Köln Blaulicht

pol_05022015f

Köln | Im Umfeld einer Shisha-Bar im rechtsrheinischen Stadtteil Höhenberg sollen erneut Schüsse gefallen sein. Verletzt wurde offenbar niemand. Lediglich an einem geparkten Pkw stellten die Ermittler ein Einschussloch fest. Nun werden Zeugen gesucht.

notarzt22122012a

Köln | Im linksrheinischen Kölner Norden ist es am gestrigen Mittwochnachmittag zu einem folgenschweren Verkehrsunfall gekommen. Ein 51-jähriger Pkw-Fahrer war mit einem Lkw kollidiert und musste nach seiner Erstbehandlung schwerverletzt in eine Klinik gebracht werden.

13122018_EctasyPillen_StaatsanwaltschaftKoeln

Köln | Die Zentral- und Anlaufstelle Cybercrime NRW meldet am vergangenen Dienstag einen weiteren Ermittlungserfolg. In den Niederlanden wurde ein 32-jähriger Mann nahe der deutsch-niederländischen Grenze festgenommen. Er soll im Darknet Drogen angeboten haben. Nun sitzt er in Untersuchungshaft.

Festnahme_pol3032012b

Köln | Das so genannte „Dark Net“ gilt als der dunkle Teil des Internets. Neben so genannten „hidden services“ tummeln sich in diesem, nicht sichtbaren Teil des Internets auch Kriminelle. Ein Verdächtiger konnte nun von der Zentral- und Ansprechstelle Cybercrime, kurz ZAC NRW, dingfest gemacht werden. Bei der Durchsuchung der Wohnung des Verdächtigen fanden die Beamten unter anderem sprengstoffähnliche Substanzen.

12122018_Fahndungsbild_Polizei

Köln | Die Kölner Polizeibehörde hat das Foto einer Bank-Überwachungskamera veröffentlicht. Der dort abgebildete Mann soll im Sommer dieses Jahres mit einer zuvor gestohlenen EC-Karte Geld von einem Bankautomaten in der Kölner Südstadt abgehoben haben.

Köln | In einem Schwimmbad in Köln-Rodenkirchen sind heute Chemikalien verschüttet worden. Die Feuerwehr spricht von kleineren Mengen. Ein Mann wurde leicht verletzt in eine Klinik gebracht. Die Sicherstellung der Chemikalien nahm mehrere Stunden in Anspruch.

pol_05022015c

Köln | Die Kölner Polizei führt gemeinsam mit der Staatsanwaltschaft Bonn die Ermittlungen in einem Fall bei dem ein junger Polizeibeamter durch den Schuss eines Kollegen in einem Einsatztraining am 26. November lebensgefährlich verletzt wurde. Der junge Beamte ist am gestrigen Montagabend in einer Klinik verstorben.

Köln | Die Kölner Polizei hat mehrere Polizeiwachen in Köln mit neuen Führungskräften besetzt. So leitet ab sofort Polizeioberrat Achim Cüppers die Polizeiinspektion 5 für Mülheim und Deutz, die Polizeiinspektion 6 übernimmt Hermann Schiffer. Markus Grommes übernimmt die Führungsstelle in der Polizeiwache Kalk. Die Polizeiinspektion 1 in der Kölner Innenstadt wird Polizeirat Gregor Eisenmann leiten.

pol_05022015e

Köln | Die Kölner Polizei teilte soeben mit, dass in einer Unterkunft der Stadt Köln am heutigen Morgen ein totes zweijähriges Mädchen aufgefunden wurde. Den Hinweis gab die Mutter selbst. Das Kind war so verletzt, dass die Kölner Polizei eine Mordkommission einrichtete.

pol_05022015f

Köln | Am gestrigen Sonntagabend hat ein bisher unbekannter Mann eine Tankstelle im Stadtteil Nippes überfallen. Mit einer schwarzen Schusswaffe hatte er die Angestellte bedroht und konnte anschließend mit einer nicht näher bezifferten Summe an Bargeld entkommen. Nun sucht die Polizei nach weiteren Zeugen.

Köln | An der Zülpicher Straße trat ein 68-Jähriger auf Höhe der Haltestelle Lindenburg zwischen geparkten Fahrzeugen auf die Straße. Er wurde von einem Fiat erfasst, prallte mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe und fiel auf die Fahrbahn. Mit schweren Verletzungen brachten ihn Rettungskräfte in eine Klinik.

Köln | Gegen 4:30 Uhr rammte ein bislang Unbekannter einem 21-Jährigen vor der Diskothek E-Feld Cologne ein Messer in den Oberschenkel. Das berichtet die Kölner Polizei. Die Freundin des Opfers gab an, eine Frau und einen Mann wegrennen gesehen zu haben. Die Polizei sucht Zeugen.

polizei2009

Köln | In der Samstagnacht ist auf der Kölner Stadtautobahn ein PKW beschossen worden. Die Kölner Polizei richtete eine Mordkommission ein. Ein 21-Jähriger wurde lebensgefährlich verletzt.

polizei_symbol3

Köln | Die Kölner Polizei hat eine Mordkommission gebildet. In Gummersbach-Bruch fanden Streifenbeamte eine tote Frau auf, nachdem ihr Ehemann sich bei der Polizei gemeldet hatte und angab diese getötet zu haben.

05122018_Verkehrsunfall_Autobahn

Köln | Wie fühlt es sich an, wenn schwer Verletzte und Ersthelfer 23 Minuten auf professionelle Rettungskräfte warten müssen? Wahrscheinlich wie eine Ewigkeit. Dies mussten diejenigen erleben, die bei dem Unfall auf der Autobahn A 1 zwischen Niehl und dem Kreuz Köln-Nord am Mittwoch auf den Rettungsdienst und die Feuerwehr der Stadt Köln warten mussten: Die lebensgefährlich und schwer verletzten Menschen und die, die sie als Ersthelfer versorgten. Die Kölner Feuerwehr erreichte der erste Notruf um 8:21 Uhr, die Polizei sogar schon um 8:20 Uhr. Das erste Fahrzeug der Feuerwehr erreichte den Unfallort um 8:44 Uhr. Das sind 23 Minuten. Dabei gilt in NRW die Hilfsfrist von 8 Minuten.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN

Studierende beleuchten Europawahl 2019

europawahl2019_studentengruppe01

Studierende der Kölner Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft (HMKW) beschäftigten sich im November 2018 mit europäischen Themen, wie Flüchtlings- oder Umweltpolitk sowie regionalen Förderprogrammen oder dem "Erasmus+"-Programm der EU. Am 26. Mai 2019 wählt Europa ein neues Parlament.

Hier gehts zum Spezial: Kölner Studierende blicken auf die Europawahl 2019 >

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-K.de

Seit 2003 berichtet report-K.de, Kölns Internetzeitung, über das Stadtleben, Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-K.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum