Köln Nachrichten Köln Blaulicht

polizei_03_11_17

Mit diesem Lichtbild sucht die Kripo Gießen nach der 16-Jährigen

Kripo Gießen sucht nach der 16-jährigen Laura

Köln | Mit einer Öffentlichkeitsfahndung und Lichtbildern sucht die Kriminalpolizei Gießen nach einer vermissten Jugendlichen. Seit gestern, 2. Oktober, wird die 16-jährige Laura Michelle Michael vermisst. Die Jugendliche befand sich bis dahin in einem Jugendwohnheim in Gießen-Allendorf. Offenbar soll sie sich danach im Raum Köln aufgehalten haben, denn am 21. Oktober soll sie vergeblich versucht haben mit einem Flieger von Köln/Bonn nach Mallorca zu fliegen, so die Polizei. Wer kann Hinweise zum Aufenthaltsort von Laura Michael geben? Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Gießen unter der Rufnummer 0641 - 7006 2555.

Hinweise auf eine Gewalttat liegen nicht vor. Die Polizei geht davon aus, dass sie sich weiter im Raum Köln beziehungsweise Raum Gießen aufhält.

Die Vermisste wird als etwa 165 Zentimeter groß beschrieben. Sie habe sehr wahrscheinlich auffallend blond gefärbtes Haar. Zudem soll sie mehrere Ohrstecker und ein Lippenpiercing tragen.

Zurück zur Rubrik Köln Blaulicht

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Blaulicht

Festnahme_pol3032012b

Köln | Beamte der Kölner Bundespolizei haben am Kölner Hauptbahnhof zwei Männer festgenommen. Beide waren per Haftbefehl zur Fahndung ausgeschrieben.

22062018_Domeinsatz_Sperrung

Köln | aktualisiert | Am heutigen Freitagmorgen kam es Kölner Dom zu einem Polizeieinsatz. Ein 25-jähriger Mann fiel dem Sicherheitspersonal auf, weil er mit seinem Lieferwagen vorgefahren war und mehrfach den Eingang passierte. Er wurde nach seiner Vernehmung wieder auf freien Fuß gesetzt.

sek_symbolbild_28082016a

Köln | aktualisiert | Die Kölner Polizei hat heute Abend mit einem Spezialeinsatzkommando am Pantaleonswall einen Mann festgenommen, der sich zuvor in einem Haus verschanzte. Die Polizei wirft dem Mann ein Raubvergehen und schwere Körperverletzung vor. Über die Hintergründe der Tat ist bislang nichts bekannt. Eine weitere Person wurde verletzt.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS