Köln Nachrichten

Köln | Die LANXESS arena blickt auf 15 Jahre Konzerte, Musicals, Karnevalsveranstaltungen und andere Groß-Events. Glückwünsche kamen unter anderem von Oberbürgermeister Jürgen Roters, Nationalfußballspieler Lukas Podolski und die kölschen Bands Bläck Föös und Höhner.

Infocontainer

Köln-Deutz | Am 16.Oktober 2013 bemalten 30 Schülerinnen und Schüler einer 7. Klasse der Kaiserin-Augusta-Schule den Info-Container für den Rheinboulevard an der Großbaustelle Köln-Deutz. Aufgrund von wiederholten Farbschmierereien rief das Amt für Landschaftspflege und Grünflächen die Aktion ins Leben, mit dem Ziel den Info-Container bewusst zu verschönern, statt verschmutzen zu lassen. Die Malaktion dauerte von 8.30 bis 16 Uhr an.

Empfang_Diplomaten

Köln | Heute Vormittag hat Oberbürgermeister Jürgen Roters die Mitglieder des Konsularkorps Nordrhein-Westfalen im Hansasaal des Historischen Rathaus empfangen. Unter den Diplomaten fanden sich zum Beispiel der Generalkonsul der Niederlande, Hendrik Jan Voskamp, der japanische Konsul Yasuyuki Soma, der spanischer Generalkonsul Francisco Aguilera Aranda sowie zahlreiche Vertreter aus Politik und Verwaltung der Stadt Köln.

Lehrer_Roters_Hadas-Handelsman_151013klein

Köln | Am heutigen Dienstag, den 15. Oktober 2013, wurde an der Außenfassade des Elternheims der Synagogengemeinde Köln im Stadtteil Neuehrenfeld eine Gedenktafel anlässlich des 60. Jahrestages der Eröffnung der ersten Mission des Staates Israel in Deutschland enthüllt.

Stadtentwicklung_Höing15102013

Köln | Die Sektion Köln und die Fachkommission "Wirtschaft für Köln" im Wirtschaftsrat NRW veranstalteten heute die Präsentation "Schatzkiste Köln - Welche Juwelen will die Stadtentwicklung für ihre Bürger zum Glänzen bringen?". Dazu hielt der Dezernent für Stadtentwicklung, Planen, Bauen und Verkehr der Stadt Köln, Franz-Josef Höing, einen Vortrag und verriet, was der Kölner Bürger in Zukunft erwarten dürfte.

Köln | Mitarbeiterinnen der Kölner Bezirksregierung wurden heute von der Krebsgesellschaft NRW über das Thema Brustkrebs informiert. 22 Teilnehmerinnen konnten unter anderem an Brusttastmodellen die richtige Tasttechnik zur Selbstuntersuchung der Brust ausprobieren.

DB_15102013_icwerknippes

Köln | Den Nachbarn stellt die Deutsche Bahn AG heute Abend ihre mittlerweile ausgereiften Pläne zum Neubau des ICE Instandsetzungswerkes in Köln-Nippes vor. Das Technische Hilfswerk stellt sogar schon Leuchten auf. Mitte 2017 soll das Werk in Betrieb gehen. Über den Jahreswechsel 2013/14 werden die Planungen im Stadthaus für vier Wochen öffentlich ausgelegt und die Bürger können ihre Einwände vortragen. Zwei Bürgersprechstunden will man in der Offenlegungsphase anbieten.

Turnhalle_Gesamtschule_Bocklemünd

Köln | Seit 2011 wird an der Max-Ernst-Gesamtschule erneuert und gebaut. Die Baumaßnahmen befinden sich laut der Gebäudewirtschaft der Stadt Köln in den letzten Zügen und sollen zu Beginn des Schuljahres 2014/15 abgeschlossen sein. Die Gesamtbaumaßnahmen umfassen die Erweiterung des H-Traktes, den Neubau einer einfach Turnhalle und einer Einfachturn- und Mehrzweckhalle, die Generalsanierung von Trakt C und E und den Umbau der Eingangsbereiche. Die neu errichtete Turnhalle wurde zudem mit dem „Schulbaupreis Nordrhein-Westfalen 2013“ ausgezeichnet.

Köln | Parken und Gutes für die Umwelt tun: Im Kölner Lindner Hotel City Plaza können umweltbewusste Gäste ihr Elektroauto jetzt während des Parkens aufladen. An einer speziellen Steckdose, die fünf Mal schneller sei als eine Haushaltssteckdose, könnten die Gäste nun während ihres Aufenthaltes ihr Elektroauto aufladen, so das Hotel.

Köln | Am 15. Oktober 2013 feiern weltweit muslimische Gläubige das Opferfest. Es ist das wichtigste religiöse Fest des Islam. Zu diesem Anlass hat Oberbürgermeister Roters einen Brief an alle muslimischen Mitglieder des Rates der Religionen stellvertretend für alle muslimischen Kölnerinnen und Kölner geschickt und somit seine herzlichsten Wünsche ausgerichtet. Darin betonte vor allem, dass Vertrauen die Voraussetzung für ein positives und friedliches Miteinander sei und die Basis des Gemeinschaftsgefühls darstelle.

Köln | Mit einer öffentlichen Auftaktveranstaltung am Donnerstag, 17. Oktober 2013, startet die Stadt Köln ein Werkstattverfahren mit dem Titel "Mülheimer Süden inklusive Hafen". Ziel ist es, ein Planungskonzept für den südlichen Teil des Stadtteils Köln-Mülheim und des Mülheimer Hafens zu erstellen, das auf breiter Basis unter Bürgerbeteiligung entwickelt werden soll. Dabei sollen alle relevanten Akteure, allen voran die Eigentümer der Grundstücke, aber auch Anwohner und Anrainer in die Entwicklungsarbeit eingebunden und deren Pläne zur Bebauung berücksichtigt werden. Bei mehreren öffentlichen Terminen sollen auch Bürgerinnen und Bürger Wünsche und Bedenken zu den vorgeschlagenen Bebauungskonzepten äußern können.

Henning_Banke

Köln | Viele Grußworte, Glückwünsche und Reden, bei denen Schiffsmetaphoriken nicht zu kurz kamen, so wurde der neue Präsident des Amtsgerichts, Henning Banke, eingeführt. Viele bekannte Gesichter waren unter den Gästen, darunter auch die Bürgermeisterin der Stadt Köln, Angela Spitzig, der Präsident des Oberlandesgerichts, Johannes Riedel, und der ehemalige Präsident des Amtsgerichts, Hans-Willi Laumen, um nur einige zu nennen.

Köln | Das Bürgerzentrum und das Bezirksrathaus in Chorweiler sollen ab kommenden Monat saniert werden. Die Kosten der Sanierung belaufen sich auf 14,8 Millionen Euro. Die Bauarbeiten beginnen Anfang November und sollen im Frühsommer 2016 beendet sein, so die Stadt Köln.

Kinder

Köln | Im Grünstreifen zwischen Genovevastraße und Clevischem Ring in Köln Mülheim wurden am 14. Oktober 2013 Tulpenzwiebeln zum zweiten Mal eingepflanzt. Diese Aktion des Kölner Amtes für Landschaftspflege und Grünflächen wurde unterstützt von Schülern der 4. Klasse der Gemeinschaftsgrundschule Mülheimer Freiheit. Das Ergebnis kann im Frühjahr 2014 bestaunt werden.
 

gericht_fot_HugoBerties_2442012

Münster | Mit Urteil vom heutigen Tag hat der 20. Senat des Oberverwaltungsgerichts des Landes Nordrhein-Westfalen der Klage von zwei Anwohnern des Flughafens Köln/Bonn gegen die Erweiterung des Vorfelds A auf dem Flughafen teilweise stattgegeben.

Ehrenamtspreis Köln 2018

ehrenamtspreis_zusammen_31082108neu_klein

Die Kölner Ehrenamtspreisträger 2018

In einer Multimedia-Reportagereihe beschäftigte sich report-K Redakteur Ralph Kruppa im Vorfeld des Kölner Ehrenamtstages am 2. September 2018 mit den Gewinnern des Ehrenamtspreises der Stadt Köln in den Kategorien Einzelpersonen und Vereine/Initiativen. Ergebnis ist eine Serie, die eine beeindruckende Vielfalt an Themen sowie einen Einblick in die Geschichten der einzelnen gewürdigten Persönlichkeiten zeigt.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-k.de

Seit 2003 berichtet Report-k.de | Kölns Internetzeitung über Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-k.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum