Köln Nachrichten Köln Blaulicht

unfall_bab_a4_20102015

Der Unfall auf der BAB A4 kurz vor dem Kreuz Köln-West

BAB A 4: Unfall vor Kreuz Köln West - 26-jährige Twingo-Fahrerin verstirbt im Krankenhaus

Köln | aktualisiert | Die Autobahn A 4 ist zwischen der Abfahrt Frechen Nord und dem Kreuz Köln West nach einem schweren Unfall zwischen vier PKW voll gesperrt. Dies betrifft die Fahrtrichtung in Richtung Süden, Olpe. Drei Menschen wurden verletzt, eine junge Frau bei dem Unfall getötet.
---
Fotostrecke: Unfall auf der BAB A4 am Kreuz Köln-West >
---

Sechs PKW waren an dem Unfall wenige hundert Meter vor dem Kreuz Köln West auf der Autobahn A 4 in Fahrtrichtung Olpe beteiligt. Eine junge Frau wurde bei dem Unfall getötet, zwei Menschen leicht und eine Person mittelschwer verletzt. Nach aktuellem Stand fuhr der Fahrer eines schwarzen Huyndai auf der mittleren Fahrspur in Richtung Olpe. Er versuchte noch kurz vor dem Kreuz Kerpen einen LKW zu überholen, scherte hinter diesem in die Einfädelungsspuren auf die A1 ein. Auf der ganz rechten Fahrspur herrschte zu dieser Zeit Stop & Go-Verkehr. Er prallte auf einen Renault Twingo, dessen Fahrerin in der Klinik verstarb und schob ihr Fahrzeug auf vier weitere Fahrzeuge.

Die Fahrerin des Twingo war 26 Jahre alt. Sie war schon an der Unfallstelle nicht mehr ansprechbar und wurde unter Reanimationsbedingungen in eine Klinik gebracht, wo sie ihren schweren Verletzungen erlag. Zwei weitere Personen wurden leicht, eine Person mittelschwer verletzt. Die Polizei hat die Ermittlungen zum präzisen Unfallhergang aufgenommen. Drei Fahrstreifen der A 4 in Richtung Olpe waren gesperrt.

Zurück zur Rubrik Köln Blaulicht

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Blaulicht

unfall_25032017a

Köln | aktualisiert | Die Alte Kölner Straße führt durch die Wahner Heide, direkt am Köln Bonn Airport vorbei. Bei schönem Wetter eine beliebte Strecke bei Radfahrern, geht es doch ebenerdig geradeaus. Heute Nachmittag kollidierten aus unbekannter Ursache ein Radfahrer und ein Motorradfahrer. Der Radfahrer verstarb noch an der Unfallstelle, der Motorradfahrer kam mit dem Rettungswagen in eine Klinik. Ein Notarzt wurde mit dem Rettungshubschrauber eingeflogen.
--- --- ---


--- --- ---

polizei_symbolfoto

Köln | Die Kölner Polizei meldet: Nach einem Zeugenhinweis ist der als vermisst gemeldete 12-jährige Nikolaus H. gestern wohlbehalten in Neuss angetroffen worden. Polizisten brachten den Jungen vorsorglich in ein Krankenhaus. Hinweise auf Straftaten liegen derzeit nicht vor.

D_Polizei_26122016

Köln | In der vergangenen Nacht soll ein bislang unbekannter Mann eine Spielhalle in Köln-Bickendorf überfallen haben. Nach seinem Überfall soll der Unbekannte mit einer geringen Menge Bargeld geflüchtet sein.

AfD-Bundesparteitag 2017 in Köln

KARNEVAL NACHRICHTEN

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets