Köln Nachrichten Köln Blaulicht

D_Polizei_20150902

18-Jährige nach Discobesuch auf den Ringen vergewaltigt

Köln | Die Kölner Polizei hat Fotos auf denen ein 23-jähriger mustmasslicher Vergewaltiger mit seinem späteren Opfer einer 18-Jährigen auf den Kölner Ringen nach dem Besuch eines Nachtclubs in ein Taxi steigt. Nur kurze Zeit später wird die 18-Jährige in Köln-Mülheim vergewaltigt und zeigt dies bei der Polizei an.

Die Straftat soll sich am Mittwochmorgen nach 5:50 Uhr ereignet haben. Denn zu diesem Zeitpunkt steigen Täter und Opfer in ein Taxi. Der Mann soll die junge Frau unter einem Vorwand nach Köln-Mülheim und in ein Haus gelockt haben. Dort soll er sie vergewaltigt haben. Noch am gleichen Tag nahmen Beamte den jungen Mann fest, als er an den Tatort zurückkehrte. Die 18-Jährige hatte umgehend die Polizei informiert. Rettungskräfte brachten die junge Frau, die Verletzungen am ganzen Körper erlitt, in eine Kölner Klinik.
Der Tatverdächtige wurde einem Haftrichter vorgeführt, der einen Haftbefehl erließ.
 

Zurück zur Rubrik Köln Blaulicht

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Blaulicht

meschenich3_300315

Köln | Die Stadt Köln und die Polizei Köln verfolgen am Kölnberg im Stadtteil Meschenich ein sogenanntes Präsenzkonzept. Am Montag kontrollierten sie Kioske und Gaststätten.

Köln | Eine Ehefrau fand ihren 59-jährigen Mann leblos im Schlafzimmer ihrer Wohnung am Donnerstagabend der vergangenen Woche (12. September) auf. Der Mann benötigt einen Rollstuhl. Bei einer gemeinsamen Busfahrt mit einem Linienbus kam es zu einem Zwischenfall. Die Polizei will jetzt klären ob der Zwischenfall im Bus mit dem Tod des Mannes zusammenhängt.

Köln | Die Kölner Polizei kontrolliert seit dem Tötungsdelikt am 25. August wieder verstärkt auf dem Kölner Ebertplatz die Käufer und Verkäufer von Drogen wie Marihuana und berichtet von Käufern, die keine Dealer mehr am Platz vorfinden und Fahndungserfolgen gegen mutmaßliche Drogenhändler.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >