Köln Nachrichten Köln Blaulicht

Polizei sucht Zeugen einer versuchten Vergewaltigung in Köln-Dellbrück

Köln | Eine 18-jährige Joggerin ist am Sonntagabend gegen 21 Uhr auf dem Schotterweg, der parallel zur Straße „Im langen Bruch“ führt, von einem Unbekannten überfallen worden. Die Polizei geht von einer versuchten Vergewaltigung aus.

Die Tat soll sich in der Nähe des Gutes Mielenforst ereignet haben. Die Polizei schildert die Aussage der jungen Frau so: „Der etwa 1,80 Meter große und zwischen 30 und 50 Jahre alte, dunkel gekleidete Unbekannte tauchte plötzlich aus einem Waldweg auf. Nachdem sie gestürzt war, hielt der dunkelhaarige Mann sie an den Haaren fest und drückte sie zu Boden.“ Der jungen Frau gelang es sich loszureißen und in einem nahegelegenen Wohnhaus am Mielenforster Kirchweg Hilfe zu finden.

Die Polizei Köln sucht dringend Zeugen und fragt: Wem ist am Abend des 11. August eine dunkel gekleidete Person in der Nähe von "Gut Mielenforst" aufgefallen? Wer kann Angaben zum Tatablauf oder zu dem unbekannten Täter machen?

Zurück zur Rubrik Köln Blaulicht

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Blaulicht

pol_nachts1232011

Köln | Heute kurz nach Mitternacht stoppte die Polizei einen 23-jährigen Mann aus Dubai mit seinem E-Scooter Leihfahrzeug auf der Bundesautobahn A 57. Der Mann orientierte sich mit seinem Navigationsgerät.

Köln | Im Kölner Hauptbahnhof hat am Montagabend ein 36-jähriger Mann gegenüber Bundespolizisten anscheinend hoch gepokert. Der Mann ist polizeilich bekannt für seinen Drogenkonsum und wurde kontrolliert.

pol_05022015b

Köln | Die Kölner Polizei hat am Montagmorgen in der Neuerburgstraße in Köln-Kalk zwei Männer im Alter von 24 und 33 Jahren festgenommen. Die Liste der Vergehen und Straftaten, die die Polizei den Männern vorwirft ist lang.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >