Köln Nachrichten Köln Blaulicht

Köln Zollstock – Unfall wegen Herzinfarkt?

Köln | Ein 70-Jähriger geriet ohne erkennbaren Grund in den Gegenverkehr am Höninger Weg und stieß mit dem PKW eines 76-Jährigen frontal zusammen. Der 70-Jährige kippte mit seinem Wagen um und wurde von Polizeibeamten gerettet. Die Polizei vermutet einen Herzinfarkt beim Unfallversursacher, der in eine Klinik gebracht wurde. Der 76-Jährige blieb unverletzt.

Zurück zur Rubrik Köln Blaulicht

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Blaulicht

18092018_Drogenplantage

Köln | In Köln-Porz und Leverkusen-Quettingen haben Beamte der Kölner Polizei am heutigen Dienstagvormittag gleich vier Gaststätten unter die Lupe genommen. In zwei Kellerräumen des Wohnhauses wurden sie schließlich fündig.

Köln | Die Kölner Polizei meldet einen Handtaschenraub in Köln Mülheim, der sich am Montagmorgen gegen 10:30 Uhr an der Ampelanlage am Wiener Platz ereignete. Ein Radfahrer entriss einer 34-jährigen Kölnerin die Handtasche.

polizei2009

Köln | In einem Lokal an der Venloer Straße in Köln-Ehrenfeld ist es in der vergangenen Nacht zu einer Schussabgabe gekommen. Ein 30-jähriger Mann wurde mit Schussverletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Vier Männer wurden vorläufig festgenommen.

Ehrenamtspreis Köln 2018

ehrenamtspreis_zusammen_31082108neu_klein

Die Kölner Ehrenamtspreisträger 2018

In einer Multimedia-Reportagereihe beschäftigte sich report-K Redakteur Ralph Kruppa im Vorfeld des Kölner Ehrenamtstages am 2. September 2018 mit den Gewinnern des Ehrenamtspreises der Stadt Köln in den Kategorien Einzelpersonen und Vereine/Initiativen. Ergebnis ist eine Serie, die eine beeindruckende Vielfalt an Themen sowie einen Einblick in die Geschichten der einzelnen gewürdigten Persönlichkeiten zeigt.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN