Köln Nachrichten Köln Blaulicht

Wohnwagen_Polizei_16032018

Köln-Merkenich: Unbekannte klauen neuwertigen Wohnwagen

Im linksrheinischen Stadtteil Merkenich haben Unbekannte in der vorvergangenen Nacht einen neuwertigen Wohnwagen entwendet. Der stand auf einem umzäumten Gelände an der Causemannstraße.

Köln | Wie die Kölner Polizeibehörde am heutigen Freitag berichtete, haben die unbekannten Diebe in der Nacht offenbar das Metalltor aufgehebelt und den Caravan der Marke „Hobby“ im Wert von mehr als 30.000 Euro mit einem Fahrzeug abtransportiert.

Nach Angaben des Eigentümers soll der Wohnwagen in der Zeit zwischen Mittwochabend 19 Uhr und Donnerstagmorgen 9 Uhr entwendet worden sein. Der Anhänger trägt das amtliche Kennzeichen: K-NT 7680.

Sachdienliche Hinweise richten sie direkt an das zuständige Kriminalkommissariat 73 unter der Rufnummer: 0221 / 229 – 0 oder per Mail an: poststelle.koeln@polizei.nrw.de.

Zurück zur Rubrik Köln Blaulicht

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Blaulicht

pol_572013b

Köln | Am gestrigen Dienstagabend gab es einen schweren Verkehrsunfall im Stadtteil Dellbrück. Der 35-jährige Motorradfahrer stand möglicherweise unter Alkoholeinfluss.

pol_05022015f

Köln | Die Polizei ist im linksrheinischen Kölner Norden auf der Suche nach einem Unfallflüchtigen. Vor fast zwei Wochen hatte sich ein Autofahrer nach einem Verkehrsunfall mit einem Radfahrer unerlaubt entfernt. Nun hat die Polizei einen öffentlichen Aufruf gestartet.

handschellen_18-02-2014

Köln | Auf frischer Tat haben Beamte der Kölner Polizei am gestrigen Dienstagnachmittag einen 30-jährigen dingfest machen können. Er war zuvor beim Diebstahl eines Fahrrads beobachtet und gemeldet worden.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS