Köln Nachrichten Köln Blaulicht

pol_2932011a

Zeugensuche nach Verkehrsunfall Zollstock - SUV-Fahrer fährt Radfahrerin an

Köln | Am heutigen Mittwochnachmittag kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem SUV-Fahrer und einem Radfahrer in Köln-Zollstock. Dabei wurde die Radfahrerin schwer verletzt. Bereits vor der Kollision soll der 18-jährige SUV-Fahrer durch seine Fahrweise aufgefallen sein, so die Kölner Polizei. Die Beamten bittet dringend um Zeugenhinweise.

Mit augenscheinlich überhöhter Geschwindigkeit, so die Polizei, befuhr der 18-Jährige gegen 12:25 Uhr den Gottesweg aus Richtung Rhöndorfer Straße kommend in Richtung Vorgebirgstraße. Als der 18-jährige in eine Zufahrt zu einem Getränkemarkt abbiegen wollte kam es zu einer Kollision mit der entgegenkommenden Radfahrerin. Bereits im Vorfeld sei der SUV-Fahrer durch seinen Fahrstil aufgefallen, berichten die Beamten.

Die Polizei Köln sucht nun Zeugen, denen der schwarze Audi Q7 mit Wuppertaler Kennzeichen durch seine Fahrweise auffiel. Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat entgegen.

Zurück zur Rubrik Köln Blaulicht

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Blaulicht

Köln | Ein 41-jähriger Belgier wurde heute gegen 3:45 Uhr auf der A 544 zwischen Aachen und Würselen von einem Abschleppfahrer gestoppt. Der Betrunkene, ein Atemalkoholtest ergab 1,6 Promille, war als Falschfahrer aufgefallen. Die Polizei beschlagte den Führerschein des Mannes und schrieben eine Strafanzeige. Auf der Polizeiwache wurde dem Mann eine Blutprobe entnommen.

feuerwehr_2010

Köln | Zwei Stunden, so Einsatzleiter Philipp Hessemer, löschte die Kölner Feuerwehr im 18. Geschoss eines Hochhauses in der Belfortstraße einen Brand. Der Einsatz begann gegen 1:40 Uhr. Es gab keine Verletzten.

trio_bundespolizei_13072018

Köln | Am 1. Juli wurde gegen 16:11 Uhr im Bereich des Mediaparks auf eine Regionalbahn mit einer Luftdruckwaffe geschossen. [report-K berichtete >] Jetzt sucht die Bundespolizei mit dem Bild aus einer Videoüberwachungskamera nach drei Personen. Zeugen hatten gegenüber der Polizei ausgesagt, dass eine Person von dreien geschossen hatte.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS