Köln Nachrichten Köln Blaulicht

sek_2842013

Großeinsatz in Köln-Buchheim mit SEK

Köln | aktualisiert | Am heutigen Freitagmorgen verschanzte sich ein 26-jähriger Mann mit einem Messer in einem Kiosk in Köln-Buchheim. Nach dem dreistündigen Einsatz überwältigte ein Spezialeinsatzkommando den Mann und nahm ihn in Gewahrsam, so ein Sprecher der Kölner Polizei. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand.

Die Kölner Verkehrsbetriebe (KVB) alarmierte gegen 5:45 Uhr heute morgen, weil es in einem Bus zu Problemen mit dem Mann gekommen war, die Kölner Polizei. Als die Polizisten eintrafen soll der 26-Jährige mit Fäusten auf die Beamten losgegangen sein. Danach ergriff er die Flucht und verschanzte sich mit einem Messer bewaffnet in einem Kiosk.

Der 47-jährige Angestellte sowie eine Kundin verließen, auf Anweisung der Polizei, das Geschäft. Als der 26-Jährige erneut versucht haben soll die Beamten anzugreifen, forderten diese eine Spezialeinheit an.

Da der Täter dann allein in dem Gebäude war, umstellten ein Spezialeinsatzkommando das Gebäude. Die Beamten überwältigten den Mann und nahmen ihn in Gewahrsam. Die Hintergründe sind derzeit noch unklar, so ein Sprecher der Kölner Polizei. Verletzt wurde bei dem Einsatz, der rund drei Stunden dauerte, niemand.

Zurück zur Rubrik Köln Blaulicht

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Blaulicht

unfall_20062018

Köln | Bei einem Unfall auf dem Kölner Maarweg wurde heute gegen 7:15 Uhr ein 19-jähriger Kölner leicht verletzt. Sein Kleinwagen überschlug sich, rutschte mehrere Meter über den Asphalt und kam auf dem Dach liegend zum Stehen. Es kam zu lokalen Straßensperrungen.

19062018_Polizeieinsatz_Rechtsschule

Köln | Am heutigen Dienstagmittag kam es in der Kölner Innenstadt zu einer dramatischen Beziehungstat. Dabei wurden sowohl eine 40-jährige Frau wie auch ihr 50-jähriger Ehemann schwer verletzt. Beide werden derzeit in Krankenhäusern behandelt.

schuhe_bpol_19062018

Köln | Ein 23-jähriger Mann entwendete in einem Schuhgeschäft im Kölner Hauptbahnhof sechs paar Damen- und drei Paar Herrenschuhe.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS