Köln Nachrichten Köln Blaulicht

pol_572013d

Palmstraße: Unbekannte überfallen 20-Jährigen

Köln | Gegen 2:20 Uhr wurde der 20-Jährige, der vom Friesenwall kommend an der Palmstraße entlang in Richtung Alte Wallgasse lief von zwei unmaskierten Männern überfallen. Das Opfer schätzt das Alter der Täter auf 25 Jahre und beschreibt Ihr Aussehen als "südländisch". Die Polizei sucht Zeugen.

Der 20-Jährige wurde von den Tätern zu Boden gerissen und sagte aus, dass er mehrfach gegen den Kopf getreten wurde. Die Räuber klauten Mobiltelefon und die Geldbörse und flüchteten in unbekannte Richtung. Das Opfer wurde ambulant durch eine Rettungswagenbesatzung betreut, lehnte aber eine Mitfahrt in eine Klinik ab. Eine umgehend eingeleitete Fahndung im nahen Umfeld der Tat blieb ohne Erfolg.

Zurück zur Rubrik Köln Blaulicht

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Blaulicht

polizei_symbol_1017

Köln | Zwei bisher unbekannte Männer haben am gestrigen Montagabend einen 39-jährigen Mann in der Innenstadt brutal überfallen und ausgeraubt. Das Opfer erlitt einen Nasenbeinbruch.

hauptbahnhof_DB

Köln | Gleich drei Minderjährige haben am gestrigen Montagabend am Kölner Hauptbahnhof ihre Ausreißversuche beenden müssen. Alle drei verbrachten die Nacht in eine Jugendeinrichtung.

polizei_16_10_2017

Köln | Beamte der Kölner Polizei haben in der vergangenen Nacht einen 17-jährigen Intensivtäter vorläufig festnehmen können. Er hatte zuvor eine Tankstelle in der Kölner Altstadt überfallen. Doch die Kassiererin blieb cool.

Report-K Karnevalsplauderei

karnevalsplauderei

Karnevalsplauderei 2018

Der Oktober ist die Zeit der Vorstellabende und der Künstler, die Ihre neuen Programme oder Titel zeigen. Report-K stellt rund 40 Künstler im Videointerview vor, jeden Tag ein anderer Redner, Band oder Musiker.

Mathias Nelles

Knubbelisch vum Klingelpütz

Hanak – Micha Hirsch

Volker Weininger – Der Sitzungspräsident

Thomas Cüpper – Et Klimpermännchen

Ehrenamtspreis Köln 2018

ehrenamtspreis_zusammen_31082108neu_klein

Die Kölner Ehrenamtspreisträger 2018

In einer Multimedia-Reportagereihe beschäftigte sich report-K Redakteur Ralph Kruppa im Vorfeld des Kölner Ehrenamtstages am 2. September 2018 mit den Gewinnern des Ehrenamtspreises der Stadt Köln in den Kategorien Einzelpersonen und Vereine/Initiativen. Ergebnis ist eine Serie, die eine beeindruckende Vielfalt an Themen sowie einen Einblick in die Geschichten der einzelnen gewürdigten Persönlichkeiten zeigt.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN