Köln Nachrichten

nachklick_30052017

Köln | NACHKLICK 30 Mai 0-17 Uhr | Stadtmuseum Köln - 300 Jahre alter Tora-Vorhang restauriert. Radsportfans sollten sich das kommende Wochenende freihalten, denn dann steht im Kölner Norden und in Elsdorf alles im Zeichen der schnellen Rennräder, neue Carbonflitzer und Oldtimerschätzen. Die Kölner Polizei sucht mit einem Foto nach einem jungen Mann. Die Polizei Köln fahndet mit einem Lichtbild nach einem mutmaßlichen Einbrecher. 6. Nacht der Technik verzeichnet in diesem Jahr wieder einen neuen Rekord. EXPO Concept GmbH verlost gemeinsam mit report-K in einem Gewinnspiel 4 x 2 Tickets zum Besuch der 9. Kölner Kreativ-Messe und Stoffmarkt XXL. Am 10. und 11. Juni, findet das 19. Bürgerfest der Nippeser Bürgerwehr auf der Neusser Straße in Köln-Nippes statt. Das Amt für Wohnungswesen der Stadt Köln hatte im Oktober 2016 gegen eine Eigentümerin eines Mehrfamilienhauses in Köln-Lindenthal eine Geldbuße in Höhe von 5.000 Euro verhängt. Die ersten beiden Sieger für den Kölner „Kulturpreis 2016“ stehen fest

ehu_30_05_17

Köln | Zwei Jahre hatte die Restaurierung des fast 300 Jahre alten Tora-Vorhangs gedauert. Der Vorläufer des heutigen Kölnischen Stadtmuseums hatte die Kostbarkeit 1926 gekauft. Jetzt wurde das wertvolle Textil der Öffentlichkeit vorgestellt. Ab Juli ist es Teil der Sonderausstellung „Konrad der Große – Die Adenauer-Zeit in Köln 11917-1933“.

Köln | Unter dem Motto „Vielfalt unternehmen: Wir zeigen Flagge“ findet am heutigen Dienstag, 30. Mai, der fünfte Deutsche Diversity-Tag statt. Es ist ein bundesweiter Aktionstag auf Initiative des Vereins Charta der Vielfalt. Im letzten Jahr wurden bundesweit über 1.000 Aktionen beim Deutschen Diversity-Tag durchgeführt. 

haus_leer_29062014

Köln | Das Amt für Wohnungswesen der Stadt Köln hatte im Oktober 2016 gegen eine Eigentümerin eines Mehrfamilienhauses in Köln-Lindenthal eine Geldbuße in Höhe von 5.000 Euro verhängt. Grund: In dem Gebäude stehe mindestens eine Wohneinheit dauerhaft leer und werde somit dem angespannten Wohnungsmarkt entzogen, betont das Amt. Die Eigentümerin soll gegen den Bußgeldbescheid der Stadt Köln Einspruch eingelegt haben. Im April 2017 soll das Amtsgericht Köln das Bußgeld in voller Höhe bestätigt haben. Die Entscheidung war rechtskräftig, informiert die Stadt.

sonne_01072015

Köln | In Nordrhein-Westfalen (NRW) wurden heute um 15 Uhr Ozonwerte oberhalb der Informationsschwelle von 180 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft gemessen. An einem Ort, nämlich in Borken-Gemen, ist bereits ein überhöhter Ozonwert von 182 µg/m3 gemessen worden. Auch die Messstation in Köln sind wie folgt angestiegen: Clevische Ring 120 µg/m3. Die Turnier Straße 46 µg/m3. Der Stadtteil Köln-Chorweiler 130 µg/m3 und Köln-Rodenkirchen 122 µg/m3.

roncalli_29_05_17

Köln | Oberbürgermeisterin Henriette Reker brachte heute mit ihrer Unterschrift das Projekt der Bernhard Paul Traumfabrik, unter anderem mit einem Museum, in die Beratung der politischen Gremien in der Stadt ein. Damit soll der Circus Roncalli, der derzeit über das gesamte Stadtgebiet verteilt Hallen und Standorte hat an einem Standort, dem Neurather Weg in Mülheim eine einzige Heimat finden. Dort will Roncalli-Gründer und -Direktor Bernhard Pauls ein Museum errichten.

nachklick_29052017

Köln | Nachklick 29 Mai 0-17 Uhr | Das Kölner Rautenstrauch-Joest-Museum (RJM) geht dem Phänomen der Kunstfälschung auf dem globalen Kunstmarkt mit der Ausstellung „Tatort Kambodscha? Einer Fälschung auf der Spur“ nach. Am 25 Juni will das Aktionsbündnis Stop Tihange mit einer 90 Kilometer langen Menschenkette ein Zeichen gegen die Atomenergie setzen. Mitte Mai wurde in der Kölner Innenstadt der Grundstein für das neue Kaufhaus mit dem Projektnamen 52HI gelegt. Das neue Kaufhaus soll Ende 2018 eröffnet werden. Am 12. Mai wurde ein Kölner Taxifahrer Opfer eines Raubüberfalls in Köln-Buchheim. Jetzt erkannte ein Polizeibeamter einen der beiden Täter in der Nähe einer Methadonabgabestelle in der Kölner Innenstadt. Die Anga Com startet am morgigen Dienstag, 30. Mai. Die NRW-Badegewässer haben weiterhin eine gute bis ausgezeichnete Wasserqualität. Im US-Bundesstaat Mississippi hat ein Mann acht Menschen erschossen.

wasserhahn_1822013

Köln | Die Kölner Rheinenergie befragt Eigentümer, Hausverwaltungen und Wohnungs-baugesellschaften in Köln, Frechen und Pulheim zu ihren Wohn- und Gewerbeeinheiten in Immobilien zu übermitteln. Es gehe so der Versorger um einen neue Neugestaltung der Trinkwassertarife. Das aktuelle Wasserpreismodell bilde die tatsächlichen Kosten nicht mehr richtig ab, so die Rheinenergie.

klimaschutzCommunityKoeln_24_08_16

Köln | „Klimaschutz Community Köln“ startet ihren nächsten Aktionsmonat zum Thema „Mobilität.“ Nach den Themen „Ernährung“, „Konsum“ und „Energie“, stehen diesmal konkreter CO2-Einsparbeiträge im Vordergrund.

Köln | Kinder mit einem Köln-Pass, die zum Schuljahr 2017/2018 eingeschult werden, können einen einmaligen Zuschuss von bis zu 100 Euro für die Anschaffung von Schulmaterialien beim Amt für Soziales und Senioren der Stadt Köln beantragen. Dies gilt auch für Pässe, die nur für einen Teilzeitraum des Schuljahres gültig sind.

Köln | Heute ziehen die ersten Geflüchteten in die Leichtbauhallen in der Butzweilerhof Allee in Köln-Ossendorf ein. Die Stadt Köln schreibt, dass dies der dritte Standort in dieser Bauweise sei. In Ossendorf finden maximal 480 Personen Platz.

Köln | Bereits am 16. Mai fand die Grundsteinlegung des neuen Gebäudes der Agentur für Arbeit Köln am Butzweilerhof statt. In Anwesenheit von Bürgermeister Andreas Wolter, Bezirksbürgermeister Josef Wirges, Arbeitsagenturleiterin Roswitha Stock, die Familie Holschbach (Bauherr und Investor der ALHO Systembau GmbH), Mitgliedern des Verwaltungsausschusses der Arbeitsagentur, Vertretern aus Politik und der Kölner Kammern und Mitarbeitern der Agentur für Arbeit wurde der Grundstein gelegt.

schildergasse_Sommer_2008

Köln | Parallel zu dem Gerichtsverfahren von verdi, zum verkaufsoffenen Sonntag, habe die Verwaltung der Stadt Köln mit der Dienstleistungsgewerkschaft weitere Gespräche geführt. In diesen Gesprächen sollen sich beide Seiten auf vier verkaufsoffenen Sonntage in den Quartieren Deutz, Neustadt/Süd, Nippes und Rath/Heumar geeinigt haben, teilt die Stadt Köln mit.

Köln | Kölner Gruppen können sich ab sofort um den Kölner Innovationspreis Behindertenpolitik (KIB) bewerben. Der Preis wird in diesem Jahr bereits zum achten Mal vergeben. Er zeichnet beispielhafte Projekte aus, die das Leben von Menschen mit Behinderung in Köln verbessern. Besonders wichtig sei, dass Menschen mit Behinderung aktiv am Projekt beteiligt sein müssen.

pulseofeuropekoeln_26032017

Köln | Im März gehörten sie noch jeden Sonntag von 14 bis 15 Uhr zum Stadtbild von Köln: Die Aktivisten von #pulseofeurope, die vor dem Roncalliplatz für Europa sprachen und den Song "Ode an die Freude" intonierten. Bereits im Mai haben sie den Rhythmus ihrer Kundgebung geändert. Ab Juni treffen sich die Aktivisten von #pulseofeurope nur noch jeden ersten Sonntag im Monat, also an diesem 4. Juni.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-k.de

Seit 2004 berichtet Report-k.de | Kölns Internetzeitung über Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-k.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum