anfang 2019 zur Festnahme ausgeschrieben hatte.

pol_nacht_712014

Köln | Gegen Mitternacht meldeten Anwohner des Sportplatzes "Am Bilderstöckchen" in Köln-Bilderstöckchen* dem Kölner Ordnungsamt sechs junge Männer, die dort Fußball spielten. Dieses alarmierte die Polizei, die die Männer verdächtigt gegen das Betäubungsmittelgesetz verstoßen zu haben.

polizei_symbol_1017

Köln | aktualisiert | Gegen 1:30 Uhr verlor eine 22-jährige Autofahrerin auf der Bundesautobahn A 4 auf Höhe der Anschlussstelle Gummersbach die Kontrolle über ihren PKW und prallte gegen die rechte Schutzplanke. Dabei verletzte sie sich schwer.

pol_05022015h

Köln | Am Sonntagnachmittag gegen 16:50 Uhr lösten ein PKW-Fahrer und ein Motorradfahrer einen schweren Unfall auf der Bundesautobahn A 555 zwischen Bornheim und Godorf in Fahrtrichtung Köln aus, bei dem drei Menschen schwer verletzt wurden.

Notrufschild_KVB_04052018

Köln | Ein 40-jähriger Kölner Stadtbahnfahrer traf heute Nacht gegen 1:15 Uhr im Kölner Stadtteil Bocklemünd an der Haltestelle "Görlinger Zentrum" auf vier mutmaßliche Grafitti-Sprayer. Als er einen von ihnen festhielt, griffen die anderen Drei den Fahrer an, und verletzten ihn leicht.

D_Polizei_neu_16122019

Köln | Zwischen einem Kleintransporter und der Zugmaschine eines Sattelschleppers hat sich am Mittwochmorgen ein Unfall auf der Bundesautobahn A 4 in Höhe Eifeltor ereignet.

Köln | aktualisiert | Seit Dienstag vergangener Woche wurde der 13-jährige A aus Troisdorf vermisst. Er verließ sein Elternhaus heimlich, so die Vermutung der Beamten, gegen 22:30 Uhr bereits am Montagabend. Er könne sich auch in Köln aufhalten, so die Polizei Köln.

Aktuell: Eine Streife der Bundespolizei überprüfte den Vermissten gegen 19:15 Uhr im Bereich des Frankfurter Hauptbahnhofes - die Polizisten informierten sofort die Ermittlungsgruppe der Bonner Kriminalpolizei. Ein Team der Bonner Kripo begab sich nach Frankfurt, um den 13-Jährigen in Obhut zu nehmen. Die Ermittler informierten unverzüglich die Eltern des Vermissten.

pol_05022015f

Köln | Am gestrigen Montag gegen 12 Uhr hat ein 79-jähriger Radfahrer die Venloer Straße in Ehrenfeld stadtauswärts genutzt. Er stürzte und verletzte sich schwer.

pol29112011b

Köln | Auf der Kerkrader Straße in Köln-Immendorf ist ein PKW liegengeblieben. Gegen 17:45 Uhr fuhr eine 53-jährige Frau auf das Pannenfahrzeug auf. Es gab eine Schwer- und zwei Leichtverletzte.

pol29112011c

Köln | Vier Fahrzeuge haben sich am gestrigen Samstag gegen 17 Uhr auf der Bundesautobahn ein Autorennen geliefert, so die Polizei Köln. Im Tunnel Ehrenfeld kam es zum Unfall. Es gab keine Verletzten. Die Polizei Köln sucht Zeugen.

polizei_symbol_1017

Köln | Ein 61-jähriger Mann betrat gegen 9:30 Uhr einen Discounter am Niehler Kirchweg in Nippes und hielt sich im Kassenbereich ein Messer, dass er mitbrachte, an die Kehle. Die Polizei nahm den Mann fest und brachte ihn in eine Klinik.

handschellen_18-02-2014

Köln | Heute Nachmittag ist ein 22-jähriger Mann in Leverkusen-Altenrath durch Messerstiche tödlich verletzt worden. Die Kölner Polizei setzte eine Mordkommission ein.

karnevals

Über 80 Karnevalsgesellschaften, Bands, Rednerinnen und Redner folgten der Einladung von report-K und plauderten am Roten Fass über die Session, das Motto, ihre Lieblingsveedel und mehr:

Der Kölner Karneval plaudert am Roten Fass von report-K.de, Kölns Internetzeitung über die Session 2020.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

Fleumes filettiert

fleumes_filettiert

In der Gastkolumne „Fleumes filettiert“ blickt Gisbert Fleumes bei report-K auf liebevoll charmante Art und mit spitzer Feder auf Köln, das Stadtleben am Nabel des Rheins und mehr ...

Folge Eins: Wir sind Weiberfastnacht breit

KARNEVAL NACHRICHTEN

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-K.de

Seit 2003 berichtet report-K.de, Kölns Internetzeitung, über das Stadtleben, Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-K.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum