Köln Nachrichten Köln Blaulicht

D_Polizei_26122016

Zeugensuche - 20-Jähriger in der Innenstadt ausgeraubt

Köln | In der Nacht zu Mittwoch, 29. November, sollen zwei Unbekannte einen 20-Jährigen in der Kölner Innenstadt geschlagen und ausgeraubt haben, wie die Kölner Polizei heute mitteilt. Rettungskräfte fuhren den Verletzten in ein Krankenhaus.

Nach einem Weihnachtsmarktbesuch soll der 20-Jährige gegen 4 Uhr durch die Grünanlage an der Vogelsanger Straße Ecke Innere Kanalstraße gegangen sein. Unvermittelt bekam er einen Schlag auf den Hinterkopf und stürzte, so die Kölner Polizei. Einer der Männer soll ihm dort mehrfach in das Gesicht geschlagen und seine Jacke gefordert haben. Aus der Hosentasche des 20-Jährigen holte sich das Duo auch ein Portmonee und ein Smartphone. Mit der Beute sollen die Unbekannten Männer geflüchtet sein.

Die Unbekannten seien beide etwa 1,90 Meter groß und circa 20 bis 25 Jahre alt. Sie trugen einen Bart und haben eine sportlich-muskulöse Statur.

Die Kriminalpolizei Köln sucht Zeugen und fragt: Wer hat sich gegen 4 Uhr im Bereich der Grünanlage Vogelsanger Straße Ecke Innere Kanalstraße aufgehalten? Wer hat die Räuber vor oder nach der Tat gesehen und/oder kann Angaben zu ihrem Fluchtweg machen?

Zurück zur Rubrik Köln Blaulicht

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Blaulicht

19092018_Phantombild_PolizeiBonn

Bonn | Nach einem Todesfall in Bonn hat die Bonner Polizeibehörde nun die Suche nach einem bisher unbekannten Mann mittleren Alters auf den Großraum ausgeweitet. Auch die Koblenzer und Kölner Polizeibehörde haben nun das Phantombild veröffentlicht.

18092018_Drogenplantage

Köln | In Köln-Porz und Leverkusen-Quettingen haben Beamte der Kölner Polizei am heutigen Dienstagvormittag gleich vier Gaststätten unter die Lupe genommen. In zwei Kellerräumen des Wohnhauses wurden sie schließlich fündig.

Köln | Die Kölner Polizei meldet einen Handtaschenraub in Köln Mülheim, der sich am Montagmorgen gegen 10:30 Uhr an der Ampelanlage am Wiener Platz ereignete. Ein Radfahrer entriss einer 34-jährigen Kölnerin die Handtasche.

Ehrenamtspreis Köln 2018

ehrenamtspreis_zusammen_31082108neu_klein

Die Kölner Ehrenamtspreisträger 2018

In einer Multimedia-Reportagereihe beschäftigte sich report-K Redakteur Ralph Kruppa im Vorfeld des Kölner Ehrenamtstages am 2. September 2018 mit den Gewinnern des Ehrenamtspreises der Stadt Köln in den Kategorien Einzelpersonen und Vereine/Initiativen. Ergebnis ist eine Serie, die eine beeindruckende Vielfalt an Themen sowie einen Einblick in die Geschichten der einzelnen gewürdigten Persönlichkeiten zeigt.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN