Köln Nachrichten

Juppi-Ferienspiele_cs

Köln | Seit 32 Jahren organisieren Stadt und Kölner Verbände, Initiativen, Vereine und Kirchen für Kinder ein Sommerferien-Programm. Das Angebot ist ständig gewachsen – in diesem Jahr erreicht es die stolze Zahl von 310 Veranstaltungen. Sie alle finden sich im Heft „Köln-Ferienprogramm“. Es liegt ab sofort in einer Auflage von 10.000 Exemplaren unter anderem in allen Bürgerämtern aus.

sommerkoeln_ehu_08_06_17

Köln | Der Sommer in Köln ist bunt – dank der Stadtgärtnerei. Allein im Botanischen Garten werden 47.000 Blumen gepflanzt. Im ganzen Stadtgebiet sind es 230.000. Noch vor wenigen Jahren umstritten, wissen Kölnerinnen und Kölner diese Art der Stadtverschönerung inzwischen zu schätzen, ist Gartenamtsleiter Manfred Kaune überzeugt.

poldireker_07_06_17

Köln | Henriette Reker: "Lukas Podolski ist der beste Köln Botschafter". Bereits Ende 2014 begann mit der Spendenaktion „LP2014“ das Projekt „Langobardenplatz Gremberghoven“ der Lukas Podolski Stiftung und der ReinFlanke. Gemeinsam verfolgten sie das Ziel, den bereits bestehenden Jugendtreff der RheinFlanke in Gremberghoven zu renovieren und zu einem modernen, funktionalen Sportplatz für Kinder und Jugendliche umzugestallten. Am heutigen Mittwoch wurde der Sportplatz und Jugendtreff „Grembox“ feierlich eröffnet. Mit dabei war auch Lukas Podolski. Im Interview mit report-K verrät der 32-Jährige wieso ihm solche Projekte am Herzen liegen.

nachklick_7612017

Köln | Nachklick 7. Juni | Der report-K Rückblick auf die Nachrichten der vergangenen 24 Stunden aus Köln, Deutschland und der Welt. In Köln vergab der Wirtschaftsclub zum zehnten Mal den Kölner Unternehmerpreis - gewonnen hat in diesem Jahr Köttgen Hörakustik - die Radkomm #3 und Kölner Fahrrad-Sternfahrt informierten über ihr Programm, im Iran gab es in Teheran Anschläge, die Bundesregierung beschäftigte sich mit dem Abzug der Bundeswehr aus Incirlik und es gibt neue Erkenntnisse zu den "Cum-Ex-Geschäften". Alle Nachrichten der letzten 24 Stunden von report-K im Schnellüberblick Nachklick.

africologne_julsanwidi_07_06_17

Köln | Vom 14. bis 24. Juni 2017 findet das Africologne Festival statt im Rautenstrauch-Joest-Museum statt. Am Sonntag, 18. Juni, um 15 Uhr, gibt es hier ein Kinderprogramm zum Thema Flucht und zeitgleich eine Lesung für Erwachsene.

Köln | Nur wenige Kölner kennen sie – die Deponie am Wiemersgrund, die in Köln Poll liegt. Nur ihre Spitzen sind von der Flughafenautobahn zu sehen und zu erahnen. Der Deponiebetreiber möchte die Deponiefläche erweitern und die Bezirksregierung hat die Öffentlichkeitsbeteiligung zum Planfeststellungsverfahren eingeleitet. Bürger die Einwendungen machen wollen haben bis zum 20. Juli Zeit.

nachklick_06_06_17

Köln | NACHKLICK 6. Juni 0-17 Uhr | Die Stadt Köln meldet einen 50 kg Blindgänger in der Victor-Schnitzler-Straße in Lindenthal. Am vergangenen Freitag spielte Daddy Yankee vor rund 4.000 Leuten und einem ausverkauften Haus. Sechs Forscher der Universität zu Köln wurden mit Forschungspreisen ausgezeichnet. Das Ordnungsamt und der Zoll überprüften 14 Shisha-Bars in Köln. „Rewe Family - Dein Familien-Event“ zum fünften Mal am 17. Juni auf dem Flughafen Köln-Bonn. Am 10. und 11. Juni Südstadtfest auf der Bonner Straße. Am kommenden Wochenende findet das 101. Radrennen „Rund um Köln“ statt. Nach dem Terroranschlag in der britischen Hauptstadt London hat die Polizei den dritten der Attentäter identifiziert. Drei verletzte Polizeibeamte am Kölner Hbf. Alle weiteren Nachrichten des Tages hier im Überbklick: Nachklick report-K.

Köln | Über 10 Millionen Maifischlarven wurden in den letzten rund acht Jahren im Rhein an unterschiedlichsten Orten ausgesetzt, darunter 2010, 2013 und 2015 in Köln Poll an der Kölner Poller Wiese. In Köln wird die Tradition der Rheinfischerei hoch gehalten und dort ist man besonders erfreut darüber, dass auf einer Unterwasserkiesbank Maifische bei der Begattung belauscht wurden. Es soll wie Schweinegrunzen klingen. Damit, so das Poller Maigeloog sei das EU-Life und Life+-Projekt ein Erfolg.

victor_schitzler_str_06062017a

Köln | aktualisiert | Die Stadt Köln meldet einen 50 kg Blindgänger mit intaktem Aufschlagzünder in der Victor-Schnitzler-Straße in Kölner Stadtteil Lindenthal. Der Evakuierungsradous beträgt rund 250 Meter. Die Bombe wurde durch Zufall gefunden. Der Blindgänger amerikanischer Bauart soll heute noch, so der Kampfmittelräumdienst NRW, entschärft werden. Was gerade passiert: Bombe in Lindenthal ist entschärft.

sisha_GTbov_Shutterstock_06062017web

Köln | Am vergangenen Freitag- und Samstagabend hat der Ordnungsdienst der Stadt Köln und der Zoll in einer gemeinsamen Aktion insgesamt 14 Shisha-Bars in Köln kontrolliert. Insgesamt sollen bei dieser Aktion in allen Betrieben Verstöße festgestellt worden sein, teilt die Stadt Köln heute mit. Anlass zur Kontrolle seien Hinweise und eigene Erkenntnisse über mögliche Verstöße gegen gesetzliche Vorschriften gewesen sein.

steinmeier_23112014

Köln | Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier wird vor dem Festakt zum 175-jährigen Bestehen des Zentral-Dombau-Vereins (ZDV) und des Kölner Männer-Gesang-Vereins (KMGV) in der Philharmonie am 24. Juni besuchen. Der Dom wird an diesem Samstag für die Öffentlichkeit ab 12 Uhr gesperrt. Gegen 18 Uhr vor dem Pontifikalamt am Johannistag wird der Dom dann wieder geöffnet.

NS_dok_foto_ehu_05062107

Köln | 900 Tage lang – von September 1941 bis Januar 1944 – belagerte die deutsche Wehrmacht Leningrad. Ein Geschichtskapitel, das in beiden Ländern eher nebenbei behandelt wird. Dies zu ändern haben sich Jochen Langner und Andreas von Westphalen mit ihrer Klanginstallation „Horchposten 1941“ zur Aufgabe gemacht – jetzt zu hören im NS-Dokumentationszentrum.

fidget_spinner_bezirksregierung_05062017

Köln | Sie sind im Trend und werden etwa auf der Venloer Straße in Ehrenfeld an Tischen angeboten: „Fidget Spinner“. Es ist ein Spielgerät dessen Bezeichnung aus dem Englischen stammt und „Unruhe oder zappeln“ bedeutet. Die Bezirksregierung Köln warnt vor fehlerhaften Importen aus China und berichtet von tausenden Spielgeräten, die am Flughafen Köln Bonn aus dem Verkehr gezogen werden.

pulse_of_europe_04062107

Köln | „Pulse of Europe“ findet nur noch einmal im Monat statt. Heute trafen sich wieder viele Menschen mit den europäischen Fähnchen auf dem Kölner Roncalliplatz, aber es waren deutlich weniger als in den Monaten zuvor. Mag auch an Pfingsten und den Ferien liegen. Die Menschen gedachten den Opfern von Manchester und London mit einer Schweigeminute und machten sich gegenseitig Mut, dem Terror entschlossen entgegenzutreten und sich nicht einschüchtern zu lassen.

blitz_valdezrl_shutterstock_06062015

Offenbach | Der Deutsche Wetterdienst hat am Samstag vor schweren Gewittern mit heftigem Starkregen in Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Hessen gewarnt. Durch das Unwetter könne es zu Schäden an Gebäuden, Autos und landwirtschaftlichen Kulturen durch Hagelschlag sowie zu Überflutungen von Kellern und Straßen kommen, teilte der Wetterdienst mit. Zudem könne es örtlich zu Blitzschäden kommen.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-k.de

Seit 2004 berichtet Report-k.de | Kölns Internetzeitung über Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-k.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum