Köln Nachrichten Köln Blaulicht

rettungsdienst392011a

PKW fährt gegen Baum auf der Militärringstraße und fängt Feuer

Köln | aktualisiert | Gegen 5:40 Uhr hat ein Anrufer bei der Kölner Feuerwehr einen brennenden PKW auf der Militärringstraße in Köln Lindenthal Ecke Gleuelerstraße gemeldet. Zwei Personen verletzten sich schwer.

Die Rettungskräfte sprechen von zwei Personen mit schweren Verbrennungen, die in eine Spezialklinik gebracht wurden. Der PKW soll, so die Beschreibung der Beamten, gegen einen Baum geprallt sein. Beim Eintreffen der ersten Retter habe das Fahrzeug gebrannt. Die beiden Insassen sollen sich selbst befreit haben. Die Kölner Polizei äußerte sich zunächst nicht zu dem Unfall, teilt aber jetzt Details mit und sucht Zeugen.

Polizei rätselt bei Unfallursache

Die Polizei Köln spricht von einem Alleinunfall. Die Insassen des PKW seien eine 30-jährige Frau und ein 35-jähriger Mann gewesen. Die Frau sei lebensgefährlich verletzt, der Mann schwer. Der Unfall soll sich gegen 5:30 Uhr ereignet haben. In einer Linkskurve sei der Wagen nach rechts außen getragen worden und im Grünstreifen mit dem Baum kollidiert. Die Unfallursache sei vollkommen unklar. Das Fahrzeug sei sichergestellt worden.

Zurück zur Rubrik Köln Blaulicht

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Blaulicht

pol_nachts1232011

Köln | Heute kurz nach Mitternacht stoppte die Polizei einen 23-jährigen Mann aus Dubai mit seinem E-Scooter Leihfahrzeug auf der Bundesautobahn A 57. Der Mann orientierte sich mit seinem Navigationsgerät.

Köln | Im Kölner Hauptbahnhof hat am Montagabend ein 36-jähriger Mann gegenüber Bundespolizisten anscheinend hoch gepokert. Der Mann ist polizeilich bekannt für seinen Drogenkonsum und wurde kontrolliert.

pol_05022015b

Köln | Die Kölner Polizei hat am Montagmorgen in der Neuerburgstraße in Köln-Kalk zwei Männer im Alter von 24 und 33 Jahren festgenommen. Die Liste der Vergehen und Straftaten, die die Polizei den Männern vorwirft ist lang.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >