Köln Nachrichten Köln Blaulicht

wp_boot2010

Ein Boot der Wasserschutzpolizei auf dem Rhein.

NRW-Wasserschutzpolizei stellt neues Boot in Dienst

Köln | Im Rahmen der Boot Düsseldorf stellt das Innenministerium NRW ein neues Boot für die NRW-Wasserschutzpolizei auf dem Rhein in Dienst. Es trägt den Namen "WSP 12".

Das Boot ist 17 Meter lang und wird von zwei 900 PS-Motoren angetrieben. Es soll eine Geschwindigkeit von 50 km/h erreichen. Das Boot soll nach Angaben des Ministeriums rund 1,5 Millionen Euro gekostet haben. Es sei das erste neue Polizeiboot auf dem Rhein nach 25 Jahren.

Zurück zur Rubrik Köln Blaulicht

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Blaulicht

pol_572013d

Köln | In der Köln-Rodenkirchener Industriestraße haben heute Unbekannte gegen 3:30 Uhr einen Geldautomaten gesprengt. Die Kölner Polizei sucht Zeugen. Der Geldautomat war an einem Gebäude angebracht, in dem sich eine Spielhalle befindet. Die Polizei spricht von großem Sachschaden.

pol_05022015f

Köln | Die Kölner Polizei sucht Zeugen, die am gestrigen Rosenmontag gegen 16 Uhr den Unfall zwischen einer Stadtbahn und der 20-Jährigen am Barbarossaplatz beobachtet haben.

pol29112011

Köln | aktualisiert | Neben der Verkehrsunfallstatistik für ganz NRW (report-K berichtete >)  veröffentlichte heute auch die Kölner Polizei ihre Zahlen für das Stadtgebiet. Die Zahl der Verkehrsunfälle nahm 2019 im Vergleich zum Vorjahr auf 41.400 ab.

karnevals

Über 80 Karnevalsgesellschaften, Bands, Rednerinnen und Redner folgten der Einladung von report-K und plauderten am Roten Fass über die Session, das Motto, ihre Lieblingsveedel und mehr:

Der Kölner Karneval plaudert am Roten Fass von report-K.de, Kölns Internetzeitung über die Session 2020.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

Fleumes filettiert

fleumes_filettiert

In der Gastkolumne „Fleumes filettiert“ blickt Gisbert Fleumes bei report-K auf liebevoll charmante Art und mit spitzer Feder auf Köln, das Stadtleben am Nabel des Rheins und mehr ...

Folge Eins: Wir sind Weiberfastnacht breit

KARNEVAL NACHRICHTEN

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >