Köln Nachrichten Köln Blaulicht

unbek_dieb_14092015

Deutz: Anwohnerin fotografiert Dieb

Köln | Zwei junge Männer nutzten die Gunst der Stunde, als sie in der Suevenstraße einen unverschlossenen PKW vorfanden und raubten aus diesem eine Sonnenbrille und zwei Stangen Zigaretten. Eine Anwohnerin zückte ihr Smartphone und fotografierte einen der Täter.

Die Tat fand bereits am 22. Juni 2015 um 20 Uhr statt. Anschließend flüchteten die beiden 25 bis 35 Jahre alten, als Südländer beschriebenen Männer in Richtung Gotenring.

Zurück zur Rubrik Köln Blaulicht

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Blaulicht

pol29112011c

Köln | Am Sonntagnachmittag wurde ein 19-jähriger Motorradfahrer auf der Autobahn A 4 im Kreuz Gremberg schwer verletzt. Er war auf ein langsam fahrendes Wohnwagengespann aufgefahren. Die Polizei vermutet, dass der Wohnwagen in einem nicht mehr fahrtüchtigen Zustand war und der Fahrer des Wohnwagengespanns unter Drogeneinfluss stand.

taxi_41220152

Köln | Am 12. Mai wurde ein Kölner Taxifahrer Opfer eines Raubüberfalls in Köln-Buchheim. [report-K berichtete >] Jetzt erkannte ein Polizeibeamter einen der beiden Täter in der Nähe einer Methadonabgabestelle in der Kölner Innenstadt. Der 34-Jährige wurde mit Haftbefehl gesucht. Von seinem Mittäter, der den Taxler mit einem Messer bedrohte und im Gesicht verletzte fehlt jede Spur.

pol_nachts1232011a

Köln | Gegen 4:30 Uhr ereignete sich auf der Bundesautobahn 61 in Höhe der Anschlussstelle Türnich ein Verkehrsunfall mit einem Streifenwagen. Dabei wurde ein 46-jähriger Motorradfahrer nach Angaben der Polizei leicht verletzt.

KARNEVAL NACHRICHTEN

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets