Köln Nachrichten Köln Blaulicht

linie18_fue_19112019

Unfall mit KVB-Stadtbahn in Sülz

Köln | aktualisiert | Auf der Luxemburger Straße hat sich gestern Nachmittag gegen 15 Uhr ein Unfall zwischen einem PKW und einer Stadtbahn der Kölner Verkehrsbetriebe ereignet. Mittlerweile gab die Polizei schriftlich bekannt, dass der Stadtbahnfahrer das für ihn geltende Haltesignal ignoriert habe*.

Der Unfallort liegt kurz hinter der Kreuzung Sülzburgstraße und dem Gottesweg. PKW können dort auf der Luxemburger Straße wenden. Ein stark frequentierter Verkehrsknotenpunkt im Kölner Stadtteil Sülz. Bahnfahrer und PKW-Lenker waren mit ihren Fahrzeugen in Richtung Innenstadt unterwegs. Der PKW-Fahrer wollte wohl wenden und kollidierte so mit der Bahn. Sein PKW wurde so stark beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste. Der Stadtbahnbetrieb der Linie 18 wurde für die Dauer der Rettungs- und Bergungsarbeiten unterbrochen. Die Polizei spricht von schweren Verletzungen, die der PKW-Fahrer davongetragen habe.

*In einer früheren Version hatte die Redaktion nach einer mündlichen Aussage der Polizei geschrieben, dass beide Verkehrsteilnehmer bei Grünlicht fuhren. Dies ist nach einer schriftlichen Mitteilung der Beamten aber nicht korrekt, sondern der Fahrer der KVB-Stadtbahn hätte mit seinem Fahrzeug warten müssen.

Zurück zur Rubrik Köln Blaulicht

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Blaulicht

Kölkn | Ein 65-jähriger Radfahrer hat in der heutigen Nacht gegen 0:30 Uhr auf der Deutz-Kalker Straße eine 28-jährige Frau angefahren. Der Radler hatte Alkohol getrunken und ein Atemalkoholtest ergab 1,2 Promille. Der Radler verletzte sich schwerr und verlor kurzzeitig das Bewußtsein.

Köln | Bei einem Unfall am Dienstagmorgen gegen 9 Uhr auf der Bundesautobahn A 4 zwischen der Anschlussstelle Köln-Klettenberg und dem Autobahnkreuz Köln-West sind zwei LKW-Fahrer schwer verletzt worden. Am Stauende fuhr der eine LKW auf den anderen auf. Es kam bis in die Nachmittagsstunden hinein zu Verkehrsbehinderungen.

Köln | Eine 67-jährige Fußgängerin ist von einem 68-jährigen Fahrer eines PKW im Kreisverkehr der Ostmerheimer Straße am Montagabend gegen 18:45 Uhr angefahren worden. Sie wurde schwer verletzt.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >