Köln Nachrichten

neumarkt_mapz_03032017

Köln | aktualisiert | Während die AfD-Bundespartei am 22. April im Kölner Maritim-Hotel ihren Parteitag abhält, will die örtliche AfD parallel eine Großkundgebung auf dem nahegelegenen Neumarkt abhalten.

einsturzstelle_reker_03032107

Köln | Um 13:58 Uhr heulten auch heute wieder die Sirenen. Zum achten Mal jährt sich der Einsturz des Stadtarchivs am Waidmarkt, bei dem mittlerweile drei Todesopfer zu beklagen sind. Die Initiative „Köln kann auch anders“ hatte zum Gedenken geladen und zum ersten Mal gedachten Stadt Köln und Initiative gemeinsam. Denn in den Jahren zuvor hatte die Stadt immer eine eigene Gedenkveranstaltung organisiert. Oberbürgermeisterin Henriette Reker sprach, Frank Deja interviewte den neuen Stadtdirektor Keller und die Initiative Archivkomplex erhob die Stimme zum Kölner Klagegesang.

HausBalchem_Stadtbibliothekkoeln_03_03_17

Köln | Die Stadtteilbibliothek Haus Balchem, in der Severinstraße 15, Köln-Altstadt/Süd, wird nach einer Sanierung am 16. März um 11 Uhr wieder öffnen. Begrüßt werden die ersten Besucher von Susanne Laugwitz-Aulbach, Dezernentin für Kunst und Kultur. Anlässlich der Wiedereröffnung seien zwischen dem 16. und 18. März Aktivitäten für Kinder und Erwachsene geplant. Zudem werden die ersten 50 Gäste einen Schnupperausweis erhalten, mit dem sie drei Monate langkostenfrei die Stadtbibliothek nutzen dürfen, teilt die Stadt Köln mit.

_MG_7434

Köln | aktualisiert | Die baden-württembergische Stadt Gaggenau hat die Zulassung zur Überlassung einer Festhalle für die für Donnerstagabend geplante Veranstaltung mit dem türkischen Justizminister Bekir Bozdag widerrufen. Auch die Stadt Köln hat einen möglichen Auftritt des türkischen Wirtschaftsministers Nihat Zeybekçi am kommenden Sonntag im Bezirksrathaus Porz verhindert. Das sagte ein Stadtsprecher der "Rheinischen Post".

5_j_archiv_einsturz_box

Köln | Am 3. März 2017 jährt sich der Tag des Einsturzes des Kölner Historischen Archivs und zweier angrenzender Wohnhäuser zum achten Mal. Bei dem Unglück vor acht Jahren starben zwei junge Männer. Die Stadt Köln werde am Freitag zum Gedenken an die Toten Kränze an der Baustelle am Waidmarkt anbringen.

bau_2562013

Köln | Die städtische Verwaltung will das Brückenbauwerk über die Kölner Stadtautobahn B55a an der Frankfurter Straße aus den 1970er Jahren abreißen und durch einen Neubau ersetzen. Dies schlägt die Verwaltung der Politik vor und hat einen entsprechenden Antrag auf den Weg durch die Bezirks- und Ratsgremien gebracht. Bis 2023 soll an der Frankfurter Straße eine neue Brücke stehen.

Köln | Die Stadt Köln habe ihr Informationsangebot zum Thema Flucht und Integration online ausgebaut und verbessert. Allgemeine Daten sowie Hinweise aus städtische Hilfsangebote oder Angebote von Trägern und Initiativen seien nun in dieser Woche auf einer digitalen Übersichtskarte ergänzt worden. Die Karte ist auf der Internetseite der Stadt Köln abrufbar.

Köln | Ende 2015 wurde das Online Portal und eine App der Stadt Köln „Sag's uns“ eingerichtet. Seit dem sollen bereits rund 10.000 Mängel von Bürgern gemeldet worden sein, erklärt die Stadt.

Köln | Weitere ehrenamtliche Engagierte sucht die Kölner Freiwilligen Agentur, die geflüchtete Menschen unterstützen wollen. Am 11. und 12. März beginne die nächste Runde der einjährigen „Außerschulischen Begleitung von Flüchtlingskindern.“

Köln | Die Stadt Köln will im Sommer eine neue Unterkunft für Geflüchtete an der Rothenburger Straße in Köln-Höhenberg in Betrieb nehmen. Über die geplante Unterkunft informiert die Stadt am 8. März 2017 die Anwohner in Höhenberg.

33

Köln | Im Rahmen des Bürgerhaushalts 2016 können Bürger ab sofort die Stellungnahmen der Stadtverwaltung Köln zu den Top 25-Vorschlägen der einzelnen Stadtbezirke im Internet einsehen. Über die Vorschläge wird nun in den jeweiligen Bezirksvertretungen beraten.

dom_hohenzollern_skyline

Köln | Der Kurt-Hackenberg-Platz in der Innenstadt Köln soll in diesem Jahr umgestaltet werden. Dazu wird ab dem 6. März 2017 eine Baustelle eingerichtet.

reker_01102015

Köln | Oberbürgermeisterin Henriette Reker belegt bei dem World Mayor Prize 2016 den zehnten Platz. Gekürt werden mit dem Preis Bürgermeister, die sich mit Stadt und Bürgerschaft besonders um Geflüchtete und deren Integration in die Gesellschaft bemüht hat.

sturmwarnung_07-02-2014_articleimage

Köln | Morgen ist Weiberfastnacht. Die Eröffnung des Straßenkarnevals am Alter Markt wird, nach aktuellem Stand, wie geplant um 11:11 Uhr stattfinden. Zu diesem Ergebnis kamen heute Vertreter der Stadt Köln, des Festkomitees Kölner Karneval, die „Altstädter Köln“, der Polizei Köln und Vertreter weiterer Karnevalsveranstalter. Ab 9:30 Uhr geht es bereits mit dem Vorprogramm los.

streitberger_08082016

Köln | Im Rahmen der Sanierung der Bühnen Köln wird es keinen Baustopp geben, erklärte heute gegenüber report-K Bernd Streitberger, technischer Betriebsleiter der Bühnen Köln, auch nicht, wenn es zu einem selbstständigen Beweisverfahren kommen sollte, wie es gestern von dem Ingenieurbüro Deerns beantragt wurde. Damit dementierte Streitberger Spekulationen des "Kölner Stadtanzeiger".

AfD-Bundesparteitag 2017 in Köln

KARNEVAL NACHRICHTEN

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-k.de

Seit 2004 berichtet Report-k.de | Kölns Internetzeitung über Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-k.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum