Köln Nachrichten Köln Blaulicht

fw_sperrzone_08122015a

Defekte Straßenbahn der KVB führt zu Feuerwehreinsatz

Köln | Die gute Nachricht als Erstes: Es wurde niemand verletzt. Kurz vor 17 Uhr brannte ein aus Kunststoff gefertigtes Bauteil einer Stadtbahn der Kölner Verkehrsbetriebe (KVB) an der Luxemburger Straße auf Höhe Neuenhöfer Allee.

Die Stadtbahn wurde noch vor Eintreffen der Kölner Feuerwehr evakuiert. Diese spricht von einer erheblichen Rauchentwicklung. Der Einsatz der Feuerwehr war nach rund 45 Minuten beendet, allerdings kam es im Berufsverkehr zu Sperrungen und erheblichen Verkehrsbehinderungen. Direkt im Anschluss löschten die Einsatzkräfte einen Brand in einer Wohnung in der Bonner Straße. Auch bei diesem Einsatz der Kölner Feuerwehr wurde niemand verletzt.

Zurück zur Rubrik Köln Blaulicht

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Blaulicht

unfall_20062018

Köln | Bei einem Unfall auf dem Kölner Maarweg wurde heute gegen 7:15 Uhr ein 19-jähriger Kölner leicht verletzt. Sein Kleinwagen überschlug sich, rutschte mehrere Meter über den Asphalt und kam auf dem Dach liegend zum Stehen. Es kam zu lokalen Straßensperrungen.

19062018_Polizeieinsatz_Rechtsschule

Köln | Am heutigen Dienstagmittag kam es in der Kölner Innenstadt zu einer dramatischen Beziehungstat. Dabei wurden sowohl eine 40-jährige Frau wie auch ihr 50-jähriger Ehemann schwer verletzt. Beide werden derzeit in Krankenhäusern behandelt.

schuhe_bpol_19062018

Köln | Ein 23-jähriger Mann entwendete in einem Schuhgeschäft im Kölner Hauptbahnhof sechs paar Damen- und drei Paar Herrenschuhe.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS