Köln Nachrichten

wasser_pixabay_12062021

Köln | Generationen von Kindern kennen ihn: Den Wasserspielplatz zwischen Venloer und Vogelsanger Straße im Kölner Grüngürtel. Nach vielen Jahren der Tristesse investierte die Stadt Köln und sanierte den Wasserspielplatz. Ab Dienstag soll der neu sanierte Wasserspielplatz in Betrieb sein.

Köln | Die Kölner Feuerwehr testet heute um 12 Uhr ihre Sirenen. Zunächst werden die Kölner Sirenen einen langen Warnton auslösen, dann gibt es eine Folge an- und abschwellender Töne und am Ende wird ein langer Warnton erfolgen. Es handele sich um einen Probealarm sagt die Berufsfeuerwehr Köln.

corona_zahlen_12-062021

Köln | Seit dem gestrigen Freitag gilt in Köln die Inzidenzstufe 1 und damit eine Vielzahl von Lockerungen und Öffnungen. Die Außengastronomie am gestrigen Abend war gut gefüllt und das Leben – mit Abstand – beginnt wieder zu pulsieren. Die Inzidenz stabilisiert sich über 20 aktuell in Köln. Die Corona-Zahlen für Köln und Deutschland.

inzidenz1_pixabay_11062021

Köln | In NRW gibt es ein neues Wort: "Doppelinzidenzstufe". Das prägte NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann und sein Ministerium. Das Land NRW ist seit fünf Werktagen unter einer Inzidenz von 35 und auch viele kreisfreie Städte und Gemeinden. So auch Köln. Damit gilt seit heute für Köln die Inzidenzstufe 1 vollumfänglich.

corona_zahlen_11-062021

Köln | Die Inzidenz in Köln steigt wieder an. Das meldet das Robert Koch-Institut und eine weitere Person die in Köln an oder mit einer Covid-19-Erkrankung verstarb. Die Entwicklung der Corona-Fallzahlen am gestrigen Donnerstag, 10. Juni, in Köln und Deutschland. Das NRW-Gesundheitsministerium stellt die Inzidenzstufe 1 für Köln fest.

Gottfried Böhm ist tot

Köln | aktualisiert | Der Kölner Architekt Gottfried Böhm, einer der weltweit bedeutendsten Baumeister der Nachkriegsmoderne, ist tot. Das wurde in Köln bekannt. Böhm starb im Alter von 101 Jahren.

corona_zahlen_10-062021

Köln | Die Inzidenz in Köln ist leicht über 20 gestiegen und bei 88 Menschen bestätigte gestern das Robert Koch-Institut (RKI) eine Corona-Neuinfektion. Die Fakten und Zahlen zur Corona-Pandemie in Köln und Deutschland am 9. Juni.

corona_zahlen_09-062021

Köln | Gute Nachrichten für Köln: Die Kölner Inzidenz fällt unter 20 und am gestrigen 8. Juni bestätigte das Robert Koch-Institut (RKI) nur zwei Corona-Neuinfektionen. Die Corona-Zahlen und Fakten für Köln und Deutschland am gestrigen 8. Juni.

ersteHilfe_pixabay_08062021

Köln | 8.465 medizinische Kontakte zu Menschen ohne Wohnung hätten im Jahr 2020 bestanden, so eine statistische Mitteilung des Gesundheitsamtes der Stadt Köln. Der mobile medizinische Dienst des Gesundheitsamtes habe diese Termine, so die Stadt Köln wahrgenommen. Das seien 5 Prozent weniger als im Vorjahr.

synagoge_heidelberg_pixabay_08062021

Köln | Das NS-Dokumentationszentrum zeigt in Kooperation mit der Technischen Universität Darmstadt vom 11. Juni bis 19. September die Ausstellung „Synagogen in Deutschland – Eine virtuelle Rekonstruktion".

corona_zahlen_08-062021

Köln | Die Zahlen aus dem Robert Koch-Institut (RKI) machen Hoffnung, dass Köln noch in dieser Woche die Stufe 1 der Corona-Schutzverordnung erreichen kann und damit weitreichendere Lockerungen und Öffnungen möglich sind. Die Corona-Lage in Zahlen und Fakten vom 7. Juni.

Köln | Die Glocken des Kölner Doms werden gewartet und daher werden diese immer wieder geläutet. Auch die Petersglocke im Volksmund "Dicker Pitter" genannt wird geläutet.

Köln | Das Erzbistum Köln hat einen neuen Leiter für seine Kommunikationsabteilung eingestellt. Es ist Christoph Hardt, der Köln kennt, weil er bereits für den "Kölner Stadt-Anzeiger" arbeitete.

corona_zahlen_07-062021

Köln | Die Inzidenz, die Fallzahl und die bestätigten Neuinfektionen sinken weiter in Köln. Ein Mensch starb mit oder an Covid-19 am gestrigen Sonntag, dem 6. Juni in Köln, so das Robert Koch-Institut (RKI). Die Corona-Lage in Köln und in Deutschland am gestrigen Sonntag.

koeln_pixabay_06062021

Köln | Köln hat die Stufe 2 der Corona-Schutzverordnung des Landes NRW erreicht, die bei einer 7-Tage-Inzidenz stabil zwischen 50 und 35,1 in Kraft tritt. Damit einher gehen eine Reihe von Öffnungen und Lockerungen.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

KOMMUNALWAHL 2020

wahlbox

Report-K berichtet intensiv über die Kommunalwahl am 13. September 2020. Hier finden Sie alle Informationen rund um die Kommunalwahl, Interviews mit Kandidatinnen und Kandidaten. 2020 wählt Köln einen neuen Rat, 9 Bezirksvertretungen, den Integrationsrat und eine oder einen Oberbürgermeisterin oder Oberbürgermeister. Hier finden Sie alle Infos zur Kommunalwahl 2020 in NRW >

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-K.de

Seit 2003 berichtet report-K.de, Kölns Internetzeitung, über das Stadtleben, Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-K.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum