Köln Nachrichten Köln Blaulicht

pol_05022015e

Köln-Bilderstöckchen: 19-Jähriger driftet in Supermarktzaun

Köln | War es ein Alleinrennen? Die Kölner Polizei vermutet dies und spricht von einer "Profilierungsfahrt" eines 19-jährigen Fahranfängers in Köln Bilderstöcken.

Ein Zeuge, der von der Polizei zitiert wird, erlebte den Unfall gegen 5:30 Uhr. Der junge Fahranfänger soll mit überhöhter Geschwindigkeit von der Longericher in die Robert-Perthel-Straße abgebogen sein und in den Zaun des Supermarktes gedriftet sein.

Die Beamten beschlagnahmten den Führerschein und das Auto. Die Kölner Polizei leitet ein Strafverfahren wegen des Verdachts auf ein illegales Alleinrennen ein.

Zurück zur Rubrik Köln Blaulicht

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Blaulicht

schirftzugpolizei2572012

Köln | Bei einem Unfall am gestrigen Dienstagabend gegen 19:15 Uhr verletzte sich ein Motorradfahrer schwer.

Köln | In der Montagnacht drehte ein 32-jähriger Motorradfahrer auf der Universitätsstraße in Köln Sülz so richtig auf. 100 Stundenkilometer schnell soll der junge Mann gefahren sein, so Streifenbeamte.

pol_05022015f

Köln | Am Sonntagmorgen gegen 5 Uhr näherte sich ein Mann einer 19-jährigen Frau in der Oberstraße in Köln-Westhoven und stieß sie zu Boden. Die junge Frau wehrte sich und der Täter ließ von ihr ab. Die Polizei vermutet ein Sexualdelikt und sucht nach dem Täter.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >