Köln Nachrichten Köln Blaulicht

schirftzugpolizei2572012

Touristen in der Altstadt überfallen

Köln | Die Kölner Polizei sucht Zeugen eines Überfalles auf ein Touristenpaar in der Kölner Altstadt. Die Tat ereignete sich bereits am Sonntagabend gegen 18 Uhr im Bereich Alter Markt. Die Überfallenen waren Australier.

Der Mann wartete mit dem Baby vor einer öffentlichen Toilette auf seine Frau, als er geschubst wurde und ein männlicher Täter ihm den Rucksack entriß. Zuvor hatte ein zweiter Mann ihn um Hilfe gebeten.
Die Personenbeschreibung der Kölner Polizei: "Der Überfallene beschrieb den Täter, der ihn angesprochen hatte, als circa 1,70 bis 1,75 Meter großen Mann. Er ist zwischen 25 und 35 Jahre alt und hat eine dünne Statur und trägt einen dunklen Bart. Zur Tatzeit war der Flüchtige mit einer Jeans, einem schwarzen Kapuzenpullover und einer schwarzen Mütze bekleidet. Nach Aussagen des Zeugen sprach er deutsch mit osteuropäischem Akzent."

Zurück zur Rubrik Köln Blaulicht

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Blaulicht

pol_572013d

Köln | Zwei Unbekannte haben am Dienstagabend, 21.März 2017, in Köln-Sürth einen Getränkemarkt überfallen und dabei den Angestellten (41) mit einer Pistole bedroht. Dies gibt die Polizei Köln bekannt und sucht Zeugen.

Köln | Am Sonntag- und Montagabend, 19./20. März 2017, haben Unbekannte im Kölner Stadtteil Flittard Steine auf Linienbusse der Kölner Verkehrs-Betriebe (KVB) geworfen. Dies gab die Polizei Köln bekannt und sucht Zeugen.

notarzt22122012d

Köln | Am gestrigen Mittwoch wurden aufgrund der Freisetzung eines reizend wirkenden Stoffes an einer Schule im Stadtteil Holweide sechs Schüler zur erweiterten medizinischen Kontrolle durch den Rettungsdienst in zwei Kölner Krankenhäuser transportiert.

AfD-Bundesparteitag 2017 in Köln

KARNEVAL NACHRICHTEN

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets