Köln Nachrichten

spielplatz_am_roemerturm

Köln | Spielplätze sind wichtig für die Kinder. Dennoch würden sie oftmals in Städten eher zufällig entstehen, kritisierten heute die Deutschen Gartenamtsleiter. Die treffen sich in Köln derzeit zu einer Konferenz, um über Ideen für den Spielplatz der Zukunft zu beraten.

Fregatte-Abschied_setp_1562012

Köln | 27 Jahre lang war die Fregatte Köln auf den Weltmeeren unterwegs. Jetzt wird sie außer Dienst gestellt. Zum Abschied empfing gestern Kölns Oberbürgermeister Jürgen Roters die Fregatte im Rathaus.

Zoo_14062012a

Köln | Der Neubau der Ameisenbärenanlage im Kölner Zoo geht in den Endspurt. Sie wird laut dem Zoo die weltweit größte und vermutlich auch eine der energieeffizientesten. Pünktlich zu den Sommerferien soll die Anlage im Juli eröffnet werden.

Paderborn | Der heilige Bonifatius hat auch rund 1.250 Jahre nach seinem Ableben nichts an seinem Missionierungseifer eingebüßt. Eine Postkarte erinnert an den Erzbischof, der einst mit "unvergleichlichem Einsatz das Evangelium" verbreitet hat. Die Karte zum Ausmalen befindet sich neben Weihwasser und anderen Gaben in einer Schulanfangsbox des katholischen Bonifatiuswerks. Der Paderborner Erzbischof Hans-Josef Becker verteilt sie am Donnerstag in einer nach dem Heiligen benannten Grundschule. Die bunte Dose mit ihrem spirituellen Inhalt soll bundesweit für 14,90 Euro verkauft werden.

Koeln3_22010

Köln | Lesung in der „minibib“ im Stadtgarten +++ Lesung von Lew Kopelew Werken in der Zentralbibliothek +++ Ralph Morgenstern übernimmt Baumpatenschaft +++ Mülheim: Jazzkonzert beim Obdachlosenfrühstück +++ Universitätsklinik: 15 jähriges Bestehen des Fördervereins des Herzzentrums +++

panoramadom

Köln | Rechtsrheinisches Stadtgebiet nicht mehr gefährdeter Bezirk für Schweinepest +++ Mülheim: Unbekannte sägen frisch gepflanzte Esche am Rheinufer ab +++ Musikschultag im Historischen Rathaus +++ Bürgerservice: Einschränkungen im Dienstbetrieb +++

Fritz-Gruber-Platz_scapeLandschaftsarchitekten_1362012

Köln | Seit dem 21. Mai 2012 laufen die Bauarbeiten zur Umgestaltung des L.-FritzGruber-Platzes in der Kölner Innenstadt. Der kleine Raum nahe Kolumba soll – passend zu seinem Namensgeber – zu einem Bild gestaltet werden. Dabei werden die Menschen selbst zu Licht- und Schatten-Projektionen.

Nach Aussagen des Ministeriums für Inneres und Kommunales sind Krawallmacher und gewaltbereite Fans die Ausnahme bei den öffentlichen Fanfeiern in NRW. "Die NRW-Polizei freut sich mit den friedlichen Fans, sie ist und bleibt aber weiterhin wachsam", so NRW-Innenminister Jäger.

indien_oeilnumerik_fot_1262012

Köln | Bis zum 17. Juni 2012 findet die vierte Kölner Indienwoche statt. Der "India Day 2012" informiert heute im Kölner Stadion über Chancen und Risiken für deutsche Unternehmen in Indien. Eröffnet wurde die Veranstaltung unter anderem von NRWs Finanzminister Norbert Walter-Bojans und der Botschafterin der Republik Indien Sujatha Sing.

Flora-Baustelle_step_1262012

Köln | Wo derzeit noch Baukräne und Betonmischer das Sagen haben, soll bis zum Frühjahr 2014 ein neues Kölner Schmuckstück entstehen. Dann eröffnet die neue Flora ihre Pforten und das in historischem Glanz mit Tonnendach und größerem Ballsaal. Dafür war das alte Gebäude bis auf die vordere Fassade komplett abgerissen worden. Während der Keller im Rohbau schon weitgehend fertig ist, entsteht derzeit die erste Etage des traditionsreichen Hauses inmitten des botanischen Gartens.

Seilbahn_20102011

Köln | Aachener Straße: KVB kündigt Arbeiten an +++ Rheinauhafen: Barrierefreier Weg zum Rheinufer +++ Pflegeelternehrung in Köln Porz-Wahnweide +++ Sommerfest im Familienzentrum in Humboldt / Gremberg +++ Informationstag zur Traditionellen Chinesischen Medizin +++ Sondersitzung des Ausschusses für Schule und Weiterbildung +++

einrad_nilky_fotolia_1162012w

Köln | Auf 54 Seiten stellt die Stadt Köln zum 27. Mal das Kinderferienprogramm für die Sommerferien vor. 56 freie Träger stellen rund 188 Angebote vor. Die reinen Kosten für Werbung, so die Stadt Köln lägen bei 5.000 Euro, die Zuschüsse der Stadt zu Stadtranderholung, Ferienfahrten, Jugendcamps und Familienfahrten liegen laut der Beigeordneten Klein bei 453.000 Euro.

Köln | Veranstalter werten Come-together-Cup 2012 als Erfolg +++ 100 Jahre Kreissparkasse Worringen +++ Arbeitnehmervertreter im Ford-Aufsichtsrat +++ Erster Honorarprofessor am FH Campus Gummersbach +++ Kreissparkasse 100 Jahre in Worringen +++ Wirtschaftsclub Köln in der Türkei +++ NRW Bürger können Kennzeichen behalten +++

pierre_vogel_1062012

Köln | Ein großes Polizeiaufgebot sicherte heute den vom selbst ernannten Prediger Pierre Vogel so titulierten Friedenskongress auf dem Barmer Platz in Köln Deutz. Das Wort Frieden fiel nur zweimal und der Kongress bestand aus Monologen von einer LKW-Bühne. Mit dabei auch der Initiator der Koranverteilungen Abu-Nagie*, der im Netz Märtyrer und damit indirekt Selbstmordattentate verherrlicht und das kölsche Schlagersternchen Willi Herren. Die als rechtsextrem geltende Bürgerbewegung „Pro Köln“ hielt am Rande des Barmer Platzes außerhalb der Sichtweite der Salafisten eine Mahnwache ab. Die Veranstaltung verlief ohne nennenswerte Zwischenfälle.

flora_862012_eppinger

Köln | Mitten in der Flora wachsen zur Hauptsaison Nutzpflanzen, die Menschen in der Großstadt nur noch selten zu Gesicht bekommen. Dazu gehören verschiedene Sorten Getreide genauso wie Kartoffeln und Mais. Diese sind Teil einer Ausstellung über nachwachsende Rohstoffe. „Welches Kind weiß heute noch wie man Getreidesorten unterscheidet oder wie Kartoffeln heranwachsen“, sagt der Direktor des Botanischen Gartens, Stephan Anhalt, auch mit Blick auf die Kartoffelbox. Dort kann man hinter Glas auch das sehen, was in der Erde passiert.

Theater Köln - Premieren 2017

theaterkritik_kasten300px_neu

Diese Theaterstücke feierten in Köln aktuell Premiere. Die Kritiken:

Eine Reise zu einer Scheißinsel: „Shit Island“ in der Orangerie

--- --- ---

"Inside AfD" - im Theater Tiefrot

--- --- ---

Uraufführung im Schauspiel: „Alles, was ich nicht erinnere“

--- --- ---

„American Psychosis“ in der Studiobühne Köln

--- --- ---

"Wilhelm Tell" im Schauspielhaus

--- --- ---

Urania-Theater: Eröffnung mit „Mutter Courage und ihre Kinder

--- --- ---

Möglicherweise gab es einen Zwischenfall“ im Freien Werkstatt-Theater

--- --- ---

„Feierei“: Theatergruppe c.t.201 feiert in der Studiobühne ihren 25. Geburtstag

--- --- ---

Wie Kraut und Rüben“ am Horizont Theater

--- --- ---

„Romeo und Julia“ begeistern im Schauspiel

--- --- ---

Theater der Keller: Fassbinders „Katzelmacher“ messerscharf aktualisiert

--- --- ---

Alle sehen doppelt: „Amphitryon“ im Metropol Theater

--- --- ---

„Occident Express“ hält im Schauspiel

--- --- ---

Theater im Bauturm: Liebeserklärung an Trude Herr

--- --- ---

Theater der Keller dramatisiert den Roman „Bilquiss“

--- --- ---

Horizont-Theater bringt mit „Liebeslügen oder Treue ist auch keine Lösung“ Sex and the City nach Köln

--- --- ---

Freies Werkstatt-Theater zeigt „Der talentierte Mr. Ripley“

--- --- ---

Schauspiel mit „Peer Gynt“ in die neue Spielzeit

--- --- ---

Spiel mit Geschlechterrollen: Schauspiel zeigt „Frau Schmitz“

--- --- ---

„Old School“ weckt im Schauspiel die Reiselust

--- --- ---

Freies Wertkstatt-Theater: Premiere für „Last Night in Sweden – oder Donald Trump und die Kunst des Wrestlings“

--- --- ---

Orangerie zeigt „Das Gespenst des Joaquín Murieta“

--- --- ---

Theater der Keller startet mit Houellebecqs „Unterwerfung“ in die neue Spielzeit

KARNEVAL NACHRICHTEN

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-k.de

Seit 2004 berichtet Report-k.de | Kölns Internetzeitung über Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-k.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum