Köln Nachrichten Köln Blaulicht

pol_05022015d

Porz – Betrunkener 26-Jähriger unterwegs – Unfall

Köln | Bereits am gestrigen Abend ist in Köln-Porz zu einem schweren Unfall gekommen. Ein 26-Jähriger war mit 1,5 Promille bei Rot in die Kreuzung gefahren und mit zwei Fahrzeugen zusammengestoßen. Dabei wurden eine 63-jährige Kölnerin und ein 55-jähriger Bonner verletzt.

Der Unfall ereignete sich auf der Kreuzung Bergerstraße/Bochumer Straße. Auf der Kreuzung touchierte der Unfallfahrer mit seinem BMW die Fahrzeugfront des von rechts kommenden Opel und prallte anschließend gegen den im Gegenverkehr stehenden Honda. Ein Atemalkoholtest ergaben 1,5 Promille.

Zurück zur Rubrik Köln Blaulicht

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Blaulicht

Köln | Ein 44-jähriger Mann wurde gestern Abend gegen 21:15 Uhr an der Bachemer Landstraße in der Fußgängerfurt von einer Stadtbahn der Kölner Verkehrsbetriebe (KVB) erfasst. Er starb noch an der Unfallstelle.

20072018_VermissterRudolfNellen

Köln | Der 61-jährige Kölner Rudolf Nellen ist seit dem 4. Juli dieses Jahres als vermisst gemeldet. Nachdem er seine Wohnung im Stadtteil Mülheim verlassen hatte, ist er verschwunden. Nun sucht die Vermisstenstelle der Polizei mit einem Bild nach ihm.

20072018_VermissterMichaelB

Köln | Der 25-jährige Manuel B. aus Köln-Merheim wird seit dem 8. Mai dieses Jahres vermisst. Nun hat die Vermisstenstelle der Kölner Polizei einen öffentlichen Suchaufruf gestartet. Von ihm fehlt weiterhin jede Spur.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS