Köln Nachrichten Köln Blaulicht

pol_572013a

Ebertplatz: Mann von Smart erfasst - Lebensgefahr

Köln | Ein 50-jähriger Fußgänger wurde von einem Smart am Ebertplatz erfasst und dabei lebensgefährlich verletzt.

Der Unfall ereignete sich am gestrigen Samstagnachmittag. Der 22-jährige Fahrer des Smart befuhr den Hansaring in Richtung Riehler Straße. Auf Höhe des Eingangs zur U-Bahnhaltestelle soll der 50-jährige Fußgänger unvermittelt auf die Fahrbahn getreten sein. Er kollidierte mit dem Smart, sein Kopf prallte gegen die Windschutzscheibe. Die Polizei spricht von lebensgefährlichen Verletzungen.

Zurück zur Rubrik Köln Blaulicht

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Blaulicht

bupo18909

Köln | Im Bereich des Kölner Hauptbahnhofs haben Beamte der Kölner Bundespolizei in gleich zwei Fällen ausstehende Haftbefehle vollstrecken können. Einer der beiden war ein Straftäter, der andere soll in sein Heimatland abgeschoben werden.

19092018_Phantombild_PolizeiBonn

Bonn | Nach einem Todesfall in Bonn hat die Bonner Polizeibehörde nun die Suche nach einem bisher unbekannten Mann mittleren Alters auf den Großraum ausgeweitet. Auch die Koblenzer und Kölner Polizeibehörde haben nun das Phantombild veröffentlicht.

18092018_Drogenplantage

Köln | In Köln-Porz und Leverkusen-Quettingen haben Beamte der Kölner Polizei am heutigen Dienstagvormittag gleich vier Gaststätten unter die Lupe genommen. In zwei Kellerräumen des Wohnhauses wurden sie schließlich fündig.

Ehrenamtspreis Köln 2018

ehrenamtspreis_zusammen_31082108neu_klein

Die Kölner Ehrenamtspreisträger 2018

In einer Multimedia-Reportagereihe beschäftigte sich report-K Redakteur Ralph Kruppa im Vorfeld des Kölner Ehrenamtstages am 2. September 2018 mit den Gewinnern des Ehrenamtspreises der Stadt Köln in den Kategorien Einzelpersonen und Vereine/Initiativen. Ergebnis ist eine Serie, die eine beeindruckende Vielfalt an Themen sowie einen Einblick in die Geschichten der einzelnen gewürdigten Persönlichkeiten zeigt.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN