Köln Nachrichten Köln Blaulicht

Polizei_Hubschrauber_3032012g

Symbolfoto

Porz-Wahn: Polizei sucht Verletzten auf ICE Strecke

Köln | Mit großem Aufwand sucht die Kölner Polizei auf der ICE Strecke in Porz-Wahn nach einem möglichen Verletzten. Ein Lokführer will einen Schatten wahrgenommen haben. Er leitete eine Notbremsung ein. Erste Ermittlungen an der Unfallstelle scheinen Hinweise auf einen Verletzten ergeben haben.

Die Kölner Polizei beschreibt den Vorfall so: „Gegen 20.30 Uhr erkannte der Führer des ICE 812 von Frankfurt nach Köln nahe des Bahnhofs Wahn einen Schatten auf dem Gleis. Der Fahrer leitete sofort eine Notbremsung ein und alarmierte Rettungskräfte. Nach ersten Ermittlungen an der vermuteten Unfallstelle kann nicht ausgeschlossen werden, dass der ICE eine Person verletzt haben könnte. Bei einer sofort eingeleiteten Suche mit Unterstützung aus der Luft fanden Feuerwehr und Polizei keinen Verunglückten.“

Bei Tageslicht habe man, auch unter Einsatz eines Hubschraubers mit Wärmebildkamera, die Suche wieder begonnen. Während der Suche seien Teilstücke der ICE-Strecke immer wieder gesperrt.

Zurück zur Rubrik Köln Blaulicht

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Blaulicht

notarzt22122012c

Köln | Eine 78-jährige Fußgängerin ist am gestrigen Donnerstagmittag infolge eines Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Offenbar wurde die Seniorin von einer Radlerin oder einem Radler angefahren und stürzte daraufhin. Die Polizei sucht Zeugen.

Festnahme_pol3032012b

Köln | Beamte der Kölner Bundespolizei haben am gestrigen Donnerstag einen 36-jährigen Mann festgenommen. Der stand offenbar unter Alkoholeinfluss und reagierte ausgesprochen aggressiv auf die Ansprache der Beamten.

iphone1972013

Köln | Mithilfe einer Ortungs-App konnten Ermittler der Kölner Polizei einen 55-jährigen Mann überführen. Er hatte zuvor einer 43-jährigen Frau ihr Smartphone entwendet. Doch mithilfe einer Anwendung gelang es, das Smartphone wiederaufzufinden, samt Dieb.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS