Köln Nachrichten Köln Blaulicht

polizei_16_10_17

Kölner Polizei startet Aktion gegen reisende Einbrecher

Köln | Ab heute Mittag setzt die Polizei Köln in der Stadtregion und auf den Kölner Autobahnen rund 240 Beamte zur Bekämpfung mobiler Einbrecherbanden ein. Hintergrund der Aktion sind europaweite Fahndungs- und Kontrolltage zur Umsetzung der Aachener Erklärung. Am 31. Oktober 2016 hatten sich mehrere Staaten und Bundesländer auf den gemeinsamen Kampf gegen grenzüberschreitende Eigentumskriminalität verständigt und die Absichtserklärung unterzeichnet. Ein weiterer Fokus des Einsatzes liegt auf der Feststellung und Ahnung von Verstößen, die insbesondere auf Autobahnen zu Unfällen mit schweren Folgen führen können. Im Interview mit report-K spricht Thomas Sawatzki Kriminaloberrat und Einsatzleiter über den heutigen Einsatz am Verteilerkreis Süd, der noch voraussichtlich bis 20 Uhr andauern wird.

Zurück zur Rubrik Köln Blaulicht

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Blaulicht

19092018_Phantombild_PolizeiBonn

Bonn | Nach einem Todesfall in Bonn hat die Bonner Polizeibehörde nun die Suche nach einem bisher unbekannten Mann mittleren Alters auf den Großraum ausgeweitet. Auch die Koblenzer und Kölner Polizeibehörde haben nun das Phantombild veröffentlicht.

18092018_Drogenplantage

Köln | In Köln-Porz und Leverkusen-Quettingen haben Beamte der Kölner Polizei am heutigen Dienstagvormittag gleich vier Gaststätten unter die Lupe genommen. In zwei Kellerräumen des Wohnhauses wurden sie schließlich fündig.

Köln | Die Kölner Polizei meldet einen Handtaschenraub in Köln Mülheim, der sich am Montagmorgen gegen 10:30 Uhr an der Ampelanlage am Wiener Platz ereignete. Ein Radfahrer entriss einer 34-jährigen Kölnerin die Handtasche.

Ehrenamtspreis Köln 2018

ehrenamtspreis_zusammen_31082108neu_klein

Die Kölner Ehrenamtspreisträger 2018

In einer Multimedia-Reportagereihe beschäftigte sich report-K Redakteur Ralph Kruppa im Vorfeld des Kölner Ehrenamtstages am 2. September 2018 mit den Gewinnern des Ehrenamtspreises der Stadt Köln in den Kategorien Einzelpersonen und Vereine/Initiativen. Ergebnis ist eine Serie, die eine beeindruckende Vielfalt an Themen sowie einen Einblick in die Geschichten der einzelnen gewürdigten Persönlichkeiten zeigt.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN