Köln Blaulicht

pol_05022015e

Köln | Am Freitagabend gegen 20:40 Uhr hat ein 55-jähriger PKW-Fahrer auf der Hans-Schulten-Straße in Köln-Neubrück einen schweren Verkehrsunfall verursacht. Ein 60-jähriger und seine 80-jährige Ehefrau wurden schwer verletzt. Der Unfallverursacher war so betrunken, dass die Beamten ihn in eine Ausnüchterungszelle brachten.

pol_572013a

Köln | Der Fahrer eines PKW hat am Donnerstagabend, 28. Juni, gegen 19:37 Uhr verbotswidrig auf der Brühler Landstraße Höhe Alte Fischenicher Straße verbotswidrig gewendet. Ein Rollerfahrer fuhr auf das Heck des PKW auf. Die Polizei sucht Zeugen des Unfalls.

pol_2932011

Köln | Eine 18-Jäjhrige verletzte sich in der Freitagnacht gegen 23:30 Uhr an der Haltestelle „Drehbrücke“ der Kölner Verkehrsbetriebe (KVB) leicht, als sie von einer Stadtbahn erfasst wurde.

schwimmfluegel_pixabay_28062019

Köln | In einem Schwimmbad in Köln-Zündorf ereignete sich am Donnerstagnachmittag gegen 17 Uhr ein tragischer Unfall. Ein Dreijähriger tauchte im Schwimmbecken unter, weil der 69-jährige Kölner, der den Sohn einer Bekannten begleitete, das Kleinkind aus den Augen verlor. Ein Bademeister rettete den Jungen.

schlauch_pol_29062019

Köln | Am gestrigen Donnerstag, 27. Juni, überprüften Beamte einen LKW auf dem Parkplatz Königsforst gegen 10 Uhr. Dabei stießen sie auf einen Luftdruckschlauch der Bremsanlage der abgeknickt und mit Kabelbinder befestigt war. Dies sollte dem Bremssystem eine intakte Anlage vorgaukeln, damit der LKW nicht blockiert wird. Gleichzeitig ist die Bremsleistung reduziert.

pol_05022015f

Köln | Vier Männer sollen am Dienstag gegen 17:30 Uhr vor der Stadtbibliothek am Josef-Haubrich-Hof in der Kölner Innenstadt miteinander in Streit geraten sein. Ein 35-Jähriger wurde dabei durch Stichverletzungen zunächst lebensgefährlich verletzt. Mittlerweile gilt sein Gesundheitszustand als stabil. Die Polizei sucht Zeugen der Tat.

pol_nacht_712014

Köln | Am gestrigen Abend gegen 23:15 Uhr verursachte ein 33-jähriger Autofahrer – ohne in Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis zu sein – einen Alleinunfall und beschädigte sieben PKW und einen Roller.

pol_flittard_25062019

Köln | Bei einer Explosion in einem Mehrfamilienhaus im Kölner Stadtteil Flittard ist ein 35-jähriger Kölner schwer verletzt worden.

Festnahme_pol3032012b

Köln | In der Nacht auf Montag ist ein 20-jähriger Kölner entführt worden. Die Angehörigen alarmierten die Polizei. Diese befreite den jungen Mann auf der Bundesstraße 224 bei Essen aus dem Auto eines Mannes, den die Polizei wegen des Hinweises auf Freiheitsberaubung festnahm.

pol_572013d

Köln | Der gesuchte Radfahrer ist ein Falschfahrer. Er radelte entgegen der Fahrtrichtung am Samstag, 22. Juni, gegen 17:50 Uhr auf der Dürener Straße in Köln-Lindenthal auf dem Radweg. Ein ihm entgegenkommender Radfahrer musste so stark bremsen, dass er stürzte. Der Unfallverursacher fuhr einfach davon. Die Kölner Polizei sucht Zeugen.

pol_572013a

Köln | Auf der Alte Kölner Straße im Stadtteil Grengel ist heute ein Rollerfahrer bei einem Verkehrsunfall gestorben.

polizei_symbol_1017

Köln | Eine Kölner Mordkommission ermittelt in einem Todesfall in Odenthal-Glöbusch. Ein 63-Jähriger wurde am Montagmorgen, 17. Juni, mit einer Stichverletzung in einer Wohnung aufgefunden.

pol_05022015

Köln | Am gestrigen Montagabend gegen 17:50 Uhr ereignete sich auf der A 3 in Höhe der Anschlussstelle Dellbrück ein schwerer Verkehrsunfall. Ein LKW-Fahrer kollidierte mit einem PKW. Der Fahrer des PKW musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden.

pol29112011c

Köln | Gegen 7:15 Uhr ist ein Motorradfahrer von einem 72-jährigen Senior auf der A 57 in Höhe des Kreuzes Köln Nord angefahren worden.

Köln | Zwei schwer und zwei leicht Verletzte Personen ist die Bilanz eines Unfalls der sich gestern Nacht gegen 22 Uhr an Kreuzung Oskar-Jäger-Straße und Widdersdorfer Straße ereignete. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-K.de

Seit 2003 berichtet report-K.de, Kölns Internetzeitung, über das Stadtleben, Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-K.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum