Köln Nachrichten Köln Nachrichten

corona_update_13122020

212 Neuinfizierte mit dem Coronavirus in Köln am Samstag

Köln | Für den gestrigen Samstag meldet das Robert Koch-Institut (RKI) 212 neue und bestätigte Coronavirus-Infektionen für Köln. 3 Menschen verstarben. Die 7-Tage-Inzidenz liegt in Köln für den Zeitraum 6. bis 12. Dezember bei 125,4. Deutschlandweit gibt es für einen Sonntag die meisten Neuinfektionen. Heute berät Bundeskanzlerin Angela Merkel mit den Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten die aktuelle Lage. NRW-Ministerpräsident Armin Laschet hat im Nachgang ein Statement angekündigt.

In den Kölner Kliniken werden derzeit 346 Pastientinnen und Patienten, die mit dem Coronavirus infiziert sind, davon 98 auf Intensivstationen behandelt. Die Patientenzahlen beziehen sich nicht ausschließlich auf Personen, die in Köln ihren Erstwohnsitz haben.

RKI meldet 20.200 Corona-Neuinfektionen - Höchster Sonntagswert

Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Sonntagmorgen 20.200 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das waren 14 Prozent oder 2.433 Fälle mehr als am letzten Sonntag und so viele wie noch nie an diesem Tag der Woche. Im Sieben-Tage-Mittel stieg die Zahl der täglichen Neuinfektionen auf 21.342 und damit den sechsten Tag in Folge auf den bis dahin jeweils höchsten Stand seit Beginn der Pandemie in Deutschland.

Außerdem meldete das RKI nun 321 Tote binnen 24 Stunden in Zusammenhang mit dem Virus, auch hier wurde im Sieben-Tage-Mittel mit 431 ein neuer Höchststand erreicht. Die Zahl der aktiven Fälle steigt nun ebenfalls deutlich auf rund 331.000, nachdem sie zuvor wochenlang um 300.000 gependelt war. Auf den Intensivstationen wurden unterdessen am frühen Sonntagmorgen 4.479 Covid-19-Patienten intensiv behandelt, 31 mehr innerhalb von 24 Stunden.

Zurück zur Rubrik Köln Nachrichten

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Nachrichten

corona_update_07032021

Köln | Die 7-Tage-Inzidenz für den Zeitraum 28. Februar bis 6. März für Köln ist leicht auf 72,3 gefallen. Für 99 Kölnerinnen und Kölner wurde am gestrigen Samstag ein positiver PCR-Test gemeldet. Zwei Personen starben an oder mit Covid-19. Das meldet das Robert Koch-Institut (RKI). Für Gesamtdeutschland wurden 8.103 Neuinfektionen gemeldet. Die ersten Corona-Schnelltests verkauften sich in den Discountern Deutschlands gestern schnell aus.

corona_update_06032021

Kölner Inzidenz steigt weiter

Köln | Am gestrigen Freitag, 6. März, sind in Köln 145 neue und positive PCR-Tests registriert worden. Die 7-Tage-Inzidenz für den Zeitraum 27. Februar bis 5. März stieg leicht gegenüber dem Vortag auf 75,8 an. Neue Todesfälle wurden für Köln nicht gemeldet. Diese Zahlen veröffentlichte das Robert Koch-Institut (RKI). Auch der Inzidenzwert für Gesamtdeutschland steigt.

reker_pk_05032021

Köln | Die Stadt Köln informierte seit längerem wieder einmal aus dem Krisenstab. Oberbürgermeisterin Henriette Reker hält die Öffnungsperspektive für unausweichlich, da der Druck aus der Bevölkerung auf die Politik nicht mehr auszuhalten gewesen sei.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

KOMMUNALWAHL 2020

wahlbox

Report-K berichtet intensiv über die Kommunalwahl am 13. September 2020. Hier finden Sie alle Informationen rund um die Kommunalwahl, Interviews mit Kandidatinnen und Kandidaten. 2020 wählt Köln einen neuen Rat, 9 Bezirksvertretungen, den Integrationsrat und eine oder einen Oberbürgermeisterin oder Oberbürgermeister. Hier finden Sie alle Infos zur Kommunalwahl 2020 in NRW >

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >