Köln Nachrichten Köln Blaulicht

pol_05022015b

Chorweiler – Polizei nimmt Paar fest

Köln | aktualisiert | Die Kölner Polizei nahm heute Abend einen 29-jährigen Tunesier in Köln-Chorweiler fest, dem sie den Umgang mit toxischen Substanzen vorwirft. Auch seine Ehefrau wurde in Gewahrsam genommen, die Kinder des Paares in Obhut der Stadt Köln gegeben. Räume, die der Tunesier nutzte, werden von Spezialeinheiten, auch der Kölner Feuerwehr, durchsucht. Der Generalbundesanwalt soll die Ermittlungen an sich gezogen haben. Die Polizei lässt die gefundenen Substanzen untersuchen.

Nach den Durchsuchungen teilte die Kölner Polizei mit: "In Köln-Chorweiler sind bei ersten Durchsuchungen der Wohnungen einzelne unbekannte Substanzen aufgefunden worden. Um auszuschließen, dass von diesen Stoffen eine Gefährdung ausgeht, werden sie von Spezialisten untersucht."

Zurück zur Rubrik Köln Blaulicht

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Blaulicht

vermisster_19112018

Köln | Die Kölner Polizei sucht mitz einem Lichtbild nach dem 72-jährigen Wolfgang Steinberg, der seit Sonntagnachmittag vermisst ist. Zuletzt wurde er in Neu-Ehrenfeld gesehen, als er seinen Wohnort mit einem roten Damenfahrrad verließ. Sternberg ist an Diabetes und Demenz erkrankt, die Polizei schließt nicht aus, dass er sich in einer hilflosen Lage befindet.

D_Polizei_Kradfahrer_06122015

Köln | Gegen 9:25 Uhr stießen eine Stadtbahn der Kölner Verkehrsbetriebe (KVB) mit einem LKW auf der Siegburger Straße zusammen.

pol_572013d

Köln | Die Polizei Köln stellte heute Nacht gegen 0:15 Uhr einen 27-Jährigen, der mit einem BMW X 6 auf der Zoobrücke unterwegs war. Sie wirft dem jungen Fahrer vor mit 1,4 Promille, nach dem Atemalkoholtest, unterwegs gewesen zu sein und sein Fahrzeug auf der Zoobrücke auf 170 km/h beschleunigt zu haben. Der Mann war zudem nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis, der Führerschein war ihm schon vorher entzogen worden.

Report-K Karnevalsplauderei

karnevalsplauderei

Karnevalsplauderei 2018

Der Oktober ist die Zeit der Vorstellabende und der Künstler, die Ihre neuen Programme oder Titel zeigen. Report-K stellt rund 40 Künstler im Videointerview vor, jeden Tag ein anderer Redner, Band oder Musiker.

Mathias Nelles

Knubbelisch vum Klingelpütz

Hanak – Micha Hirsch

Volker Weininger – Der Sitzungspräsident

Thomas Cüpper – Et Klimpermännchen

Zwiegespräch – Botz un Bötzje

Ne joode Jung – Holger Quast

Cat Ballou

Druckluft – Dicke Backen

Planschemalöör

Beckendorfer Knallköpp

Schlappkappe

Ehrenamtspreis Köln 2018

ehrenamtspreis_zusammen_31082108neu_klein

Die Kölner Ehrenamtspreisträger 2018

In einer Multimedia-Reportagereihe beschäftigte sich report-K Redakteur Ralph Kruppa im Vorfeld des Kölner Ehrenamtstages am 2. September 2018 mit den Gewinnern des Ehrenamtspreises der Stadt Köln in den Kategorien Einzelpersonen und Vereine/Initiativen. Ergebnis ist eine Serie, die eine beeindruckende Vielfalt an Themen sowie einen Einblick in die Geschichten der einzelnen gewürdigten Persönlichkeiten zeigt.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN