Köln Nachrichten

Köln | Die Zahl der Wohnungseinbrüche in Köln steigt weiter an. Allein im vergangenen Jahr verzeichnete die Polizei 5660 Fälle. Um dieser Entwicklung entgegenzuwirken, veranstaltet die Kreishandwerkerschaft Köln zusammen mit der Kölner Polizei seit einigen Jahren die „Kölner Sicherheitstage“. Hier können sich Bürger über wirkungsvolle Maßnahmen zum Schutz vor Einbrechern informieren. In diesem Jahr steht vom 09. bis 10. November die Sicherheit von Wohnungstüren und Fenstern im Vordergrund.

Köln | Auf Einladung der Kölner Freiwilligenagentur stellte der Initiator der Initiative Karl-Heinz Kock am 30. Oktober in den Räumen des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes den regionalen Vertretern von Wohlfahrtsverbänden,  Hilfsorganisationen, Kölner Politikern, der Kommunalstelle FABE und der Kölner Seniorenvertretung die Idee einer Vorsorge auf Zeitbasis vor.

Köln | Am 3. November fand in der Eventhalle „The New Yorker | Dock-One“ der Gala-Abend „Sterne für Sternchen“ des Malteser Hilfsdienst statt. Über 400 Gäste spendeten knapp über 50.000 Euro für drei Projekte, die Kindern und Jugendlichen in der Region zugute kommen.

Kranhaeuser_22010

Meldungen aus Köln kurz und knapp : Bildvortrag zu den afrikanischen Schönheiten im Botanischen Garten +++ Kanalbauarbeiten in Köln- Pesch +++ Kanalsanierungsarbeiten in Köln- Weiden, Aachener Straße, Tilsiter Weg +++ Gedenkfeier anlässlich des Jahrestags der Reichsprogromnacht +++ Larissa Roberts zum neuen deutschen Nachwuchs-Supermodel gekürt +++ Vortrag zum Thema Datenschutz im Web 2.0 +++ 2. Kinokongress der Film- und Medienstiftung NRW +++ Festausschuss Porzer Karneval feiert 44-jähriges Jubiläum +++ Gründerwoche in Köln : Das Startercenter der Stadt Köln lädt ein  +++

Die Kurznachrichten aus Köln vom 1.11.: Jugendpolitik + Jahr des Glaubens im Dom eingeläutet + Zwangspause zwischen den Jahren für städtische Mitarbeiter + MMC verkauft +++ Bauvorhaben am Gereonskloster rechtmässig + Nord-Süd-Stadtbahn + Jazz Haus Schule

kvb_winterdienst_311012

KVB: Der Winter kann kommen

Köln | Die Kölner Verkehrs-Betriebe (KVB) informierten heute über ihre Maßnahmen zur Bewältigung der diesjährigen Winterzeit und den damit verbundenen Herausforderungen. Bereits für den letzten Winter waren viele Verbesserungen vorgenommen worden. Diese konnten jedoch aufgrund mangelnder Ernstfälle nicht getestet werden. Insgesamt sieht sich die KVB gut aufgestellt. Eine Vorhersage für den kommenden Winter konnten die ebenfalls anwesenden Meteorologen nicht abgeben.

pokerspieler_tim_schulz_dapd_31102012

Köln | Ein international erfolgreicher Pokerspieler aus Köln muss auf seine sechsstelligen Preisgelder Steuern zahlen. Das entschied das Finanzgericht Köln am Mittwoch. Gewinne würden der Einkommenssteuer unterliegen, wenn der Pokerspieler regelmäßig und erfolgreich an Pokerturnieren teilnehme, sagte die Vorsitzende Richterin Maria-Elisabeth Wetzels-Böhm. Die Gewinne, die der Mann auf internationalen Wettbewerben erzielte, seien gewerbliche Einkünfte und damit zu versteuern. Seine individuellen Fertigkeiten spielten eine entscheidende Rolle.

Koeln_22010

Köln | aktualisiert | Kurzmeldungen aus Köln : „Wohnen für Hilfe“ wird ausgezeichnet +++ Ken Follet im Kölner Rathaus +++ Energiesparend und innovativ – Unterführung Marzellenstraße jetzt hell beleuchtet +++ SBK-Geschäftsführer als Verbandsvorsitzender bestätigt +++ Alte Technik – neuer Schwerpunkt: Georg Haferkamp stellt aus +++ Stopfarbeiten der HGK +++ Erste „InterkulTOUR“ in Köln-Mülheim +++ Flohmarkt „Rund ums Kind“ beim ASV Köln +++ „Jour fixe“ des ASV Köln mit Vorstellung der KinderSportAkademie +++ Sechs Schüler aus NRW erreichen Finale des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen

brings_glaspass_301012

Köln | Die Band „Brings“ präsentierte heute zusammen mit Stadtdirektor Guido Kahlen am Heumarkt die neue Plakatkampagne zur Aktion „Mehr Spaß ohne Glas“. Seit drei Jahren werden unter diesem Motto im Kölner Straßenkarneval in der Altstadt und im Zülpicher Viertel Gläser und Glasflaschen aus dem Verkehr gezogen. Dadurch sollen Verletzungen und Sachschäden durch Glasbruch verringert werden.

shake_hands_30102012

Köln | Anlässlich der dritten Aktionswoche zum Sport von Menschen mit Behinderung an der Deutschen Sporthochschule Köln unterzeichneten der Präsident des Behindertensportverbandes (DBS), Friedhelm Julius Beucher, sowie der Vizepräsident Leistungssport des DBS, Dr. Karl Quade, und der Rektor der Sporthochschule, Professor Walter Tokarski, eine Kooperationsvereinbarung, mit der die Zusammenarbeit verstärkt und vertieft werden soll.  

Spende statt Rednerhonorar

Köln | Am vergangenen Freitag (26.10.) überreichte Architekt Paul Böhm eine Spende in Höhe von 1.000 Euro an Zartbitter Köln e.V. Die Kontakt- und Informationsstelle setzt sich seit über 25 Jahren gegen den Missbrauch von Mädchen und Jungen ein. Das Geld hat den Gegenwert seines Rednerhonorars, auf das er im Rahmen des diesjährigen Neujahrsempfangs der Kölner Immobilienbörse (KIB) verzichtete.

koeln_27052008

Köln | Meldungen aus Köln kurz und knapp : Herbstblüher im Botanischen Garten: Auch Kamelien blühen schon in dieser Jahreszeit +++ Ämter des Bau- und Planungsdezernats bleiben am 9. November geschlossen +++ Suchtprävention in der Gesamtschule Holweide +++ Abschnitt der Hauptstraße in Köln-Porz wird generalsaniert +++ Neuer Fahrbahnbelag für die Mohrenstraße +++ Bühne frei für Nachwuchsmusiker! +++ Zum 60. Geburtstag geht’s ins Netz: Aktion der Arbeitsgemeinschaft Evangelischer Büchereien im Rheinland  +++ Alice Schwarzer und Bettina Flitner mit Vortrag über Burma-Reisen im Rautenstrauch-Joest-Museum

dom_462012a

Köln | Angesichts der Haushaltskrise hat der Kölner Oberbürgermeister Jürgen Roters (SPD) erstmals zwei Tage Betriebsferien für die Stadtverwaltung angeordnet. Am 27. und 28. Dezember 2012 soll die überwiegende Zahl der Dienststellen leer bleiben, berichtet der "Kölner Stadt-Anzeiger". Nach Angaben einer Stadtsprecherin sind Einsparungen in Höhe von mehr als einer halben Million Euro zu erwarten, weil sich die Kosten für Heizung und Strom erheblich verringern.

Kurve_Kriegen_291012

Köln | Es geht um Kinder und Jugendliche im Alter von acht bis fünfzehn Jahren, die mindestens eine Gewalttat oder drei schwere Eigentumsdelikte begangen haben und deren Lebensumstände von so vielen Problemen belastet sind, dass ein dauerhaftes Abgleiten in die Kriminalität droht. Die Innitiative „Kurve Kriegen“ möchte genau diese Kinder und Jugendlichen unterstützen und ihnen helfen wieder auf die grade Bahn zu kommen. Die Kölner Kultband die „Paveier“ hat für das Projekt einen eigenen Song komponiert und zusammen mit Jugendlichen einen passenden Video-Clip produziert.

dom

Köln | Chorweiler:Modellspielzeugmarkt am Pariser Platz +++ Ausstellung im Museum Ludwig: Restfrömmigkeit als ästhetische Form. Die photographischen Ikonen Bernhard Johannes Blumes +++ AWB ändert Abfuhrtermine zu Allerheiligen - Abfallbehälter werden einen Tag später entleert. +++ Neue Broschüre „Mut triff Hilfe“ für Frauen und Kinder in Not +++ Bäume am Aachener Weiher erhalten Pflegeschnitt +++ Vortrag über zeitgenössischen Tanz im Rathaus +++ Elefantenkuh „Aye Chan May“ soll Kölner Zoo verlassen - „Tong Koon“ in den Flitterwochen

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-k.de

Seit 2004 berichtet Report-k.de | Kölns Internetzeitung über Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-k.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum