Köln Nachrichten

28082018_Ehrenamtspreis2018_RichardZeranski

Köln | Nach rund 40 Jahren als Finanzbeamter machte Richard Zeranski einen Schnitt. Er nahm sich eine Auszeit und ist seit 2013 in gleich zwei Ehrenämtern engagiert. Dafür erhält er nun den Ehrenamtspreis der Stadt Köln.

breslauer_pl_busbahnhof1742012

Köln | aktualisiert | Die Ausschreitungen in Chemnitz könnten auch von Hooligans und Rechten in Köln instrumentalisiert werden. Dies befürchtet zumindest das antifaschistische Aktionsbündnis "Köln gegen Rechts". In einem sozialen Netzwerk kursiert ein Aufruf für eine Solidaritätsveranstaltung heute Abend auf dem Breslauer Platz aus rechten Kreisen und Umfeldern. Dies bestätigt auch die Kölner Polizei. Jetzt liegt der Polizei eine Anmeldung durch den sogenannten "Begleitschutz Köln" vor. Dagegen protestieren die Gewerkschaft VERDI, "Köln gegen Rechts", "Antifa" und "Kein Veedel für Rassismus". Die Polizei äußert die Befürchtung, dass das Aufeinandertreffen unfriedlich abläuft. Der Breslauer Platz war 2014 Ausgangspunkt der ersten "HOGESA"-Randale.

27082018_Ehrenamtspreis2018_FoerdervereinKrebskrankeKinder

Köln | SERIE | Wer auf der Gleueler Straße in Richtung Innenstadt fährt und auf der rechten Seite am ummauerten Gelände der Universitätsklinik vorbeikommt, wird das fünfgeschossige Haus mit den vielen Balkonen bemerken. Betrieben wird es vom Förderverein für krebskranke Kinder e.V. Köln. Am 2. September erhält der Vorstand des Vereins den Kölner Ehrenamtspreis. Report-K startet heute seine Serie mit Porträts der Ehrenamtspreisträger 2018.

feuerwehr_2010

Köln | Der Zwischenfall in der gestrigen Nacht gegen 22:15 Uhr in der Schwefelkohlenstoff-Anlage bei der Carbosulf Chemische Werke in Köln-Niehl wirft Fragen auf. Nicht nur, was die Meldung des Unternehmens betrifft, sondern auch die Art und Weise, wie die Kölner Feuerwehr mit Zwischenfällen dieser Art umgeht und das nicht zum ersten Mal. Einige Kölner erinnern sich vielleicht noch an den Hashtag "#maggikalypse", als es in der ganzen Stadt nach Maggi roch und die Feuerwehr mehr als vier Stunden benötigte um festzustellen, dass der Geruch durch einen Zwischenfall in einer chemischen Produktion in Neuss entstanden war. Report-K trägt die Ereignisse der Nacht zusammen, wie sie die Beteiligten Carbosulf, Feuerwehr und Bezirksregierung schildern.

gericht_01032018_pixabay

Köln | Das Verwaltungsgericht Köln (VG Köln) hat in einem aktuellen Urteil Standard-Tierversuche an Mäusen zu Ausbildungszwecken untersagt. Klägerin war die Universität Bonn, Beklagte das Land NRW. Der Rechtsstreit dürfte auch beim OVG Münster Thema werden.

ehrenfeld_23082018

Köln | Jetzt ist es amtlich mit Studie: Ehrenfeld zählt zu den deutschen Szenevierteln und reiht sich ein in die berühmten Kieze von Schanzenviertel bis ultrateures Münchner Glockenbachviertel. Das berichtet heute „Spiegel Online“ und stellt eine selbst initiierte Studie gemeinsam mit dem Immobilienforschungsinstitut F+B vor. Die Studie macht deutlich, dass allerdings das Wohnen in Ehrenfeld mittlerweile sehr teuer geworden ist, denn die Mieten liegen 20 Prozent über Stadtdurchschnitt, wie in Berlin-Friedrichshain oder dem Hamburger Schanzenviertel. „Spiegel Online“ sagte Bezirksbürgermeister Josef Wirges, der mittlerweile selbst Hipster-Bart trägt: „Kaum ein anderer Kölner Stadtteil boomte in den vergangenen Jahren so sehr wie Ehrenfeld.“

stadionbad_koelnbaeder1452013

Köln | Der Sommer 2018 wird nicht nur wegen seiner langen Hitzeperiode mit extremer Trockenheit in bleibender Erinnerung bleiben. Einer der Nutznießer ist die Stadtwerke-Tochter Kölnbäder GmbH, die bereits vor dem Ende der Sommerferien einen neuen Besucherrekord verzeichnet.

Köln | Die Tagestickets für den heutigen Donnerstag, 23.8.2018, für Privabesucher der Gamescom sind ausverkauft. Die gamescom 2018  hat seit Mittwoch, den 22. August, für das Publikum ihre Tore geöffnet.   Jetzt sind auch die letzten  Tickets für Privatbesucher im gamescom-Online-Shop ausverkauft. Es sind keine Tageskarten  mehr für Privatbesucher  verfügbar.

feuerwehr_symbol22122012

Köln | In der gestrigen Nacht gegen 22:15 Uhr kam es zu einem Störfall in der Schwefelkohlenstoff-Anlage bei der Carbosulf Chemische Werke in Köln-Niehl. Dies teilte das Unternehmen in den frühen Morgenstunden des heutigen Tages mit. Bürgerinnen und Bürger in Nippes, Niehl und Vingst hatten die Kölner Feuerwehr informiert, die allerdings selbst nicht aktiv die Bevölkerung über Auswirkungen des Störfalls außerhalb des Betriebsgeländes informierte.

Sperrung2_symbolfoto

Köln | Der Kölner Versorger Rheinenergie AG wird im Zuge der anstehenden Bauarbeiten für die dritte Baustufe der Nord-Süd-Stadtbahn unter der Bonner Straße eine Trinkwasser-Transportleitung verlegen. Die Arbeiten sind bereits seit März dieses Jahres im Gange, sollen aber noch mehr als ein Jahr andauern. Voraussichtlicher Abschluss dieses Projekts ist nach derzeitigen Planungen der September.

Köln | Die Kölnerinnen und Kölner und Gäste der Gamescom sollen Nachts überall in der Stadt erleben, dass ein besonderer Event auf dem Gelände der Koelnmesse stattfindet: Das 10-jährige Jubiläum der elektronischen Spielemesse Gamescom. „Light it up!“ heißt die Lichtinstallation, die das Land NRW und die Stadt Köln spendieren. Ministerpräsident Armin Laschet schaute sich die Installation vom Dach der EASA aus an und betonte die Wichtigkeit der Messe für den Standort NRW. Erleben Sie im Videobericht von report-K den Blick von oben auf „Light it up!“, dass noch bis zum 26. August zu sehen ist.

21082018_Ginkgo2_StadtKoeln

Köln | Am vergangenen Sonntag ging die diesjährige Veranstaltungsreihe „Sommer in Köln“ zu Ende. Schlusspunkt war das drei Tage andauernde „MitAfrika“-Festival. Insgesamt zeigten sich die Organisatoren mit rund 35.000 Zuschauerinnen und Zuschauern hochzufrieden.

fw03-2009

Köln | Mit einem Warnerlass hat das nordrhein-westfälische Innenministerium die bisherige Regelung zu den so genannten Probealarmen geändert. Der Erlass sieht zukünftig vor, dass die Sirenen zur Probeauslösung in allen Städten und Gemeinden an einem Donnerstagvormittag stattfinden.

21082018_Ringe_nachher_StadtKoeln

Köln | Graffiti, Aufkleber, Abfall, Fahrräder und Zeitungskästen, die im Weg stehen – Kölns Ringe sind alles andere als ein Prachtboulevard. Das soll anders werden: Auf dem Hohenzollernring startete die Stadt ein Pilotprojekt, das der ehemaligen Flaniermeile neuen alten Glanz verleihen soll.

Köln | Drei Diebstahlsdelikte in Köln und Leverkusen vom vergangenen Wochenende sind aufgeklärt. Die Kölner Polizeibehörde konnte dabei vier Tatverdächtige stellen und vorläufig festnehmen.

Ehrenamtspreis Köln 2018

ehrenamtspreis_zusammen_31082108neu_klein

Die Kölner Ehrenamtspreisträger 2018

In einer Multimedia-Reportagereihe beschäftigte sich report-K Redakteur Ralph Kruppa im Vorfeld des Kölner Ehrenamtstages am 2. September 2018 mit den Gewinnern des Ehrenamtspreises der Stadt Köln in den Kategorien Einzelpersonen und Vereine/Initiativen. Ergebnis ist eine Serie, die eine beeindruckende Vielfalt an Themen sowie einen Einblick in die Geschichten der einzelnen gewürdigten Persönlichkeiten zeigt.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-k.de

Seit 2003 berichtet Report-k.de | Kölns Internetzeitung über Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-k.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum