Köln Nachrichten Köln Blaulicht

notarzt22122012c

Auenweg in Deutz – Obdachloser schwer verletzt zusammengebrochen

Köln | Passanten hatten am gestrigen Donnerstagnachmittag gegen 13:40 Uhr der Polizei einen schwer verletzten 42-jährigen Mann in der Eisenbahn-Unterführung Auenweg in Köln-Deutz gemeldet. Rettungskräfte stellten „schwerste Kopfverletzungen“ fest. Die Polizei ermittelt und sucht Zeugen.

Der 42-jährige Mann hatte die Passanten um Hilfe gebeten, bevor er bewusstlos zusammenbrach. Der Rettungsdienst brachte den Mann in eine Klinik. Die Polizei tappt im Dunkeln, wie es zu den Kopfverletzungen kam. Ob diese durch einen Unfall oder Fremdeinwirkung herbeigeführt wurden ist Teil der Ermittlungen.

Zurück zur Rubrik Köln Blaulicht

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Blaulicht

rettungsdienst392011a

Köln | An Karfreitag, gegen 17 Uhr, hetzten mehrere Männer einen 43-Jährigen durch die Keupstraße. Der flüchtete zunächst über die Regentenstraße bis er in der Stürmerstraße in Köln-Mülheim zu Fall kam. Ein Unbekannter stacht dort mehrfach auf ihn ein. Die Ärzte schließen Lebensgefahr nicht aus.

Köln | Trunkenheit im Straßenverkehr werfen Polizeibeamte einem 52-Radfahrer vor, der in der Nacht von Freitag auf Samstag auf der Aachener Straße gegen 2 Uhr gegen einen Poller fuhr und anschließend stürzte.

feuerwehr_symbol22122012

Köln | Bei einem Brand am Ostersonntag gegen 20:10 Uhr wurden zwei Menschen verletzt und eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Köln-Vingst in der Bamberger Straße fast völlig zerstört. Das meldet die Kölner Feuerwehr.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >