Köln Blaulicht

pol_05022015f

Köln | Am Mittwochnachmittag gegen 17:20 Uhr hat ein Mann eine 30-jährige Kölnerin in der Germaniastraße in Köln-Höhenberg auf Höhe der dortigen Wellblechgaragen beraubt. Die Kölner Polizei sucht Zeugen.

feuerwehr_2010

Köln | Am heutigen Morgen gegen 1 Uhr hat die Kölner Feuerwehr einen Brand in der Tiefgarage in Köln Vingst gelöscht. Die Tiefgarage gehört zu mehreren Mehrfamilienhäusern.

pol_05022015e

Köln | Bei einem schweren Verkehrsunfall am Dienstagabend gegen 20:30 Uhr wurde ein 69-jähriger Radfahrer bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Die 23-jährige Autofahrerin, der die Polizei die Unfallschuld zuschreibt, soll alkoholisiert gefahren sein.

pol_2932011

Köln | Es ist 10 Uhr, heute Morgen, als Vier Männer den Chef eines Ossendorfer Tabakhandels in der Rochusstraße überfallen. Sie flüchteten mit dem erbeuteten Bargeld zu Fuß.

pol_05022015e

Köln | Auf der Leidenhausener Straße in Köln-Porz-Eil wurde heute gegen 9:50 Uhr eine 30-Jährige von ihrem getrennt lebenden Mann lebensgefährlich verletzt.

pol_05022015f

Köln | In Leverkusen-Schlebusch ist es am vergangenen Wochenende an einer Lagerhalle zu Schmierereien gekommen. Unter anderem wurden Hakenkreuze gesprüht.

D_Polizei_neu_16122019

Köln | Es ist 1:50 Uhr im Haselnußweg in Köln-Heimersdorf als am Sonntagmorgen eine Anwohnerin durch Klopfgeräusche auf einen Verdächtigen in einer Bankfiliale aufmerksam wurde. Sie wählte 110 und eine herbeigeeilte Streife nahm einen 22-Jährigen fest.

fw04-2009

Köln | aktualisiert | Am Schwarzer Weg gibt es einen Brand. Das meldet die Kölner Feuerwehr. Eine große schwarze Rauchwolke ist zu sehen. Es soll in einem Tunnel brennen. Die Feuerwehr bestätigte den Brand mittlerweile. Es brannten in einem Tunnel unterhalb des Bahnhofs Gremberg Karnevalswagen.

fw_wesseling_unfall_a555_14052021

Köln | Heute morgen gegen 10 Uhr ist es auf der Bundesautobahn A 555 zwischen Godorf und Wesseling zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Dabei wurde eine Person schwer und zwei weitere leicht verletzt.

Köln | In der heutigen Nacht löste die Kölner Polizei gegen 1:40 Uhr auf der Boltensternstraße eine Party in Köln-Riehl auf.

pol_05022015f

Köln | Am Mittwochabend gegen 20:30 Uhr ist eine Radfahrerin in Köln-Esch/Auweiler in Schlangenlinien die Chorbuschstraße entlang gefahren. Der Atemalkoholtest ergab 2,6 Promille.

pol_nacht_712014

Köln | Am Freitagabend hat gegen 22:30 Uhr ein Jugendlicher einen anderen Jugendlichen geschlagen und dann mit einem Gegenstand verletzt, so schildert die Kölner Polizei eine Bluttat in der Hermann-Stehr-Straße in Köln-Holweide.

Bupo_3032012a

Köln | Ein 28-Jähriger wurde heute am Kölner Hauptbahnhof von der Bundespolizei angezeigt. Der Tatvorwurf: Er soll in der aus Bergisch-Gladbach kommenden S-Bahn 11 masturbiert haben.

tacho_pixabay_09052021

Köln | Ein 20-jähriger Kölner hat mit sich selbst ein Rennen über Mülheimer Brücke, Boltensternstraße bis Kölner Industriestraße veranstaltet. Die Polizei stoppte den Mann.

polizei_sym_01_18

Köln | Die Kölner Polizei sucht 3 Frauen, die sich am Dienstagmittag, 27. April, gegen 12 Uhr in der Straße "Auf den Jüchen aufhielten als Zeuginnen eines Verkehrsunfalls.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-K.de

Seit 2003 berichtet report-K.de, Kölns Internetzeitung, über das Stadtleben, Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-K.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum