Köln Nachrichten Köln Blaulicht

polizei2_07_12_17

Kölner Polizei sucht mit Foto nach Kreditkarten-Betrüger

Köln | Die Polizei Köln fahndet mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach einem derzeit noch unbekannten Mann. Dem Gesuchten werde vorgeworfen, mit einer gestohlenen Kreditkarte hohe Bargeldsummen abgehoben zu haben. Die Kripo Köln sucht dringend Zeugen.

polizei_07_12_17

Am Dienstag, 6. Juli, soll ein 37-jähriger Kölner bemerkt haben, dass ein Unbekannter seine Kreditkarte gestohlen hatte. „Der Diebstahl muss im Laufe des 5. Juli im Bereich des Kölner Heumarktes passiert sein“, erklärte der Geschädigte kurze Zeit später bei der Anzeigenaufnahme.

Bei der Durchsicht seiner Kontoauszüge hatte der 37-Jährige bemerkt, dass eine vierstellige Summe unberechtigt von seinem Konto abgebucht worden war.

Die Kriminalpolizei Köln fragt: Wer kennt den auf den Fahndungsbildern gezeigten Mann? Wer kann Angaben zu seiner Identität oder seinem Aufenthaltsort machen?

Zurück zur Rubrik Köln Blaulicht

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Blaulicht

bupo18909

Köln | Die Bundespolizei hat am Kölner Hauptbahnhof in der vergangenen Nacht einen Haftbefehl vollstrecken können. Die Kölner Staatsanwaltschaft hat den 44-Jährigen mehr als ein lang zur Fahndung ausgeschrieben. Nun muss er seine Ersatzhaft antreten.

polizei2009

Köln | Die Kölner Polizei meldet zwei Brände in Deutz und Mülheim. Zwei Autos, ein Motorrad, ein LKW und eine Mülltonne brannten. Die Polizei vermutet Zusammenhänge und geht nach ersten Ermittlungen von Brandstiftung aus. Zudem sucht sie Zeugen.

bupo_flughfn1990901

Köln | Die Bundespolizei nahm heute um 5 Uhr einen 26-jährigen Deutschen fest, als sie am Flughafen Köln/Bonn dessen Ausweis kontrollierte. Der Mann war mehrfach zur Festnahme ausgeschrieben.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN