Köln Nachrichten Köln Blaulicht

polizei3_28_09_17

Fahndungsfotos – Einbruch in Einfamilienhaus in Heimersdorf

Köln | Die Kölner Polizei fahndet mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach zwei mutmaßlichen Einbrechern. Die Unbekannten stehen derzeit in dringendem Verdacht, Ende Juli bei einem Einbruch in einem Einfamilienbaus im Kölner Stadtteil Heimersdorf einen Tresor mit Schmuck, Dokumenten und einer hochwertigen Armbanduhr erbeutet zu haben. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Mutmaßlich mit einem nachgemachten Schlüssel verschafften sich die Täter am Morgen des 27. Juli Zugang zu dem Wohnhaus in der Eckumer Straße. Nachdem sie das Haus nach Wertsachen durchsucht hatten, entwendeten sie den Tresor. Beim Betreten des Grundstücks wurden die Männer von einer Überwachungskamera aufgenommen. Später ist auf dem Videomaterial einer der Täter zu erkennen, wie er den mit einer Tischdecke abgedeckten Tresor aus dem Haus trägt.

Hinweise zu den Personen nimmt das Kriminalkommissariat der Polizei Köln entgegen.

Zurück zur Rubrik Köln Blaulicht

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Blaulicht

rtw_1152013

Köln | In der zurückliegenden Nacht sind im rechtsrheinischen Stadtteil Ostheim ein Rettungswagen und ein Pkw frontal zusammengeprallt. Der 47-jährige Pkw-Fahrer wurde leicht verletzt, alle anderen Beteiligten kamen mit dem Schrecken davon.

D_Einsatzwagen_20170827

Köln | Zwei Männer im Alter von jeweils 21 Jahren haben sich am gestrigen Montagnachmittag eine handgreifliche Auseinandersetzung geliefert. Als einer der beiden ein Küchenmesser erhob, mussten die Beamten mit ihrer Schusswaffe drohen.

polizei_sym_01_18

Köln | Eine 84-jährige Frau ist am gestrigen Montagabend in ihrer Wohnung in der Kölner Altstadt überfallen und ausgeraubt worden. Die Ermittler der Polizei suchen nun nach einem unbekannten Duo.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS