Köln Nachrichten Köln Blaulicht

vermisst3032012

13-Jährige aus Hessen gesucht – vielleicht in Köln untergetaucht?

Köln | Die Kriminalpolizei aus Wiesbaden sucht ein 13-jähriges Mädchen aus Niedernhausen/Hessen. Man vermutet die junge Frau im Bereich Wiesbaden, Köln oder Frankfurt.

Die 13-Jährige wohnt in einer Wohngruppe und wird seit dem 15. März gegen 22:30 Uhr vermisst. Sie ist zum wiederholten Male weggelaufen und hielt bislang telefonisch Kontakt zu ihrer Mutter und den Betreuern, ohne dabei ihren Aufenthaltsort preiszugeben. Die Wiesbadener Polizei geht davon aus, dass sie bei Bekannten in der Rhein-Main oder Kölner Region Unterschlupf gefunden hat.

Die Personenbeschreibung

Die Vermisste ist 1,70 Meter groß und hat dunkles schulterlanges Haar. Ihr scheinbares Alter entspricht einer 15-Jährigen. Sie spricht hochdeutsch und serbokroatisch. Die letzte bekannte Kleidung der Vermissten war eine rote Jeanshose, ein schwarzer Pullover, eine schwarze Jacke mit Kapuze und helle Turnschuhe. Sie führte eine gemusterte Tasche mit sich.

Hinweise erbittet die Kriminalpolizei in Wiesbaden unter der Telefonnummer 0611/345-0 oder jede andere Polizeidienststelle.

Zurück zur Rubrik Köln Blaulicht

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Blaulicht

Köln | Ein Fahranfänger verursachte am Samstagnachmittag einen Unfall mit hohem Sachschaden. Der 33-Jährige legte die Fahrprüfung erst Mitte 2018 ab und fuhr durch den Weichselring in Chorweiler mit über 2 Promille. Schon dort habe er riskante Fahrmanöver unternommen so die Polizei. In der Regastraße kollidierte er mit mehreren Fahrzeugen. Die Polizei spricht von einer "Spur der Verwüstung".

Düsseldorf | Die seit Jahren anhaltenden Probleme mit verloren gegangenen Notrufen bei der Polizei scheinen in NRW laut Landesregierung weitgehend gelöst zu sein.

polizei2009

Köln | Ein 43-Jähriger überlebte die Messerattacke eines 21-Jährigen in der vergangenen Nacht gegen 2 Uhr am Wiener Platz in Köln-Mülheim nicht. Er starb in einer Klinik trotz sofort eingeleiteter Notoperation.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

KARNEVAL NACHRICHTEN

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >